joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 80
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 05.11.2019
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden luziden Traum ein:

Eule

Eine rot-schwarz-weisse Eule bzw. Uhu sitzt vor unserem Fenster auf einem Baumstumpf und schaut mich an. Dann fliegt sie zu mir und verwandelt sich in einen kleinen Fuchs, der in unser Fenster rein will und von unserer Leckerei essen will. Mein Mann scheucht ihn mit einer Giesskanne weg.
EULE = die Fähigkeit das Dunkle zu durchschauen, Detailsein treffsicheres Urteilsvermögen haben

Assoziation: Weisheit, Vision.
Fragestellung: Welcher Teil von mir ist von Natur aus weise?
 
Eule im Traum deutet auf Weisheit, Lebenserfahrung und Weitsicht. Man trifft kluge Entscheidungen oder bekommt aussichtsreiche Empfehlungen. Man verfügt über ein außergewöhnlich treffsicheres Urteilsvermögen, so dass man auch bei sehr komplexen Schwierigkeiten, Licht ins Dunkle bringen wird. Dabei kann jedes einzelne Detail der Traum-Eule eine Antwort auf die Lösung eines Problems beinhalten.
 
Die Eule ist das Tier der Nacht, aus deren Dunkelheit manches nur schemenhaft auftaucht. Das kann übersetzt das allzu Triebhafte in uns sein, das uns die Ruhe raubt, möglicherweise auch die Ruhe selbst, die seelische Ausgeglichenheit, die wir in einer Welt voller dunkler Anfeindungen für unser Ich suchen.
  • Eule sehen kann Einsichten und Durchblicke ankündigen, die aber nicht immer angenehm sind.
  • Eule rufen hören deutet auf eine Belehrung hin, die einen nicht immer angenehm sein wird; manchmal versteht man das auch als Todesbotschaft.
  • Eule im Käfig halten soll auf Weiterentwicklung und Weisheit hinweisen.
  • Vom Blick einer Eule fühlt man sich scharf beobachtet und "durchschaut". Deswegen gilt sie auch als Symbolgestalt für tiefe Geheimnisse und übernatürliches Ahnungsvermögen.
Die Eule ist ein Nachttier und sieht nachts im Gegensatz zu den Menschen ausgezeichnet. Im Traum ist sie ein Symbol, das auf Weisheit, Erkenntnis und Ahnungsvermögen hinweist. Sie wird aber auch als beunruhigend empfunden, in diesem Zusammenhang deutet sie auf die mystische Kraft der Liebe, des Todes und des Geistes. Eule symbolisiert Klugheit und Weisheit, mit der man das Dunkel des Unbewußten oder eine unklare Situation durchschauen kann. In seltenen Fällen kann sie für Angst vor Sexualität oder vor dem Unbewußten insgesamt stehen.
 
Spirituell: Die Eule steht für den Wunsch nach Weisheit, um das Dunkle zu durchschauen, sowie für das Streben der Seele nach geistiger Konzentration. Die Eule erscheint ernst, nachdenklich und weise.
 
Siehe Kauz Kuckuck Nacht Nachtigal Vogel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • neben der sexuellen Symbolik ein Bild der Beruhigung; die Leidenschaft kämpft mit dem Geist des Menschen;
  • Eule allgemein: Zeichen für die richtige Beurteilung einer persönlichen Situation; sehr oft auch ein Hinweis, daß wir eine undurchsichtige Sache bald durchschauen können;
  • Eule sehen: Krankheit einer nahestehenden Person; man wird eine Belehrung empfangen; auch: von Feinden bedroht werden;
  • viele Eulen sehen: man sollte jetzt die gutgemeinten Ratschläge anderer nicht ablehnen; man wird eine wertvolle Belehrung erfahren;
  • Eule fliegen sehen: Streit, Familienzwist;
  • Eule schreien hören: ein schmerzlicher Todesfall oder der eigene Tod ist näher als man glaubt; bedeutet einen Schreck; häufig folgt auf diesen Traum unerquickliche Kunde von Freunden oder Verwandten;
  • Eule fangen oder Eule im Käfig sehen: weist auf unheimliche Gäste oder Gesellschaft hin;
  • eine tote Eule: man selbst oder jemand der einem nahesteht, wird nur knapp dem Tode entrinnen.
  • Eulen rufen hören: du wirst einem Begräbnis beiwohnen;
(arab.):
  • Eule sehen: durch deine Klugheit vermehrst du dein Glück.
  • viele Eulen sehen: gutgemeinte Ratschläge sollte man nicht ablehnen.
  • Eulen rufen hören: Armut, Unzufriedenheit, Krankheit oder Todesfall.
  • Eule fangen: man hüte sich vor unheimlicher Gesellschaft.
(persisch):
  • Ein schlechtes Omen: Die Eule gilt als Vorbote familiärer Unzufriedenheiten, an denen der Träumende ursächliche Schuld trägt. Er sollte sogleich darangehen, die auf ihn zukommenden Probleme zu sichten und zu lösen, gegebenenfalls auch, indem er sich entschuldigt.
(indisch):
  • Eulen rufen hören: du wirst einem Begräbnis beiwohnen.
  • Eule sehen: ein Unglück bedroht dich, sei vorsichtig!
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Unter anderem sind aus den Begleitumständen die folgenden Deutungen möglich: Geschlossene Fenster kündigen Widerstände an, die man aber mutig bewältigen ... weiter
ROT = Liebe, Leidenschaft und Vitalität, Detailsaber auch Wut, Aggressivität und Triebhaftigkeit

Assoziation: Energie; Kraft; Leidenschaft. Fragestellung: Aus welcher Quelle schöpfe ich meine Energie oder Kraft?   Rot im Traum gilt als Farbe des Blutes, Feuers, Leidenschaft, Sinnlichkeit und der Vitalität. Sie hat etwas Kämpferisches, Leidenschaftliches, ist aber auch Warn- und Signalfarbe und deutet dann auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hin. Gemildert ist Rot die Farbe der Liebe und der Barmherzigkeit. Als ... weiter
SCHWARZ = Unausgewogenheit und Ausschweifung, Detailssich in einer unangenehmen Lage befinden

Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung. Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?   Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: Eine ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, Dinge die ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, Detailsein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn man tatsächlich Hunger hat; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. Spielt ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
FUCHS = Klugheit und Gerissenheit, Detailsjemanden überlisten oder vor Hinterlist anderer gewarnt werden

Assoziation: Klugheit, List, Gerissenheit; Fragestellung: Wo vertraue ich mir, und wo bin ich mißtrauisch gegen mich selbst?   Fuchs im Traum steht für Klugheit, die oft mit Schläue und Hinterlist gepaart ist. Vielleicht versucht man gerade, jemanden hinter seinem Rücken auszutricksen. Er kann Täuschung, Bauernfängerei, Lüge und Betrug anzeigen, oder das jemand etwas heimliches ohne unser Wissen tut. Der Traum-Fuchs ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Verwandlung Giesskanne Klein Baumstumpf

 

Ähnliche Träume:
 
07.04.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Eule
Habe vom Fenster geschaut und nebenan war ein Baum wo eine Eule saß, nachdem zweiten mal schauen ist sie weggeflogen.
 

21.02.2020  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Mehrere Eulen
Ich ging durch eine relativ karge Landschaft mit blattlosen Bäumen. Auf deren Ästen entdeckte ich nach und nach etliche Eulen sitzend. Zwei sogar übereinander in einer Astgabel. Die Eulen saßen zum Teil gerade aus, bzw. links von mir in den Bäumen, ich konnte sie sehr gut erkennen und zeigte sie meiner Begleitperson, die ich aber eigentlich nicht sah, weiß nicht wer das war. Ich war erfreut über den Anblick der schönen Tiere, eine davon hatte sanfte bunte Farben. Sie sahen zwar in meine Richtung, hatten aber nicht diesen durchbohrenden Blick, sie wirkten irgendwie zufrieden. Es war für mich ...
 

07.08.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Eule
Gruppe von Menschen. Ein Kind ( ?) versuchte zu fliegen, was aber nicht klappte. So habe ich ihm dann gezeigt, wie es geht. Ich habe die Arme gehoben und wie ein Vogel geflattert und bin, wie sonst auch, abgehoben. Ich bin dann über/ in ein kleines Wäldchen geflogen, das sich in einem Bereich eines entspannten Festivals o.ä. befand. Alles war sehr entspannt und angenehm. An vielen Bäumen waren Dinge befestigt wie bunte Schüre etc. An einem Baum war ein fast abgebranntes Räucherstäbchen, an dem ich ein neues anzündete. An einem anderen Baum war ein großes Loch oben. ...
 

26.01.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Eule
Gebe Schreie von mir. Das Motiv ist mir unbekannt. Ich sehe eine Eule, deren Augen weiß leuchten.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x