joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 82
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 30.04.2023
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

Suizid

Ich bin Zug gefahren und war ganz vorne sodass ich aus der Frontscheibe schauen konnte. Zwei männer sind über die schöne gelaufen. Einer von ihnen hat sich dann auf die Gleise gesetzt und sich zusammengekrümmt. Er hat auf den Boden geschaut und gewartet. Ich habe die Augen zu gemacht und wollte nicht wissen was passiert. Es gab einen Ruck und wir haben ihn überfahren.
Suizid

Hier sind mögliche symbolische Interpretationen für einige Elemente aus deinem Traum:

  • Zugfahrt:

    Züge könnten für den Lebensweg stehen, und die Tatsache, dass du vorne im Zug bist, könnte auf ein Gefühl der Kontrolle oder des Führens hinweisen.
  • Männer, die über die Gleise laufen:

    Andere Menschen in Träumen repräsentieren oft verschiedene Aspekte von dir selbst oder externe Einflüsse. Das Überqueren der Gleise könnte Unsicherheit oder Gefahr andeuten.
  • Selbstmordgedanken:

    Träume über Suizid könnten auf innere Konflikte oder eine intensive emotionale Belastung hinweisen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume nicht immer direkte Vorhersagen sind und eher als Ausdruck von Emotionen interpretiert werden sollten.
  • Augen schließen:

    Das Schließen der Augen im Traum könnte auf den Wunsch hinweisen, vor etwas Unangenehmem wegzuschauen oder die Realität zu vermeiden.
Es ist wichtig zu beachten, dass dies allgemeine Interpretationen sind und nicht notwendigerweise auf deine persönliche Situation zutreffen.

SELBSTMORD = Selbstzerstörung oder Niederlage, selbstmordsich als Verlierer oder Versager sehen

Assoziation: Selbstzerstörung, einen Teil des Selbst aufgeben.
Fragestellung: Welcher Teil von mir muss gehen? Was will ich nicht mehr mitmachen?
 
Selbstmord im Traum macht auf das gewaltsame Ende eines Projektes oder einer Beziehung aufmerksam. Der Akt der Selbstötung ist auch ein Zeichen von Wut auf das Selbst. Er kann zudem das Ende eines Geschäftes oder einer Geschäftsbeziehung ankündigen. Oder es weist auf einen Aspekt unserer Persönlichkeit, der sich im Alltag leicht durch äußere Faktoren beeinflussen lässt.

Keine Angst vor dem Selbstmord im Traum. Mit diesem Bild will uns das Unbewußte vielleicht nur mahnen, mit unseren Kräften keinen Raubbau zu treiben, unsere Lebensweise zu ändern. Emotional betrachtet, ist er vielleicht auch ein Hinweis darauf, das man möglicherweise nicht mehr dazu in der Lage ist, mit einer bestimmten Situation in seinem Leben zurechtzukommen. Das bedeutet aber nicht, dass man tatsächlich selbstmordgefährdet ist. Er kündigt lediglich das absichtlich herbeigeführte Ende einer Lebensphase an.
 
Spirituell: Auf dem spirituellen Weg muss oft das alte Selbst losgelassen werden. Im Traum kommt dies als Selbstmord zum Ausdruck. Es kann auch als Zeichen eines Opfers gesehen werden.
 
Siehe Abgrund Bombe Erhängen Erschießung Fallen Hängen Mord Sterben Tod Töten

  • Einen Selbstmord begehen, stellt ein selbst auferlegtes Scheitern oder selbst verschuldetes Versagen dar. Es kann auch das Bedürfnis dahinterstehen, sich aus einer unangenehmen Lebenssituation befreien zu wollen, weil die Umstände so frustrierend sind. Oder man fühlt sich schuldig und ist hoffnungslos, weil man an eine Niederlage glaubt oder ans aufgeben denkt.
  • Einen Selbstmord beobachten, stellt Kontraproduktivität oder eine Niederlage dar. Man hat das Gefühl, man selbst oder jemand anderes, sieht sich als Verlierer und Versager. Diese Symbolik kann auch die Veränderung der eigenen Wünsche andeuten, und muss nicht unbedingt negativ sein. Oft steckt dahinter der Versuch, dem Einfluss zu entkommen, den jemand auf uns ausübt.
  • Begeht eine unbekannte Person Selbstmord, sagt dies voraus, dass Leute, die wir nicht kennen, einen starken Einfluss auf uns haben, und deren Handlungen womöglich unser Leben verderben. Es kann auch bedeuten, dass wir Zeuge eines Unfalls werden. Andere wiederum glauben, dass es sich um eine Warnung des Unbewussten, vor strafrechtlicher Verfolgung handelt.
  • Ist es unsere Liebe, die im Traum Selbstmord begeht, werden wir von ihr enttäuscht werden und uns um seine oder ihre Untreue große Sorgen machen.
    • Wenn unser geliebter Ehemann beschlossen hat, sein Leben im Traum zu beenden, müssen wir uns entscheiden, ob wir seinen Ehebruch akzeptieren oder die Beziehung unterbrechen möchten.
    • Wenn die ältere Schwester Selbstmord begangen hat, bedeutet dieser Traum, dass unsere Konkurrenten aufhören werden, uns zu belästigen. Wenn es die jüngere Schwester war, bedeutet dies, dass wir bestimmte Gewohnheiten und Charaktereigenschaften ändern möchten oder missbilligen.
  • Begehen unsere Eltern Selbstmord, werden wir im wahren Leben eine Verwandlung durchmachen, weil unsere Beziehung zu den Eltern ein neues Stadium erreicht hat.
  • Von einem Gebäude in den Tod springen bedeutet, dass sich andere zukünftig auf uns verlassen werden. Es kann aber auch bedeuten, dass es an der Zeit ist, uns zu ändern. Vielleicht haben sich andere zu sehr auf uns verlassen. Das Gebäude ist mit der Arbeitsumgebung verbunden und gibt Sicherheit, was bedeutet, dass wir uns von dieser Sicherheit entfernen.
  • Wer tatsächlich über einen Selbstmord nachdenkt, für den ist dieser Traum ein Zeichen dafür, dass er mit jemandem über seine Probleme sprechen muss.
  • Der Versuch, jemanden vor diesem letzten Schritt zu retten, mag als Symbol dafür gelten, dass wir seine Probleme auf uns nehmen wollen. Wir können dabei sicher sein, dass unsere Familie über ausreichend Kraft verfügt, und uns bei der Unterstützung unseres Verwandten helfen wird.
  • Ein Selbstmordattentäter kann auf destruktives Verhalten hinweisen, das wir oder sonst jemand, den wir kennen, womöglich zeigt. So kann etwa eine Person oder ein Mitarbeiter ein gemeinsames Projekt sabotieren. Er wird dies tun, um zu beweisen, dass er besser ist, als jemand anderes. Beobachten wir in nächster Zeit das Verhalten von Menschen genauer, einschließlich des eigenen. Weil Selbstmordbomben immer zu unerwarteten Zeiten kommen und unsere gesamten Pläne gefährden können.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Selbstmord sehen: zeigt an, dass man mit seinem jetzigen Leben brechen und ein klügeres, geregelteres beginnen soll.
  • über Selbstmord nachdenken: Zeichen für ein überanstrengtes Gemüt und eine Warnung vor einem Wechsel der Umgebung.
  • Selbstmord begehen: man leidet stark unter einem Mißerfolg.
  • andere beim Selbstmord sehen oder hören: Fremde werden Einfluß auf einem ausüben.
  • Glaubt eine junge Frau, ihr Liebster begehe Selbstmord, so wird Ihre Enttäuschung über seine Untreue sich noch verstärken.
(arab.):
  • Selbstmord allgemein: Du gibst eine böse Leidenschaft auf.
(indisch):
  • Selbstmord begehen: selbstverschuldetes Unglück.
AUGE = Bewußtsein und Beobachtung, augewie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist

Assoziation: Sehvermögen, Vision, Bewußtsein, Klarheit. Fragestellung: Wessen bin ich mir bewußt? Wie sehe ich die Welt?   Augen im Traum stehen für Beobachtung, Urteilsvermögen und Bewusstsein. Die Art und Weise, wie wir eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage sind. Augen werden oft als Fenster der Seele beschrieben und können ein Indikator für tiefere Reflexion oder Verbindung mit den eigenen ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
UEBERFAHREN = gefährliche Unaufmerksamkeit, ueberfahrenin bestimmten Situationen stark überfordert sein

Assoziation: Unaufmerksamkeit, psychische Verletzung; Fragestellung: In welcher Angelegenheit verhalte ich mich zu leichtsinnig?   Werden wir Traum überfahren, erleiden wir höchstens psychische Verletzungen im Wachleben; manchmal aber fühlen wir uns auch regelrecht überfahren von Menschen, die uns unter Kuratel {Pflegschaft, Vormundschaft} stellen möchten. Es kann auch anzeigen, dass wir in eine Verlegenheit {etwa ... weiter
ZUG = berufliches Erfolgsstreben, zugsich mit langfristigen Projekten oder Plänen beschäftigen

Assoziation: Lebenssituationen die eine lange Zeit in Anspruch nehmen. Fragestellung: Was möchte ich mir anschauen, während ich mein Leben verändere?   Zug im Traum symbolisiert Persönlichkeitsentwicklung und berufliches Erfolgsstreben, wie z. B. langfristige Projekte oder Pläne an denen wir arbeiten. Oft widerspiegeln Züge die großen Perioden des Lebens und unsere Erwartungen für Dinge, die Jahre in Anspruch ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, bodenden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Einen ... weiter
WARTEN = eine Erwartungshaltung hegen, wartenwissen oder hoffen, dass alles zu seiner Zeit kommt

Im Traum auf jemanden oder etwas zu warten, steht für eine Erwartungshaltung seitens des Träumenden. Vielleicht hält man Ausschau nach Menschen oder Umständen, die uns darin unterstützen, voranzukommen oder Entscheidungen zu treffen. Es kann auch sein, dass man erwartet, dass jemand auf eine bestimmte Weise regiert, vielleicht indem er einem hilft. Oder es ist damit Angelegenheit gemeint, die fast abgeschlossen ist. ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, zweiim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, laufenetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
GEFAHR = das sich Gedanken über Gefahren machen, gefahrsie kann auch auf eine Gefährdung hinweisen

Assoziation: Bedrohlich erscheinende Veränderung. Fragestellung: Wovor habe ich Angst etwas zu verlieren, wenn ich mich ändere?   Gefahr im Traum weist auf Gefährdung hin. Aber man vergesse nie, dass das Gleichnis des Gefährlichen benutzt wird, um eine Lebenssituation, die besonders viel Einsicht erfordert, eindrücklich darzustellen. Darum darf man Gefahrenträume nicht wörtlich nehmen. Es ist selten, dass solche ... weiter
SCHOENHEIT = alles soll schöner werden, schoenheitmit harten Herausforderungen nichts anfangen können

Schönheit im Traum bedeutet, dass wir uns wünschen, alles solle "schöner" werden, wir sind harmoniebedürftig und können mit harten Herausforderungen oder schwierigen Leuten in dieser Phase absolut nichts anfangen. Fürs nächste wollen wir lieber die "geschönte" Version von allem präsentiert bekommen. Träumen wir von einem Schönheitssalon, müssen wir uns keine Sorgen um Geld machen. Auch in der Beziehung mit ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Geleise Setzen Vorderseite

 

Ähnliche Träume:
 
07.05.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Selbstmord
Mein Bekannter F. arbeitet und studiert sehr viel. Ich träumte, dass er zu meinen Eltern kam, um dort mit anderen zu studieren. Ich freute mich sehr, fuhr aber erst mal weg, um die Studierenden arbeiten zu lassen. Als ich später wieder kam, war er weg. Die anderen sagten, er habe eine Schlinge genommen und sei in den Wald gegangen. Er will sich umbringen, dachte ich, ich muss es verhindern.. „Wie lange ist er weg?“ wollte ich wissen. „Eine Stunde.“ Das kann ich noch schaffen. Ich muss es schaffen. Ich rannte los. Der Wald mit seinen hohen Bäumen war dunkel.
 

17.01.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Baum und Selbstmord
Wir beschneiden die Äste eines großen Baums, der außerhalb unseres Gartens steht. Ein großer Ast ragte zuvor über unser Grundstück. Er war vorher bunt bemalt. Der Ast ist nun weg, auch andere große Äste. Der Baum kann nun nicht mehr bemalt werden. An einigen Stellen ist die Rinde verletzt und man sieht den nackten Stamm. Meine Freundin ist da. Sie behauptet gegenüber meinem Mann, ich hätte sie verletzt, dabei hat sie sich mit einem Messer selbst die Handinnenseite aufgeschnitten. Später schickt sie mir ein Foto. Das Foto zeigt sie in einem medizinischen Institut, wie sie mit Hilfe ...
 

17.10.2019  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Selbstmord vor der Tür
Ich liege im Arm eines Mannes auf dem Sofa. Er hält mich fest, doch ich bekomme an den Seiten davon Schmerzen. Es ist einfach total unangenehm, sodass ich ihn weg schicke. Etwas später klingelt es an der Tür. Meine Schwester und ich stehen davor und ich schaue durch den Spion / das Loch. Es ist ein kleiner Junge. Ich öffne die Tür und er kommt mit einem Messer auf uns zu. Ich drücke ihn mit zwei Messern sanft raus und versuche die Tür zu schließen. Ein kleiner Spalt bleibt und ich muss die Tür festhalten. Durch den Spion / das Loch sehe ich die Ecke unten links verschwommen. In ...
 

07.05.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
jemand begeht Selbstmord
Sehe einen Mann oder eine Frau, die Selbstmord begeht, indem derjenige ein Mittel verwendet, welches seinen Körper in gewisser Weise umstülpt. Diesen Prozess kann ich mit anschauen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung