joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 101
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 15.01.2020
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden kollektiven Traum ein:

Post

War in der Wohnung meiner Eltern, und habe die Post aus dem Bruefkasten genommen und meinem Vater gegeben.
POST = wichtige Nachrichten, Detailsandere Menschen über etwas informieren wollen

Assoziation: Nachricht; Führung.
Fragestellung: Was will ich hören oder erfahren?
 
Post im Traum weist darauf hin, dass man ständig versucht, andere Menschen über etwas zu informieren, weil man glaubt es sei wichtig für sie. Sie kann auch wichtige Nachrichten anzeigen, die man beachten muß. Manchmal taucht das Symbol auf, wenn man dringend einen Brief erwartet.
  • Das Paket von der Post verspricht ein Geschenk,
  • der Geldbriefträger dagegen einen finanziellen Verlust.
Symbol für die Übermittlung von wichtiger Information (aus dem Unbewußten) - etwas für uns Wesentliches wird durch Kommunikation (im Traum) bewußtgemacht.
 
Siehe Ansichtskarte Brief Briefkasten Briefmarken Briefträger Einschreiben Paket Postamt Telegramm
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Post: man sollte seine Lektüre überprüfen und sie zu verbessern suchen; du wirst in geordnete Verhältnisse kommen;
  • einem Postboten begegnen: kündet wichtige Nachrichten an;
  • ein Postgebäude sehen oder aufsuchen: beim nächsten Stammtisch oder Kaffeekränzchen wird man allerlei Neues erfahren;
  • einem Geldbriefträger begegnen: man wird eine üble oder sinnlose Ausgabe haben die keinen Nutzen bringt;
  • eine Postkutsche mit Postillion sehen: man wird eine Hochzeitsreise oder dergleichen unternehmen;
  • Paketpost begegnen: verheißt ein Geschenk.
(arab.):
  • Post betreten: du wirst zu einer Behörde geladen;
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch scheint ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Detailsdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die man bereits gefällt hat, oder zu fällen gedenkt. Vater steht teilweise auch für das Verhältnis zum ... weiter
ELTERN = das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit, DetailsSituationen in denen man auf Hilfe hofft

Eltern im Traum stehen für das Bedürfnis nach Rat, Hilfe, Sicherheit, Geborgenheit und aufrichtige Gefühle. Je nachdem, wie das Verhältnis zu den eigenen Eltern ist (war), sind aber auch individuell andere Deutungen möglich.Sie können die Gefühle und Erinnerungen über unsere nächsten Verwandten ausdrücken. Die Bedeutung eines solchen Traums kann geklärt werden, indem die Rolle der Eltern und die Art des Umgangs des Träumenden ... weiter

Ähnliche Träume:
 
29.12.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
mit post brief bekommen . Darin ...
mit post brief bekommen . Darin ein Scheck mit 20.000 Euro. Ein Freund sagte , ist doch toll aber das darf dein Ehemann nicht erfahren.
 

24.07.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
ich habe per post eine brief mit ...
ich habe per post eine brief mit viel kleingeld bekommen und einem geldschein. das war mir wichtiger als das baby, das meins war und ich auch hier nur nach dem material des pullovers geschaut habe, das es anhatte.
 

03.02.2013  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
post im Briefkasten
Ich habe den Briefkasten geöffnet und hab die Post raus geholt. Dann war ein Scheck dabei mit 900 Euro. Hab dann meinen Kontoauszug gesehen da standen 1265 Euro drauf
 

12.01.2013  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Ich erhielt Post . Es war eine Erbschaft ...
Ich erhielt Post. Es war eine Erbschaft meiner Cousine. Es war ein großer alter ganz langer Goldlöffel, eventuell auch Silber vergoldet. Mit Gravur und ganz alt. Dann erhielt ich noch eine Gabel dazu auch aus Gold und ganz lang. Es war in durchsichtigem Kunststoff eingepackt. Es waren Dinge, die ins Museum gehören und ich überlegte, diese Sachen zu verkaufen, da ich viel Geld dafür erhalten würde und ich damit sowieso nichts hätte anfangen können.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x