joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 909
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 09.04.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Sterne

Ich sehe Sterne am Himmel. Sie sind gold und silber. Sie regnen auf mich herab. Es sind Geschenke für mich. Ich sehe eine alte Frau. sie strickt einen Pullover. Die wolle ist hellblau

STERNE = Zuversicht Glaube und Hoffnung, Detailsoptimistisch für die Zukunft gestimmt sein

Assoziation: Quelle von Licht oder Helligkeit; spirituelles Erwachen.
Fragestellung: Wo in meinem Leben lasse ich mein Licht leuchten?
 
Sterne im Traum stellen neue, atemberaubende nie dagewesene Gelegenheiten dar. Beeindruckende Erfahrungen, stimmen optimistisch für die Zukunft. Plötzliche Erkenntnis und Klarheit helfen dabei, neue Ziele in Angriff zu nehmen. Auch: sich von einer höherern Macht inspieriert fühlen. Erscheint im Traum ein Stern oder Sternenhimmel, sind dies Bilder für Zuversicht, Glaube, Hoffnung und Licht. Oft wird damit ausgedrückt, dass man sich auf sich selbst besinnt.

Stern symbolisiert allgemein auch das Streben nach höheren Zielen und Idealen; damit kann die Warnung verbunden sein, nicht zu ehrgeizig nach den Sternen zu greifen. Sie erhellen die Nacht des Unbewußten und geben damit den Blick auf das nächste Lebensziel frei.
 
Immer schon hat der Mensch nach den Sternen gegriffen - im bildlichen wie direkten Sinn. Ein Traum, in dem man den nächtlichen Himmel beobachtet und vielleicht sogar eine interplanetare oder gar interstellare Reise plant, weist darauf hin, dass man den Ehrgeiz hat, es auf seinem Gebiet möglichst weit zu bringen.
 
Spirituell: Der Stern ist Zeichen und Bringer des Lichtes.
 
Siehe Himmel Himmelskörper Komet Meteor Planet Sonne Sternschnuppe Universum

  • Funkelnde Sterne kündigen Glück in der Liebe an. Wer einen sternenklaren Himmel sieht, dem stehen die Sterne günstig.
  • Träumt man von einem einzelnen hellen Stern und dem Versuch, diesen zu erreichen oder einzufangen, so verfolgt man wahrscheinlich tatsächlich den Wunsch, jemanden "einzufangen".
  • Ein extrem heller Stern oder extrem helle Sterne, bedeuten, dass wir eine schwierige Aufgabe erledigen oder mit Hilfe und Ermutigung von Freunden ein unerwartetes Ziel erreichen werden. Für Patienten bedeutet der Traum, dass sie sich in naher Zukunft erholen werden.
  • Sieht man eine Reihe funkelnder Sterne, deutet dies darauf hin, dass wir sehr beliebt sind und eine Beförderung oder eine Gehaltserhöhung erhalten werden.
  • Wenn der leuchtende Stern plötzlich verschwindet, tut man gut daran, zu vermeiden krank zu werden oder sich nicht durch Übermut oder Unachtsamkeit beim Sport zu verletzen. Auch im Verkehr sollte man die nächste Zeit besonders vorsichtig sein.
  • Wenn die hellen Sterne von Wolken bedeckt sind, erinnert es uns daran, mehr auf uns selbst aufzupassen, da wir für die nächste Zeit anfälliger für Krankheiten sein werden.
  • Ein wolkenverhangener, sternloser Himmel warnt oft vor Unglück und Enttäuschungen, einer öden Zukunft oder schlechte Chancen. Auch Hoffnungslosigkeit für die Zukunft oder mit den gewohnten, langweiligen Tätigkeiten fortfahren müssen.
  • Von einem Himmel voller Sterne mit hellem Mond träumen, lässt auf Glück und Glücklichsein schließen. Sieht man Sterne um den Mond kreisen, lässt dies darauf schließen, dass das, was wir seit Jahren geplant haben, mit Hilfe anderer wahr werden wird.
  • Fallen Sterne vom Himmel herab, deutet das nach der indischen Traumschrift "Jagaddeva" auf eine Krankheit hin, die bald zum Ausbruch kommen wird. Manchmal deutet es auch darauf hin, dass der Chef einen Unfall haben könnte. Für Mädchen ist es eine Vorhersage über Veränderungen in der Liebe. Sie wird von Bewunderern umgeben sein, und es wird jemand darunter sein, der ein treuer und liebevoller Begleiter fürs Leben wird.
  • Eine Sternenform sehen steht für das, was man besonders gut findet oder was einem am besten gefällt. Man fühlt sich großartig, weil das Leben phantastisch ist.
  • Wer zu den Sternen fliegt, tritt in eine neue Phase seines Lebens ein. Das kann die Karriere betreffen, oder er wird eine brandneue und hoffnungsvolle Welt vor sich haben.
  • Ein Stern in Händen halten, ist ein glückverheißendes Symbol. Wir haben eine gesicherte Zukunft ohne Probleme und Sorgen vor uns, und werden Reichtümer erhalten ohne dafür böse Taten begehen zu müssen. Der plötzliche Geldzuwachs wird auch unseren Charakter nicht beeinträchtigen. Dem Börsenmakler allerdings, bedeutet diese Symbolik, dass er seine Aktien sofort verkaufen muss. Wenn er Sterne auffängt, kann er seine Aktien am nächsten Tag viel günstiger zurückkaufen.
  • Sieht man, wie alle Fixsterne am Firmament in hoher Geschwindigkeit ihre Bahnen ziehen, kündigt dies eine Vision an, die erst in vielen Jahren stattfinden wird. Wobei der davor, oder danach geträumte Trauminhalt, den Ablauf der zukünftigen Ereignisse beschreibt.
  • Ein blauer Stern wird immer als gutes Omen gedeutet. Er kann unseren spirituellen Führer und Optimismus für die Zukunft symbolisieren.
  • Ein weißer Stern kann einen Neuanfang bedeuten, da wir möglicherweise ein Wiedererwachen erleben oder eine neue Lebenseinstellung gewinnen. Aber es kann auch alternative Bedeutungen geben. In östlichen Kulturen wird Weiß mit Tod und Trauer in Verbindung gebracht.
  • Ein gelber Stern hat widersprüchliche Bedeutung. Einerseits steht Gelb für Intellekt, Energie, Harmonie und Weisheit. Im Albtraum jedoch, steht Gelb für Betrug, Verrat, Feigheit und Krankheit. Solch ein Traum kann deshalb Angst oder die Unfähigkeit signalisieren, eine Entscheidung zu treffen oder Maßnahmen zu ergreifen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Sterne: Ausweitung der Lebensziele, die eigenen Pläne werden vielfältiger;
  • Sterne sehen: verkündet das Gelingen von irgendwelchen großen Unternehmungen;
  • Sterne am Himmel sehen: es wird bald eine gute Nachricht eintreffen;
  • der Anblick des weiten Sternenhimmels bedeutet eine glänzende Zukunft; man wird recht viele Möglichkeiten haben und auch Glücksfälle sind wahrscheinlich, wenn man seine Ziele und Vorhaben nicht zu hoch steckt;
  • zu klaren leuchtenden Sternen aufblicken: bedeutet Gesundheit und Wohlstand;
  • trübe Sterne und rote: es steht einem Ärger bevor;
  • Stern deutlich vor einem sehen: man sollte seiner inneren Stimme lauschen, denn sie wird das Schicksal führen; eine gute Möglichkeit zeichnet sich ab, doch Feinden gegenüber sollte man sehr vorsichtig sein;
  • Sterne auf einem fallend: es wird in der Familie ein Trauerfall geben;
  • Sterne auf mysteriöser Weise erscheinend und verschwindend: es wird bald seltsame Veränderungen geben;
  • sich um die Erde drehende Sterne: ist ein Zeichen für Gefahr;
  • einen sternenlosen Himmel sehen: Warnung vor einem Unfall oder ein Zeichen für nichtbeachtete innere Führung, wodurch man sich nun auf dem falschen Lebensweg befindet.
(arab.):
  • Die Verfinsterung der Sterne bedeutet dem Träumenden auch Beschlagnahme von Geld und Gut. Ist er ein Übeltäter, wird ihn das Volk doppelt für seine Untaten büßen lassen.
  • einen Stern sehen: Zeichen für eine an sich gute Situation, rät aber gleichzeitig zur Vorsicht gegenüber Feinden.
  • viele Sterne sehen: einer glücklichen Zukunft entgegengehen. Sieht man sie zu Bildern geordnet, so deuten sie auf Glück in der Lotterie.
  • dicht besetzter Sternenhimmel: weist auf vielseitige Möglichkeiten und Glücksfälle hin, nur sollte man seine Ziele nicht zu hoch stecken.
  • Sterne blinken sehen: eine frohe Botschaft ist auf dem Weg.
  • Sterne fallen sehen: Glück und Erfolg.
  • Sterne in der Milchstraße: Kindersegen.
(indisch):
  • Sterne funkeln sehen: du hast Glück in der Liebe.
  • Sterne am Wolkenhimmel durchleuchten sehen: du wirst durch die Lügen deiner Mitmenschen in deiner Ehre verletzt werden.
  • viele Sterne sehen: viel Glück.
  • Der Traum von leuchtenden Sternen am mondhellen Himmel zeigt, dass Sie den Rivalen besiegen werden. Für verheiratete Frauen suggeriert der Traum ein harmonisches und glückliches Eheleben. Für Junggesellen bedeutet der Traum, dass Sie aufrichtig betreut werden, egal wohin Sie gehen.
  • Einen Stern schlucken bedeutet, dass Sie schwanger werden können.
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird ... weiter
GOLD = Kostbarkeit, Ganzheit und Vollständigkeit, Detailsdie besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit

Assoziation: Unvergänglicher Wert, Pracht. Fragestellung: Welche Schätze bewahre ich? Welcher Teil von mir ist besonders wertvoll?   Gold im Traum verweist auf die besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit. Findet man im Traum Gold, so bedeutet dies, dass man diese Merkmale an sich selbst entdecken kann. Gold kann wie Geld für Potenz, Ansehen, Einfluß und Macht stehen, deutet aber an, dass das alles ... weiter
REGEN = Traurigkeit und Melancholie, Detailssich vor einer unerwünschten Veränderung fürchten

Assoziation: Freisetzung von Emotionen; Fragestellung: Welche Gefühle strömen auf mich ein?   Regen im Traum steht für Trübsal, Traurigkeit, Schwermut, Niedergeschlagenheit oder Melancholie. Er kann manchmal auch als Wendepunkt im Leben verstanden werden. In seiner einfachsten Bedeutung steht Regen für Tränen und das Loslassen von Gefühlen. Man war vielleicht deprimiert und hatte im Alltag keine Möglichkeit, ... weiter
HIMMEL = schöpferische Einfälle oder man glaubt daran, Detailsdass alles so geschieht wie man es will

Assoziation: Glückseligkeit, Transzendenz, grenzenlose Freiheit. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich gesegnet? Wo in meinem Leben komme ich ohne Grenzen aus?   Himmel im Traum stellt Chancen, oder den Vorausblick in die Zukunft dar. Woran man glaubt, das kann man auch erreichen. Er symbolisiert die Einstellung zum Leben oder das Gefühl wie sicher man sich in einer Situation fühlt. Im Traum kann der Himmel ... weiter
GESCHENKE = Anerkennung und Würdigung, Detailseine Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen

Assoziation: Anerkennung, Würdigung. Fragestellung: Welchem Teil meiner Selbst möchte ich huldigen? Was weiß ich zu schätzen?   Geschenk im Traum interpretiert man als Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen. Vielleicht erhält man auch mehr Anerkennung oder geht eine neue Liebesbeziehung ein. Ein Geschenk kann auf eine Begabung hinweisen. Jeder Mensch hat unbewußtes Wissen gespeichert, das ihn von Zeit ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter
SILBER = Intuition und positive Zufälle, Detailsvon seiner inneren Stimme geleitet werden

Assoziation: Wertvoll, nachgiebig, spirituelle Stärke. Fragestellung: Welcher Teil meines Geistes bedarf der Stärkung?   Silber im Traum steht für Intuition, Glück oder positive Zufälle. Man wird von seiner inneren Stimme geführt. Auf der praktischen Ebene ist Silber ein Hinweis auf Finanzen oder Geld. Silber stellt einen Wert dar, der in schwierigen Zeiten hervorgeholt und zum Einsatz gebracht werden kann. Silber ... weiter
WOLLE = Sanftmütigkeit, Detailssich nach menschlicher Wärme und Zärtlichkeit sehnen

Wolle im Traum symbolisiert allgemein ein sanftmütiges, weiches Gemüt, das sich nach menschlicher Wärme und Zärtlichkeit sehnt. Arbeitet man damit, wird das im Sinne von Stricken verstanden. Wie Wolle zu deuten ist, hängt davon ab, ob das Fell des Lamms beziehungsweise Schafs oder ob das Wollknäuel gemeint ist. Die Lammwolle kann für verschwommene Gedanken und Gefühle stehen. Man hat noch keine rechte Ordnung in ... weiter
STRICKEN = Erzeugung von etwas Neuem, Detailseine Idee oder ein Vorhaben nimmt allmählich Form an

Stricken im Traum symbolisiert zuallererst die Erzeugung von etwas Neuem aus einem verfügbaren Material. Eine Idee, über die man nachgedacht hat, oder ein Vorhaben, an dem man gearbeitet hat, nimmt allmählich Form an. Stricken verkörpert oft eine monotone, langwierige Arbeit, der man sich aber nicht entziehen kann. Manchmal kommt darin die Neigung zum Ausdruck, bestimmte Dinge unnötig zu komplizieren. Zieht man etwas ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.03.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Stern
Die Kirche leuchtete hell am Dorfplatz es war nacht u die Sterne leuchtet ich sah eine sternschnuppe u sie viel mir in mein essen
 

05.02.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Sternenstaub
Ich bin in einem Zimmer, dort steht ein Sofa, hinter diesem steht ein Aquarium auf der rechten Seite es ist gefüllt mit klarem Wasser und mit vielen kleinen bunten verschiedenen Fischen und wasserschnecken. Ein kleiner blauer Fisch der aussieht wie ein Schmetterling eine wasserschnecke in den Farben weiss rot gestreift. Dann drehe ich mich um und sehe das auf der sofalehne rechts 4 kleine Fische liegen sie leben noch, ich nehme sie und bringe sie ins Aquarium und sie schwimmen nach unten zu den anderen und mischen sich unter sie. Dann schaue ich nach links und bemerke das dort ein Schrank ...
 

06.01.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Krieg der Sterne
Ich träumte von Freunden . Wie standen unter dem Himmel am Boden und die Sterne bekriegten sich . Den Sternen geschah nichts aber ich sagte zu einem Freund ... sie nur sie bekriegen sich .
 

24.07.2018  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Das sechste sternzeichen
Ich war in einem unbekannten Gebäude und sah eine engelsstatue die Augen bewegten sich und zeigten nach oben und dabei hörte ich eine Stimme sagen der sechste stern.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x