joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 192
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 03.04.2022
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Lieferservice

Tymon und ich sind in einer Wohnung im Keller. Es gibt eine Durchreiche zu einem asiatischen Restaurant. Mehrere Menschen bestellen take-aways und verschwinden. Tymon bestellt für uns Essen. Plötzlich klingelt es an der Tür. Das Essen wird geliefert. Es ist aber rohes Fleisch. Das Gericht müssen wir selbst zubereiten. Tymon erklärt, dass er gesagt hat, dass seine Mama Kopfschmerzen hat. Das roheFleisch soll ich mir auf die Stirn legen. Ich schaue durch die Durchreiche. Ich sehe Massageliegen. Eine Massage wäre auch schön gewesen.

Dieser Traum scheint eine Mischung aus verschiedenen Elementen zu sein, und die Interpretation könnte von den persönlichen Erfahrungen und Emotionen abhängen. Hier sind einige mögliche Deutungen:

  • Zubereitung von rohem Fleisch:

    Das Zubereiten von rohem Fleisch könnte metaphorisch für die Bewältigung oder Vorbereitung auf etwas Unfertiges oder Unbekanntes stehen. Es könnte darauf hinweisen, dass du in deinem Leben vor Herausforderungen stehst, die noch nicht vollständig geklärt oder verarbeitet sind.
  • Asiatisches Restaurant und Take-Away:

    Die Wahl eines asiatischen Restaurants und die Idee von Take-Away könnten auf die Vielfalt von Erfahrungen oder Einflüssen hinweisen, die du in deinem Leben sammelst. Es könnte auch darauf hindeuten, dass du nach einer bequemen oder schnellen Lösung für bestimmte Situationen suchst.
  • Kopfschmerzen und Massage:

    Die Erwähnung von Kopfschmerzen und der Wunsch nach einer Massage könnten auf stressige oder belastende Umstände in deinem Leben hinweisen. Es könnte auch bedeuten, dass du nach Entspannung und Pflege suchst, um mit bestimmten Herausforderungen umzugehen.
  • Tymon und soziale Interaktion:

    Die Anwesenheit von Tymon in deinem Traum könnte auf soziale Verbindungen oder Beziehungen hinweisen. Es ist interessant, dass er angibt, dass seine Mama Kopfschmerzen hat. Dies könnte auf die Notwendigkeit hinweisen, fürsorglich und unterstützend in zwischenmenschlichen Beziehungen zu sein.
VERSCHWINDEN = das Verdrängen von unangenehmen Erfahrungen, verschwindenfalsche Hoffnungen aufgeben sollen

Verschwinden im Traum zeigt an, dass wir unangenehme Erfahrungen rasch verdrängen möchten. Ferner können darin Absichten und Hoffnungen zum Ausdruck kommen, die wir aufgeben müssen, weil sie sich nicht verwirklichen lassen.   Traumbilder können sich unglaublich rasch nach dem Aufwachen verflüchtigen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Träume sich noch nicht in unserem Bewußtsein festsetzen konnten. ... weiter
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, tuerdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen, wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die wir eine bewußte ... weiter
KLINGEL = eine Warnung vor Unachtsamkeit, klingeletwas bekommt nicht die Beachtung, die es braucht

Assoziation: Welche innere Tür soll sich öffnen? Fragestellung: Welche neue Möglichkeiten oder Herausforderungen warten auf mich?   Klingel im Traum deutet man als ein Problem, das unmittelbare Aufmerksamkeit verlangt. Entweder ist sie als sofortige Warnung zu verstehen, oder es handelt sich um einen Befehl, dem wir im Wachleben nachkommen sollten. Es mag auch sein, dass wir einer Angelegenheit, zu wenig Beachtung ... weiter
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, mutterwie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, müssen wir sie ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, wohnungnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass wir den Standpunkt vertreten, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie wir es uns vorgestellt haben. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als wir es uns ursprünglich erhofften. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
FLEISCH = Machtgefühle, fleischalles unter Kontrolle haben, seinen Willen durchsetzen können

Assoziation: Essentielles Nahrungsmittel, manchmal überlebenswichtig. Fragestellung: Was muss ich tun, um überleben zu können? Wo bin ich bereit zu vertrauen?   Fleisch im Traum kann als körperbedingter Trauminhalt auftreten, der das reale Bedürfnis nach Fleisch anzeigt, was häufig bei Diäten und Vegetariern der Fall ist. Grundsätzlich verkörpert Fleisch die materiellen, körperlichen und sexuellen Bedürfnisse. ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, essenein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn wir tatsächlich Hunger haben; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. ... weiter
KELLER = unangenehme Probleme, kellervor denen man am liebsten weglaufen würde

Assoziation: Das Untere; das Unbewußte. Fragestellung: Welcher Teil meines Unbewußten ist bereit, ans Licht zu kommen?   Keller im Traum stellt besonders tiefgründige oder düstere Gedanken oder Gefühle der Seele dar, die wir bestenfalls verdrängen würden. Er weist auf Probleme, denen wir vorzugsweise aus dem Weg gehen oder über die wir uns nur widerwillig Gedanken machen. Eine Situation oder Erinnerung, die so ... weiter
MENSCH = Teilaspekte der Persönlichkeit, menschabhängig davon, ob man die Menschen kennt oder nicht

Assoziation: Haben oder Sein? Fragestellung: Warum ist mir Besitz so wichtig?   Mensch im Traum fordert auf, sich nicht zu isolieren, mehr Gesellschaft zu suchen. Ein fröhlicher Mensch kann aber auch Sorgen ankündigen. Die Traumfiguren, die im Traum auftreten, übernehmen Rollen, die man ihnen zuweist, sind also in der Regel Teilaspekte unserer Persönlichkeit oder Projektionen unseres Innenlebens.   Um die ... weiter
SCHMERZEN = seelische Verletzungen, schmerzenwie Enttäuschung, Zurückweisung oder Trennung

Assoziation: Konflikt, Problem, Leid. Fragestellung: Was tut mir weh? Welche Teile meines Selbst verleugne ich?   Schmerzen im Traum deuten in der Regel auf Schwierigkeiten oder Verluste. Schmerz kann auch eine seelische Verletzung oder Erniedrigung widerspiegeln. Es ist üblich, Schmerzen in einem Traum zu erleben, nachdem wir eine Beziehung beendet haben. Von Kopfschmerzen träumen, stellt ein Problem oder ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Stirn Massage Restaurant Schoenheit Gericht Asien

 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung