joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 13
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 06.02.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen kollektiven Traum ein:

Zuhause

Ich gehe kompost entsorgen. Sehe den schopf meines opas darauf liegt ein abgebrochener Baum.
Das Dach ist leicht beschädigt.
Mwin vater hat raswn gesäht und er ist grün nachgewachsen.

Dein Traum scheint verschiedene Elemente zu enthalten, die auf familiäre Verbindungen, Natur und mögliche Veränderungen hinweisen. Hier sind einige mögliche Deutungen für die Traumelemente:

  • Kompost entsorgen:

    Das Entsorgen von Kompost könnte auf den Wunsch nach Reinigung, Loslassen von alten Dingen oder dem Streben nach Erneuerung in deinem Leben hinweisen.
  • Schopf deines Opas und abgebrochener Baum:

    Der Schopf deines Opas und der abgebrochene Baum könnten Symbole für die Vergangenheit, Traditionen oder Erinnerungen sein, die beschädigt oder verändert wurden. Dies könnte auf das Bewusstsein für den Verlauf der Zeit und den Einfluss vergangener Generationen hinweisen.
  • Leicht beschädigtes Dach:

    Das leicht beschädigte Dach könnte auf Unsicherheiten, Sorgen oder mögliche Schwächen in Bezug auf dein Zuhause oder die familiäre Struktur hinweisen. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du dich um den Zustand deines familiären Umfelds sorgst.
  • Vater sät Rasen und er wächst grün nach:

    Das Säen von Rasen und das grüne Nachwachsen könnten auf den Wunsch nach Frische, Wachstum oder Erneuerung in Bezug auf die familiäre Umgebung hinweisen. Es könnte darauf hindeuten, dass positive Veränderungen oder neues Leben in deiner Familie entstehen.
Insgesamt könnte der Traum darauf hinweisen, dass du dich mit familiären Themen, Veränderungen oder dem Verlauf der Zeit auseinandersetzt. Die Kombination von Elementen wie Kompost, dem abgebrochenen Baum und dem Rasensäen könnte auf den Zyklus von Wachstum, Verfall und Erneuerung in verschiedenen Aspekten deines Lebens hinweisen.

ZUHAUSE = familiäre Nähe und Normalität, zuhausemit den Dingen um sich herum zufrieden sein

Assoziation: Zugehörigkeit, Gemeinschaft, Familie.
Fragestellung: Wo fühle ich mich am wohlsten?
 
Zuhause im Traum weist darauf hin, dass Nähe, Gewissheit oder Normalität den Alltag bestimmen. Man ist zufrieden und fühlt sich wohl dabei, im Zuge dessen, wie etwas ist oder wie die Dinge getan werden. Die Ordnung scheint wieder hergestellt zu sein.
 
Ein Traum von zu Hause bezieht sich häufig auf unseren Sinn für emotionale und finanzielle Sicherheit. Vielleicht sehnte man sich nach Vergangenem zurück, und aus solchen Träumen lernt man, die Vergangenheit mit der Gegenwart oder der Zukunft in Verbindung zu bringen.

Jeder Mensch hat die Grundbedürfnisse nach Schutz, Wärme und Nahrung. Das Zuhause, besonders das elterliche, kann all dieses symbolisieren. Das Traumsymbol verlangt von uns, unsere primären persönlichen Triebe mit dem gelernten Verhalten in Einklang zu bringen. Handelt ein Traum von einem sicheren Zuhause, dann ist die Basis für diesen Schritt vorhanden.
 
Spirituell: Dieses Traumbild handelt von einer heiligen Stätte, von einem Ort, an dem man ohne Angst vor Vergeltung man selbst sein kann. Menschen, die an das Spirituelle glauben, sprechen davon, "nach Hause zu gehen", wenn sie den Tod meinen, weil die den körperlichen Zustand nur als vorübergehenden Zustand betrachten.
 
Siehe Elternhaus Familie Haus Heim Heimat Heimatstadt Herd Wohnung

  • Träumt man davon, zu Hause zu sein, so symbolisiert dies eine Rückkehr zu den Grundwerten, die man als Kind gelernt hat.
  • Ältere Menschen träumen häufig von ihrem Elternhaus, vor allem, wenn sie eine glückliche Kindheit hatten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • brennt das Zuhause: verheißt einen liebenden Partner, gehorsame Kinder und umsichtige Angestellte;
  • Laterne Zuhause haben. Bläst man die Laterne aus Unvorsicht aus, wird man eine gute Partie verpassen.
BAUM = gefestigte Eingesessenheit, baumSelbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit

Assoziation: Fest gefügt, fest verankert, robust. Fragestellung: Was kann ich kaum noch verändern? Was hat tiefe Wurzeln geschlagen?   Bäume im Traum symbolisieren entweder hartnäckige Probleme, die wir nur mit viel Aufwand wieder loswerden können, oder Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit, auf die wir uns stets verlassen können. Ein Baum kann auch ein liebgewonnenes, zur Gewohnheit ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, vaterdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
GROSSVATER = Gewissenhaftigkeit, grossvatereine Entscheidung sorgfältig planen sollen

Assoziation: Sanfte Autorität; Freundlichkeit. Fragestellung: Wo in meinem Leben suche ich nach Unterstützung?   Großvater im Traum symbolisiert Tradition, Schutz, Weisheit und eine fürsorgliche Natur. Man betrachte die Charaktereigenschaften seines Großvaters. Vom Großvaters träumen weist auf Gewissenhaftigkeit in einer Angelegenheit hin, die auf ähnliche Weise in der Vergangenheit schon einmal durchlebt wurde. ... weiter
SCHUPPEN = eine schlechte innere und äußere Verfassung, schuppenman kommt sich jämmerlich vor

Schuppen im Traum ist ein schlecht gebautes Haus, weist also auf unsere schlechte innere und äußere Verfassung hin, mit anderen Worten: Wir kommen uns jämmerlich vor. Schuppen von Fischen sollen neben ideellen auch materiellen Gewinn bringen. Kopfschuppen, die von uns selbst abfallen, öffnen uns im Wachleben die Augen; Auch fällt es uns wie Schuppen von den Augen, dass wir in der Vergangenheit manchmal gerade ... weiter
GRUEN = Hoffnung und Wachstum, grueneine positive Änderung steht bevor

Assoziation: Wachstum, Klarheit, Heilung durch Wachstum. Fragestellung: In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?   Grün im Traum symbolisiert die Hoffnungen, Empfindungen und den Frühling. Als Traum-Farbe deutet grün darauf hin, dass Liebesglück, Wohlstand und Freude bevorstehen. Wenn wir etwas grünes im Traum sehen, widerspiegelt es in der Regel die Auflösung von Hindernissen, oder eine positive Veränderung. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, gehenweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
DACH = Verstand und Ratio, dachsich zu stark von Vernunft und Logik leiten lassen

Assoziation: Das Höhere, Schutz, Bedeckung. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, meine Grenzen zu erweitern?   Dach im Traum deutet an, dass wir wissen welchen Schutz es bietet. Es kann den Verstand verkörpern und enthält dann oft den Hinweis, dass wir zu kopflastig leben, uns zu stark von Vernunft und Logik leiten lassen, aber Gefühle und ähnliche "irrationale" psychische Inhalte unterdrücken. Das ... weiter
LIEGEN = eine Verschnaufpause benötigen, liegenum nachzudenken, welche Entscheidung man treffen soll

Assoziation: Faulheit, Motivationslosigkeit und Ungewissheit. Fragestellung: Was macht mich träge?   Liegen im Traum bedeutet, man denkt noch darüber nach, welche Entscheidung man treffen soll. Man ist noch nicht bereit oder nicht stark genug, um entschieden gegen ein Problem ankämpfen zu können. Mit anderen Personen zu liegen, ohne dabei Sex zu haben, kann folgende Bedeutungen haben: Zusammen liegen deutet ... weiter
SCHADEN = Mißerfolg und Enttäuschung, schadenworaus man für die Zukunft lernen sollte

Schaden im Traum steht für Mißerfolg und Enttäuschung, aus denen man für die Zukunft lernen sollte. Etwas Schlechtes, das die Unschuld einer Situation oder Beziehung ruiniert. Einstige Erwartungen, die durch etwas Schlimmes ruiniert wurden. Ist etwas völlig zerstört {Totalschaden}, kann das eine Situation oder Beziehung widerspiegeln, die für immer zerstört wird. Oder unsere Schönheit oder Gesundheit sind plötzlich ... weiter
LEICHTIGKEIT = Sehnsucht nah Freiheit, leichtigkeitweil das Alltagsleben zu schwer geworden ist

Leichtigkeit im Traum deutet darauf hin, dass das reale Alltagsleben "zu schwer" geworden ist und man nur "in Freiheit und Leichtigkeit" Entfaltung und Erfüllung zu finden glaubt. Man will sich federleicht fühlen, abheben und fliegen können, jede Art von Ballast abwerfen und in seinem eigenen Leben herausfinden, ob die "unerträgliche Leichtigkeit des Seins" nicht doch "sehr erträglich sein" könnte!   Siehe Federn ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Abbruch Komposthaufen

 

Ähnliche Träume:
 
05.09.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Mein Zuhause
Ich war bei meinem Elternhaus in Gran Canaria Es war leerstehend. Ich habe mich so gefreut, es zu sehen und bat Gott, es mir zu schenken. Da war auch ein Baum, in dem ich mich sehr wohl fühlte. Ich kletterte auf den Baum. Da war auch noch ein junger Mann. Er zog Blätter ab und aß das Innere davon. Es sah aus wie ein dickes Kaktus Blatt. Er sagte, das ist Aloe Vera und sehr gesund. Ich sagte, wow das trinke ich auch immer aber in Saftform. Ich war erstaunt, dass man es auch direkt vom Baum essen kann. Es hatte eine milchig schleimige Konsistenz. Ich ging ins Haus um ihm meinen Saft zu ...
 

31.08.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Mein Zuhause
Ich war bei meinem Elternhaus in Gran Canaria Es war leerstehend. Ich habe mich so gefreut, es zu sehen und bat Gott, es mir zu schenken. Da war auch ein Baum, in dem ich mich sehr wohl fühlte. Ich kletterte auf den Baum. Da war auch noch ein junger Mann. Er zog Blätter ab und aß das Innere davon. Es sah aus wie ein dickes Kaktus Blatt. Er sagte, das ist Aloe Vera und sehr gesund. Ich sagte, wow das trinke ich auch immer aber in Saftform. Ich war erstaunt, dass man es auch direkt vom Baum essen kann. Es hatte eine milchig schleimige Konsistenz. Ich ging ins Haus um ihm meinen Saft zu ...
 

09.06.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Zu Hause
Ich war bei meinem Freund in seinem zu Hause er hat mit mir geredet und nur geredet ich war sehr schüchtern und ich habe mich geschämt nachher er wollte die Bilder auf meinem Handy sehen ich sagte ja das kann ich dir gerne zeigen aber ich weiß es nicht wo ich meine Handy hingelegt habe er hat mir seinen Telefon gegeben damit ich anrufen könnte und meine Handy finden könnte
 

16.11.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Der Weg nachhause
Ich wollte im Berufsverkehr ne Abkürzung nach Hause nehmen und es war ne Art Sackgasse...durch nen Bach über Firmengelände...ich hätte dann noch über nen Schulhof fahren müssen , wurde aber vom Rektor abgehalten. Dann wollte ich wieder zurück...hatte plötzlich kein Auto mehr und es wurde dunkel. Kannte den Weg nit und wusste auch nicht wo ich es abgestellt hatte, bzw wo ich überhaupt langgefahren bin. Hab dann ne Frau oder ein Mann mit Kind gefragt, die hatte so ne kleine Taschenlampe mit und hat mir geleuchtet.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung