joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 15
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 18.04.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

Schwester

Ich lag im Bett wachte auf.....
Aus dem Kopfkissen neben mir strömte Blut in kleine rinnsälen hinB. Ich wischte das Blut mit einem Tuch ab. Es hörte einfach nicht auf zu bluten.
Ich hob das Kopfkissen hoch darunter lag eine Tote
Es war meine Schwester. Sie war bleich und steif. Sie war schon länger verstorben. Es war als würde das Kopfkissen weinen und die Tränen waren aus blut

Ein Traum, in dem du deine tote Schwester findest, ist sicherlich beunruhigend und kann verschiedene Bedeutungen haben:

  • Verlust und Trauer:

    Der Traum könnte eine Reflexion deiner eigenen Trauer und deiner Schwierigkeiten sein, den Verlust deiner Schwester zu verarbeiten. Der Anblick ihres toten Körpers und das Blut auf dem Kopfkissen können deine emotionalen Belastungen und den Schmerz über ihren Tod symbolisieren.
  • Unausgesprochene Gefühle:

    Möglicherweise gibt es Gefühle oder Gedanken in Bezug auf deine Schwester, die du noch nicht verarbeitet hast oder die du nicht ausdrücken konntest. Der Traum könnte ein Hinweis darauf sein, dass du deine Beziehung zu ihr oder ungelöste Konflikte in deinem Unterbewusstsein bearbeitest.
  • Angst vor Verlust:

    Der Traum könnte auch deine Angst vor Verlust und Tod widerspiegeln. Der Anblick deiner toten Schwester und das anhaltende Bluten können deine Angst verstärken, Menschen, die dir nahe stehen, zu verlieren, und deine Unfähigkeit, diese Angst zu bewältigen.
  • Notwendigkeit der Verarbeitung:

    Dieser Traum könnte auch darauf hinweisen, dass du dich intensiver mit dem Verlust deiner Schwester auseinandersetzen musst, um Heilung und Abschluss zu finden. Es könnte ratsam sein, deine Gefühle zu reflektieren, über den Verlust zu sprechen und nach Unterstützung zu suchen, um den Trauerprozess zu bewältigen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

SCHWESTER = die emotionale weibliche Schattenseite, schwesterseine negativen Aspekte akzeptieren sollen

Assoziation: Weiblicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft.
Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?
 
Schwester im Traum verkörpert jene Eigenschaften, die uns zwar "verwandt" sind, die wir aber nicht voll akzeptieren. Sie stellt gewöhnlich unsere emotionale Seite dar. Wir sind dazu in der Lage, mit diesem Bestandteil unseres Selbst Verbindung aufzunehmen, vorausgesetzt, wir bringen Verständnis für die Persönlichkeit der Schwester auf.

Das Aggressionsmuster zwischen Familienmitgliedern ist in allen Familien recht ähnlich, dennoch ist es leichter, es im Traum durchzuarbeiten als im wirklichen Leben. Nach traditioneller Deutung, soll sie auch für gute Gesundheit stehen oder eine gute {oft geschäftliche} Beziehung anzeigen.
 
Siehe Bruder Familie Geschwister Krankenschwester Mutter Nonne Schwager Sohn Tochter Vater

  • Im Traum eines Mannes, bringt eine ältere Schwester ein schikanierendes Verhalten, aber auch Fürsorge zum Ausdruck. Handelt es sich um eine jüngere Schwester, dann verkörpert sie seine verletzbare Seite. Die Schwester ist immer auch als Symbol für die weibliche Gefühlsseite, die Anima des Mannes zu verstehen.
  • Im Traum einer Frau steht eine jüngere Schwester für Rivalität und eine ältere für Fähigkeiten und Talente. Die Schwester als solche, stellt im Traum häufig den Schatten dar. Häufig ist es leichter, die eigenen negativen Seiten zu akzeptieren, wenn man sie auf die Mitglieder der Familie projiziert.
    • Erscheint einer Frau das Bild der leiblichen Schwester im Traum, so deutet dies auf ihre Schattenseiten hin.
  • Im Traum mit der Schwester sprechen bedeutet, dass wir Differenzen mit ihr haben. Ein Gespräch mit unserer Schwester sagt trügerische Illusionen und den Ruin von Plänen voraus.
  • Im Traum mit der Schwester streiten bedeutet, dass wir unzufrieden mit uns selbst sind und jammern, man möge sich mehr um uns kümmern, um unser Los zu erleichtern.
    • Kämpfen wir mit unserer Schwester, deutet dies auf finanzielle Probleme oder angeborene Differenzen hin. Hass in der Schwester zu sehen bedeutet, sich von einem Freund oder Liebhaber zu trennen. Es symbolisiert auch, dass Missverständnisse kommen werden, in der Familie und natürlichg mit der realen Schwester. Wenn wir uns bereits in dieser Situation befinden, ist der Traum eine Warnung für das Ende der Diskussionen.
  • Sehen wir unsere Schwester im Traum weinen, kann dies darauf hindeuten, dass wir mit unseren Besitztümern undankbar oder unzufrieden sind, auch wenn wir in einer Zeit des Überflusses leben. Es mag zudem die schmerzhaften Gefühle symbolisieren, die unsere Schwster gerade im realen Leben durchmacht. Was bedeuten könnte, dass sie im Herzen traurig ist. Wenn wir davon träumen, dass unsere Schwester bitterlich weint, ist dies ein Symbol für den Bruch mit der Kindheit, für die Nachricht einer bevorstehenden Ehe.
  • Leidet unsere Schwester an einer Krankheit, kann dies auf zukünftiges Leiden oder Leid hindeuten. Es kann auch eine Warnung für unsere Gesundheit sein, die Pflege benötigt. Daher müssen wir bei solch einem Traum immer auf unsere Gesundheit achten.
  • Eine tote Schwester ist dennoch ein gutes Zeichen dafür, dass unser Leben gut organisiert ist und wir Wohlstand haben werden. Das Bild der toten Schwester verspricht zudem, dass es möglich sein wird, unsere alten Probleme endlich zu lösen und aus einer verwirrenden Situation herauszukommen. Ein Traum von der toten Schwester, weist manchmal auch auf den schweren Verrat eines Freundes hin.
  • Die sterbende Schwester bedeutet Trennung von Nachbarn, Freunden oder Verwandten. Sie kann auch darauf hindeuten, dass wir so bald wie möglich einen Mann heiraten, dessen finanzielle Situation sehr gut ist.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Die Schwester stellt bei Frauen den eigenen Schatten dar, bei Männern: die weibliche Komponente im Mann bringt eine neue Seite.
  • seine eigene Schwester sehen: verheißt gute Gesundheit; auch: baldige Nachricht;
  • Schwester küssen: bedeutet viel Freude in der Beziehung.
  • sich von der Schwester verabschieden: man ist in einer Angelegenheit ganz auf sich allein angewiesen.
  • Schwester sterben sehen: bringt eine Verschlechterung der Lage; auch Tod eines Freundes;
  • eine Ordensschwester sehen: man wird in seiner bedrängten Situation bald Hilfe erhalten.
  • Sieht eine Frau eine Ordensschwester, sollte sie jetzt mehr Hilfsbereitschaft an den Tag legen.
  • Stiefschwester sehen: bedeutet Störung des häuslichen Friedens; gewaltigen Ärger.
(arab.):
  • Schwester sehen oder mit ihr sprechen: lebhafter Verkehr mit deinen nächsten Angehörigen; auch: man wird sehr bald die Erfüllung seiner Wünsche erleben.
  • Schwester in Tracht sehen: du wirst Trost finden, verspricht Hilfe in bedrängter Lage.
  • Schwester für eine Frau: Hinweis zu größerer Hilfsbereitschaft.
  • Die Schwester zu beschlafen bedeutet, man werde einem, der es nicht wert ist, wohlwollen, deshalb harte Vorwürfe einstecken und seine Tat bereuen.
  • Stiefschwester: ärgerliche Stimmungen werden dir zusetzen.
(indisch):
  • Schwester sehen oder sprechen: du wirst eine gute, glückliche Verbindung eingehen.
  • Stiefschwester sehen: man verkennt dich.
  • Verdruß mit der Schwester haben: dein Erfolg wird nicht mehr lange auf sich warten lassen;
WEINEN = Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Not, weinenmit einer schwierigen Lebenslage überfordert sein

Assoziation: Freisetzung von Emotionen: Trauer, Verlust, Enttäuschung, Schmerzen, Not. Fragestellung: Welche schmerzhaften Emotionen bin ich auszudrücken bereit?   Weinen im Traum deutet man als Unzufriedenheit oder Überfordertsein von einer schwierigen Lebenslage. Das kann das ungewollte oder plötzliche Ende einer Beziehung sein, was bewirkt, dass wir uns innerlich leer fühlen.   Eine andere Deutung wäre, ... weiter
BETT = sich nach Ruhe sehnen, bettum Schwierigkeiten erst mal zu überschlafen

Assoziation: Schlaf; Ruhe; Rückzug von allen Aktivitäten; Fundament. Fragestellung: Wovon möchte ich mich zurückziehen? Wovor will ich Ruhe haben?   Bett im Traum stellt ein Problem dar, von dem wir kaum berührt werden oder gegen das wir nicht mehr ankämpfen wollen. Problematische Situationen, die wir erdulden oder tolerieren, weil wir inzwischen gut damit zurechtkommen. Schwierigkeiten erst mal überschlafen ... weiter
VERSTORBENER = oft die einzige Möglichkeit, verstorbenernoch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen

Verstorbene im Traum verweisen in der Regel auf starke positive oder negative Emotionen, die wir im Zusammenhang mit diesen Menschen erlebt haben. Anlaß für solche Träume können noch nicht verarbeitete Schuldgefühle oder Aggressionen sein. Auf diese Weise von Verstorbenen zu träumen, ist die einzige Möglichkeit, noch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen. Visitationsträume Verstorbener sind ... weiter
BLUT = Lebensenergie, blutsich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass wir uns mutig unseren Herausforderungen stellen. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, toterder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
TUCH = zum Ziel hinarbeiten, tuchoder erwas zudecken oder bedecken wollen

Tuch im Traum steht für das Bedeckende, Zudeckende, das läßt Heimlichkeiten erahnen läßt, das "zum Ziel kommen wollen" ohne viele Worte. Tuch bedeckt uns auch als Kleidung. Wir sollten immer auch die Farbe des Tuches zur Deutung heranziehen. Wenn man mit jemand anderen im Traum unter einem Tuch liegt, läßt das darauf schließen, dass jemand mit uns unter einer Decke stecken möchte, also gegen andere vorgehen will, ... weiter
HOEREN = eine starke Beeinflußbarkeit, hoerenkann aber auch reale Geräusche als Ursache haben

Hören im Traum kann durch die noch wahrgenommenen Geräusche, aber auch durch Krankheit und Erschöpfung ausgelöst werden, da man im Traum von allen realen Geräuschen noch erreicht wird. Als Traumsymbol deuten viele Geräusche darauf hin, dass wir von anderen zu stark beeinflußbar sind. Lauscht man heimlich, kann dies ein Bild für unere Neugierde oder auch für Mißtrauen sein. Sieht man im Traum lauschende Ohren ohne ... weiter
TRAENEN = emotionale Befreiung und Reinigung, traenennicht die Möglichkeit haben, seinen Gefühlen nachzugeben

Tränen im Traum können auf emotionale Befreiung und Reinigung verweisen. Weint der Träumende im Traum, hat er im Wachzustand vielleicht nicht die Möglichkeit, seinen Gefühlen nachzugeben. Träne kann auf Gefühlsreichtum, Selbstmitleid oder Depressionen hinweisen. Sieht man Tränen bei anderen, soll das auf ein freudiges Ereignis hinweisen. Doch meist ist dies als Aufforderung zu verstehen, über unser eigenes ... weiter
KLEIN = etwas, kleindas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
LIEGEN = eine Verschnaufpause benötigen, liegenum nachzudenken, welche Entscheidung man treffen soll

Assoziation: Faulheit, Motivationslosigkeit und Ungewissheit. Fragestellung: Was macht mich träge?   Liegen im Traum bedeutet, man denkt noch darüber nach, welche Entscheidung man treffen soll. Man ist noch nicht bereit oder nicht stark genug, um entschieden gegen ein Problem ankämpfen zu können. Mit anderen Personen zu liegen, ohne dabei Sex zu haben, kann folgende Bedeutungen haben: Zusammen liegen deutet ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Blass Wache Kopfkissen Lang Steif

 

Ähnliche Träume:
 
11.11.2023  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Schwester wird durch flugzeugabsturz enthauptet, lebt aber noch
Meine Familie und ich sind mit dem Flugzeug geflogen, Dann kam ein Absturz über Bäumen, und doch ein recht starker Aufprall. Mein Vater, Mutte rund ich haben unverletzt überlebt, ich konnte meine kleine Schwester aber nicht finden. Habe alle Türen zu den Toiletten eingetreten und sie in der letzten gefunden. Habe sie dann herausgetragen, und direkt in das daneben liegende Zentrum der Ambulanz des Weißen Kreuzes gebracht (obwohl wir in Guatemala waren). Ihr Kopf war abgetrennt, sie konnte aber beides bewegen und die Rettungskräfte waren auch zuversichtlich dass sie sie Retten ...
 

29.08.2023  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
von Partner, Mutter und Schwester plötzlich allein gelassen in fremder Menschenmenge
Wir waren zu viert unterwegs, meine Mutter, meine jüngere Schwester, mein Partner und ich. Keine Ahnung, wo wir unterwegs waren. Auf einmal ein Stand und eine Ausstellung. Alle rein. Irgendwann waren meine Mutter und meine Schwester verschwunden. Mein Partner und ich raus und suchen. Dann war plötzlich auch Jürgen verschwunden – ich ganz allein in einer Menge von Menschen, die ich alle nicht kannte, an einem Ort, den ich nicht kannte. Plötzlich taucht mein Partner wieder auf – völlig verwustelte längere krause Haare. Wo warst du? Unterwegs. Eine ganze Woche!? Ja sagt er und ...
 

06.02.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Alptraum Schwester
Meine nazistische Schwester taucht wieder auf und will mich mit gaslighting psychisch fertig machen, was sie auch offen zugibt. Ich habe habe gerade auf meine Enkeltöchter aufgepasst, sie gewickelt und umgezogen und wollte sie gerade ins Bett bringen. im Spiegelbildett taucht eine unbekannte Frau auf und fragt mich, ob ich eine jüngere Schwester habe. Ich sage ja und frage woher sie das weiss. Sie antwortet das sie sie eben gesehen hat und sie mich offensichtlich verfolgt und sucht. Da kommt eine jüngere Version von ihr die Treppe runter und genau auf mich zu. Genau so gekleidet und ...
 

13.01.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Retter Schwester ertrinken
Mein jüngere Schwester, ist ins wasser gefallen, ich springe, tauche, suche nach ihr. Sie ist unauffindbar. Das Wasser im Auffangbecken wird geleert, keine Leiche, jeder Stein wird um gedreht, aber vergeblich. Plötzlich sehe ich mir eine Ecke des Beckens an, greife nach der Plane. Meine Schwester lebt, ist unverletzt und ich sehe sie als ein Kind.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung