joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 20
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 06.03.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

Auferstehung

In einer Strandbar werde ich von einem verstorbenen Mann bedient der eine fragile Aura um sich herum trägt. Als ich ihn bei seinem Namen nenne wird er kurz unsichtbar um mir dann von einem Freund erklären zu lassen das er nicht für alle sichtbar ist und es auch nicht auf Dauer sein wird.

Dein Traum von einem verstorbenen Mann in einer Strandbar, der eine fragile Aura um sich herum trägt und zeitweise unsichtbar wird, kann verschiedene Emotionen und symbolische Elemente beinhalten. Hier sind einige mögliche Deutungen:

  • Auferstehung oder spirituelle Transformation:

    Die Präsenz des verstorbenen Mannes, der dich bedient, könnte auf eine Form der Auferstehung oder spirituellen Transformation hinweisen. Dies könnte symbolisieren, dass etwas, das als beendet oder vergangen betrachtet wurde, eine Art Wiedergeburt oder neue Bedeutung erfährt.
  • Fragilität und Verletzlichkeit:

    Die fragile Aura um den verstorbenen Mann könnte darauf hindeuten, dass diese spirituelle oder transformative Erfahrung zart und empfindlich ist. Es könnte eine Erinnerung daran sein, dass spirituelle Wachstumsprozesse oft mit Sensibilität und Verletzlichkeit einhergehen.
  • Ungewöhnliche Begegnung:

    Die Tatsache, dass der Mann zeitweise unsichtbar wird und nicht für alle sichtbar ist, könnte auf das Unfassbare oder Unerklärliche in Bezug auf spirituelle Erfahrungen hinweisen. Es könnte bedeuten, dass nicht jeder in der Lage ist, diese Dimension oder Veränderung wahrzunehmen.
  • Mit dem Jenseits in Verbindung stehen:

    Das Erscheinen des Verstorbenen in einem Bedienungskontext könnte auch darauf hinweisen, dass es eine Verbindung zwischen dem Jenseits und alltäglichen Lebensaspekten gibt. Dies könnte eine symbolische Botschaft sein, dass wir mit unseren verstorbenen Lieben auf verschiedenen Ebenen kommunizieren können.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

AUFERSTEHUNG = einen Neubeginn, auferstehungetwas verloren Geglaubtes oder Kaputtes ist plötzlich wieder da

Von einer Auferstehung träumen, stellt die Verwunderung darüber dar, dass etwas verloren Geglaubtes oder Unbrauchbares plötzlich wieder da, oder funktionstüchtig geworden ist. Auferstehung kann auch bedeuten, dass man auf wundersame Weise seinen Respekt, seine Würde, oder seine Gesundheit wiedererlangt hat. Manchmal steht sie auch für den besonderen Moment, der die verloren geglaubte Liebe wieder zu neuem Leben erweckt hat.

Die Auferstehung steht für Tatkraft, Selbstvertrauen, Neubeginn und Wiedergeburt. Nach einer Zeit großer Schwierigkeiten kann man nun aufatmen: Die Hindernisse sind überwunden und es geht sicher wieder aufwärts. Vielleicht bezieht sich der Traum auch auf einen nahen Freund oder Verwandten. Auch: Eine weite {Pilger} Reise zu Orten von religiösem Interesse, bereitet einem viel Glück.
 
Spirituell: Eine Auferstehung symbolisiert den Wunsch nach Höherem und nach geistiger Weiterentwicklung. Meist ist jetzt ein Entwicklungsschritt erfolgreich abgeschlossen worden.
 
Siehe Christus Geburt Himmelfahrt Inkarnation Religion

  • Die Auferstehung unseres Feindes oder jemand ist auferstanden, den wir hassen, kann das eine starke Angst oder schwierige Situation bedeuten, von der wir plötzlich überrascht wurden.
  • Die "Auferstehung" nach einer Krankheit ist oft ein Hoffnungstraum, wenn er oder die "Wiedergeburt" einer Idee oder eines Zieles oder die Erneuerung einer romantischen, platonischen oder beruflichen Beziehung behandelt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Auferstehung der Toten: du wirst aus Elend und Unglück durch Freunde errettet werden; eine innere Wandlung beginnt;
  • einen Verstorbenen auferstehen sehen: etwas sehr Bedrückendes wird von einem genommen werden; als religiös erlebter Vorgang kann dies ein Neubeginn im Leben anzeigen, eine Wende zum Besseren;
  • selbst von den Toten auferstehen: Sie haben großen Ärger, werden letztendlich Ihre Wünsche aber durchsetzen;
  • die eigene Auferstehung sehen: große Wandlungen vollziehen sich im eigenen Leben; Unglück wandelt sich zum Glück.
(arab.):
  • Träumt einer von der Auferweckung der Toten, bedeutet es Befreiung von Fesseln und das Ende von Kriegen. Diejenigen, die in der Fremde sind, werden ihre Angehörigen in der Heimat bald wiedersehen. Vom Kaiser werden sie Ämter und Würden und reiche Geschenke erhalten. Die Frauen dort werden ohne Schmerzen gebären. Und wüten Krankheiten am Ort, werden sie schwinden.
  • allgemein heute: Du wirst es kaum glauben, dass alles Schwere von dir genommen ist. Aber es ist tatsächlich der Fall und du kannst endlich aufatmen.
(persisch):
  • Träumt jemand von der Auferweckung der Toten, werden dort, wo einer das Gesicht geschaut hat, Fesseln fallen und Not und Elend ein Ende haben. Freude wird dort herrschen, die vom Kaiser ausgeht. Und lastet Hungersnot auf dem Land, wird üppige Fülle einziehen.
(indisch):
  • Schauen wir die Auferstehung der Toten, wird dort, wo einer das Gesicht geschaut hat, Gerechtigkeit geübt werden. Gibt es dort Ungerechte, werden sie Strafe erleiden, denjenigen aber, denen Unrecht geschah, wird alsbald Gerechtigkeit widerfahren, weil bei der Auferstehung Gott allein der gerechte Richter ist. Deswegen hat dieses Gericht nach menschlichem Ermessen dieselbe Bedeutung wie das Jüngste Gericht.
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
VERSTORBENER = oft die einzige Möglichkeit, verstorbenernoch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen

Verstorbene im Traum verweisen in der Regel auf starke positive oder negative Emotionen, die wir im Zusammenhang mit diesen Menschen erlebt haben. Anlaß für solche Träume können noch nicht verarbeitete Schuldgefühle oder Aggressionen sein. Auf diese Weise von Verstorbenen zu träumen, ist die einzige Möglichkeit, noch nachträglich einen Schlußstrich unter die Beziehung zu setzen. Visitationsträume Verstorbener sind ... weiter
NAME = einen Hinweis auf eine existenzielle, namepsychische Identität oder unsere Persönlichkeit

Namen im Traum symbolisieren unsere Persönlichkeit, was im Einzelfall auf Eitelkeit und Geltungssucht, aber auch auf Angst vor dem Verlust der eigenen Identität hinweisen kann. Der Name, den ein Mensch erhält, ist der erste Hinweis auf seine Identität. Er steht für sein Selbstgefühl. Werden wir im Traum bei unserem Namen gerufen, solllten wir unsere Aufmerksamkeit besonders auf unsere Persönlichkeit lenken. Hören ... weiter
TRAGEN = viele Lasten, tragendie auf bevorstehende schwere Arbeit hinweisen können

Tragen im Traum verlangt von uns, darüber nachzudenken, wie viele Lasten oder Schwierigkeiten wir uns zumuten wollen. Tragen kann auf bevorstehende schwere Arbeit hinweisen. Wenn wir träumen, dass wir getragen werden, dann signalisiert das Traumbild in der Regel unseren Wunsch nach Unterstützung. Wenn wir uns in unserem Traum dabei sehen, wie wir einen anderen Menschen tragen, verkörpert dies die Tatsache, dass wir ... weiter
UNSICHTBARKEIT = das Gefühl haben, unsichtbarkeitnicht wahrgenommen, wiedererkannt oder anerkannt werden

Unsichtbarkeit im Traum stellt das Gefühl dar, nicht wahrgenommen, erkannt oder anerkannt zu werden. Auch: Absichtlich übersehen werden; Probleme, die wir einfach ausblenden; immer noch Wut auf jemanden haben, obwohl er sich bereits aus unserem Leben entfernt hat. Die Tarnkappe, die uns das Unbewußte im Traum verpaßt, kann auch die Aufforderung sein, uns nicht zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Unsichtbare Objekte ... weiter
AURA = zeigt wie energetisch man sich selbst oder andere hält, auradie innere Kraft, das Kraftfeld

Auren im Traum sind der Ausdruck einer spirituellen Tiefenwahrnehmung, die weit über die engen Grenzen der Sinneswahrnehmungen oder des intellektuellen Verständnisses hinausgehen kann. Das Bild der eigenen Aura in einem Traum deutet darauf hin, dass es notwendig ist, hart zu arbeiten, um spirituelle Harmonie zu erlangen. Je heller sie ist, umso mehr bewegen wir uns in die richtige Richtung. Wenn wir in der Aura leuchtende ... weiter
BEDIENUNG = sich um andere kümmern, bedienungund genau das tun, wonach andere gebeten haben

Die Bedienung im Traum stellt einen Aspekt der Persönlichkeit dar, der sich um die Bedürfnisse der anderen kümmert. Man selbst oder sonst jemand tut genau das, wonach andere gebeten haben. Die Arbeit für jemand anderes machen oder dabei helfen, wenn man danach gefragt wird. Wird man im Traum gut bedient, kann man im Alltagsleben mit Wohlergehen und Förderung rechnen. Läßt man sich im Traum bedienen, so freut sich ... weiter

Ähnliche Träume:
 
27.10.2023  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Papa ist auferstanden
Olaf und ich waren in einer Wohnung. Elias war auch da. Mein Papa war bei uns als er schon gestorben war. Sein Körper lag bei uns und war nicht gekühlt. Ich fragte Olaf, ob er denn nicht kühl sein muss und wie lange er da so liegenbleiben kann. Olaf meinte, er ist warm, manchmal stehen Tote auch wieder auf und werden lebendig. Als wir in der Küche saßen, kam mein Papa rein. Er wirkte wie in einer anderen Welt und sang Loblieder. Olaf meinte, er ist noch in Gedanken im Himmel. Er war so erfüllt von Freude ind Herrlichkeit. Er freute sich auch uns zu sehen. Ich war immer wieder abgelenkt ...
 

25.04.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Von den Toten auferstanden
Eine andere Person und ich wurden brutal ermordet. Bei den Ermittlungen, an denen wir auferstandener Weise teilhaben, finden wir Blutspuren die zu unseren Leichen führen. Diese werden von meinen Katzen gerade gegessen. Die Mörder werden nicht gefunden, wir beschreiben sie allerdings als wenig intelligent. Jetzt ist alles wieder gut, auch die Katzen sind wieder da und heben die Leichen verlassen.
 

06.02.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Auferstehung der Mutter
Ich heb letzter Nach geträumt, meine Mutti ist vom Bett auferstanden und hat mit mir gesprochen. Wir sind durch einen großen Saal gegangen in dem viele weiß bezogene Betten standen. Mein jüngster Bruder ist auch in den Saal gekommen.
 

01.03.2014  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
opa ist auferstanden
Ich habe geträumt, dass mein, im wirklichen Leben noch lebender, Opa tot in der Kapelle lag. Er war vollkommen nackt und war schon seit Ca. 2 Wochen gestorben. Meine Mutter und ich saßen bei meinem Opa als er auf einmal anfing zu atmen. Ich rief sofort den Notarzt, der sich viel Zeit ließ. Ich wartete draußen um den Arzt zu meinem Opa zu bringen. Jedoch saßen da schon andere, die meinen Opa wiederbelebten. Mit bluttranfusionen, Herzmassagen etc. Die Leute, die meinen Opa wiederbelebten kannte ich. Eine aus einer Fernsehsendung und die andere von der Arbeit (ich arbeite in der Justiz). Es ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung