joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 809
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 15.04.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Frühling

Ich sehe viele Frühlingsblumen. Helle Farben, gelb, weiß, violett, rosa, hellblau. Und ich sehe Schmetterlinge. Zitronenfalter

FRUEHLING = neues Wachstum und Chancen, Detailsaus denen sich neue Lebensmöglichkeiten ergeben

Assoziation: Wachstumszyklus, Hervorbringung.
Fragestellung: Was brüte ich aus?
 
Frühling im Traum steht für neues Wachstum oder neue Möglichkeiten. Vielleicht ist eine neue Beziehung im Entstehen begriffen, oder eine bereits existierende erhält neue, belebende Anstöße. Frühling kann die Reifung und Entwicklung der Persönlichkeit symbolisieren, aus der sich neue Lebensmöglichkeiten ergeben.
 
Bei jungen Menschen und Männern ab der Lebensmitte {zweiter Frühling} stehen dahinter aber auch oft sexuelle Bedürfnisse, die in erotischen Abenteuern romantisch ausgelebt werden wollen; da das nicht selten zu großen Problemen führt, mit Enttäuschungen endet, ermahnt der Traum in solchen Fällen aber zur Vorsicht.
 
Der Frühling ist die Jahreszeit des Aufbruchs, des Neubeginns, des unkontrollierten Wachstums und vor allem der Jugend. Mit der Energie dieser Jahreszeit hat man die Gelegenheit, sein Potential voll auszuschöpfen. Der Frühling ist aber ebenso eine Warnung, dass es nicht immer so weitergehen wird, dass wir für den Winter, das Alter, vorsorgen sollten, wobei der Lenz als Lebensalter das Werden, die Jugend, umschreibt.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene ist der Frühling im Traum ein Symbol für das Fortschreiten, insbesondere auf emotionalen Gebiet.
 
Siehe Blüte April Jahreszeit März Mai Ostern Pfingsten Schmelzen

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Frühling: meist reiner Potenztraum, der oft bei jungen und bei Menschen in der "zweiten Jugend" vorkommt.
  • sich von Frühling träumen sehen: man hat einen Wunsch, der niemals in Erfüllung gehen wird.
  • das Nahen des Frühlings sehen: ist ein Zeichen für glückliche Unternehmungen und fröhliche Begleiter.
  • Frühling in der falschen Jahreszeit: Vorbote von Unruhen und Verlusten;
  • Frühling im Winter sehen: Omen einer Heirat, die bald stattfinden wird.
(arab.):
  • Frühling sehen oder erleben: du gehst einer schönen Zukunft entgegen, insbesondere ein Hinweis auf keimende Liebe und diesbezügliche Hoffnungen.
(indisch):
  • Frühling sehen: hüte dich vor den Frauen.
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Carl Jung, ein berühmter Psychologe glaubte, dass Schwarz mit unserem Unbewussten verbunden sei, Weiß oder helle Farben dagegen unser Bewusstsein repräsentieren, Gelb steht für ... weiter
SCHMETTERLING = Verlustangst, DetailsInteressen oder Beziehungen nicht aufgeben oder ändern wollen

Assoziation: Angst vor Verlust; Fragestellung: Was will ich auf keinen Fall verlieren?   Schmetterling ist Traum stellt eine wichtige Beziehung oder Sache dar, die man nicht verlieren will. Vielleicht fürchtet man sich etwas lieb gewonnenes, gegen etwas anderes tauschen zu müssen. Das können Beziehungen sein, die man weder aufgeben noch ändern will - mit denen man aber auch äußerst vorsichtig umgehen muss, um sie ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und ... weiter
ROSA = ein starkes Bedürfnis zu etwas, Detailsdas man unbedingt haben will

Assoziation: Zuneigung, reifende Liebe. Zwiespältigkeit Fragestellung: Wovon fühle ich mich angesprochen?   Traum-Rosa stellt sexuelles Verlangen dar. Manchmal kann dahinter auch ein starkes Bedürfnis stehen, etwas unbedingt haben zu wollen. Es kann auch Motiviertheit, Ehrgeiz oder Fleiß anzeigen. Man hat einen starken Willen, ein Ziel zu erreichen. Dunkelrosa kann auf ein pathologisch übersteigertes sexuelles ... weiter
VIOLETT = Neutralität und Machtlosigkeit, Detailsnach Ausgeglichenheit streben

Assoziation: Spiritualität; Grenze zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren; Fragestellung: Wonach strebe ich?   Violett im Traum steht für Einkehr und Besinnlichkeit. Bei der Deutung können Bezüge zu den Symbolfarben Blau und Rot hergestellt werden. Violett steht als Symbol für die Suche bzw. das Streben nach Ausgeglichenheit, manchmal auch für die Suche nach einem Gott. Um die genaue Bedeutung verstehen zu ... weiter

Ähnliche Träume:
 
09.03.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Frühlingsbrand
Ich bin in der Schweiz, wo ich geboren wurde. Alles sieht sus wie früher und doch idt es mir nicht bekannt. Es ist Frühling und überall spriest frisches Grün. Ich spaziere einen Fussweg entlang an alten holzigen Bauernhäusern vorbei. Die knorrigen Apfelbäume in den Gärten und den wilden Wiesenkräutern. Ich komme an ein Haus, auch aus holz, alt aber verlassen. Als ich vereinzelte Feuerbälle sehe, welche am Haus schwielen und wie abgekapselte Brennende Energiebälle aussehen. Die Flammen fressen sich wie nicht weiter ins Holz hinein wie ich wie verwundert feststellen muss. Ich kann ...
 

11.04.2013  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
es war ein später Frühlings Abend ...
es war ein später Frühlings Abend,ich war mit meinem Arbeitskollegen unterwegs mit dem ich mich eigentlich gut verstehe. ich habe schon des öfteren von ihm geträumt und es waren immer sehr merkwürdige träume, wir sind einfach immer gelaufen und haben uns unterhalten, einmal hat er mich geküsst. die ersten male habe ich mir nicht dabei gedacht von ihm zu träumen aber langsam kommt es mir merkwürdig vor. ich bin mir aber sicher das ich nicht in ihn verliebt bin. bitte um Hilfe
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x