joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 949
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.03.2011
gab ein junger Mann im Alter zwischen 21-28 diesen Alptraum ein:

Ermordung

Ich habe geträumt jemanden in den Kopf geschossen geschossen zu haben und Zwar mit einem Revolver. Es war vor einem Friedhof in der Stadt wo ich wohne. Die Leiche wollte ich dann verstecken weil ich verzweilfelt war. Die getötete Person war ein japanischer Mann (oder chinesicher).
Der Traum erschien mir sehr real!

ERMORDET = die massive Verdrängung, Detailsvon Teilen der eigenen Persönlichkeit

Ermordung im Traum kann man als Hinweis sehen, dass Teile der eigenen Persönlichkeit durch massive Verdrängung gleichsam "ermordet" und deshalb unglücklich sind.

Siehe Leiche Mord Mörder Töten Verbrechen

  • Ermordung soll nach alten Traumbüchern langes Leben bei guter Gesundheit verheißen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • ermordet werden: ist wohl immer das Zeichen eines herannahenden Unglücks und Schwierigkeiten.
  • selbst jemandem ermorden: man sollte sich vor unbedachten Handlungen hüten.
(arab.):
  • Angst ermordet zu werden: verheißt ein langes und angenehmes Leben;
  • auch: man wird große Opfer bringen müssen, um ein hohes Alter zu erreichen;
  • sehen, wie ein anderer ermordet wird: man wird eine schlechte Nachricht erhalten;
  • ermordet werden: du bist von falschen und heimtückischen Menschen umgeben, die dir immer zu schaden suchen;
  • selbst einen Mord begehen: man läuft Gefahr, unbedacht zu handeln;
  • sich an einem Mordkomplott beteiligen: man wird Nutzen aus einer Sache ziehen, die einem anderen zum Verhängnis wird.
(indisch):
  • ermorden: dämpfe deinen Zorn.
  • ermordet werden: du mußt ein großes Opfer bringen.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
LEICHE = Wandlung oder Abschluß, DetailsBereiche des Lebens, die sich völlig verändert haben

Assoziation: Übergang oder Ende. Fragestellung: Welche Lebensphase ist beendet?   Leiche im Traum stellt Bereiche des Lebens dar, die sich völlig verändert haben - oder sie symbolisieren einen Verlust oder Mißerfolg. Das kann das Ende einer Beziehung sein, oder etwas Erfreuliches, das plötzlich aus dem Leben verschwindet. Die Traum-Leiche kann aber auch für begangene Fehler, Schuld und Versagen stehen, obwohl sie ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
KOPF = Selbstdisziplin, Geist und Vernunft, Detailsdarauf achten sollen, wie man mit seiner Intelligenz umgeht

Assoziation: Intellekt, Verstehen, etwas Übergeordnetes. Fragestellung: Was bin ich zu verstehen bereit?   Kopf im Traum widerspiegelt Bewusstsein, Gesinnung, Charakter und Zielvorstellungen. Er gilt als Zentrale der Entscheidungen. Wenn ein Traum von einem Kopf handelt, dann muss man sehr sorgfältig darauf achten, wie man sowohl mit Intelligenz als auch mit Torheit umgeht. Er kann auch körperbedingt bei ... weiter
STADT = die Auseinandersetzung mit der Umwelt, Detailssich nach Geselligkeit und Abwechslung sehnen

Assoziation: Soziale Interaktion mit anderen Menschen; Fragestellung: Wie komme ich mit anderen aus? Für wen sorge ich?   Stadt im Traum gibt uns, besonders wenn es sich um eine bekannte Stadt handelt, einen Hinweis auf unsere Gemeinschaft oder Gruppenzugehörigkeit. Eine Traum-Stadt bringt oft das Bedürfnis nach Geselligkeit und Abwechslung zum Ausdruck. Sie steht für das Geben und Nehmen in Beziehungen und zeigt, ... weiter
VERSTECKEN = die Angst vor Konfrontation, Detailsein Geheimnis haben oder die Wahrheit zurückhalten

Verstecken im Traum stellt die Angst vor der Konfrontation mit einem Problem dar. Man hat vielleicht ein Geheimnis oder hält die Wahrheit zurück. Versteckensträume können auch auf Schuld oder Angst vor den Konsequenzen eines Fehlers hinweisen. Wovor man sich im Traum versteckt ist etwas, vor dem man im Wachleben gewisse Angst hat. Wer von versteckten Kameras träumt, hat unangenehme Gefühle gegenüber Personen denen er ... weiter
FRIEDHOF = eine Trennung, DetailsEigenschaften die man abgelegt hat oder nicht mehr benutzt

Assoziation: Tod und Transformation. Fragestellung: Was ist für mich vorüber?   Friedhof im Traum erscheint immer in einer Zeit echter Lebenskonflikte. Der Todesacker kann zuweilen auch einen Todesfall ankündigen, wenn es darauf Hinweise im realen Leben gibt. Jeder von uns hat auf nahen oder fernem Friedhofe ein Grab, das einen dahingegangenen geliebten Menschen birgt. Wir haben aber auch einen Friedhof in uns drin ... weiter
PERSON = ein bestimmter Wesenszug, Detailsist sie bekannte kann sie der realen Person entsprechen

Person im Traum kann dieser realen Person entsprechen, besonders dann, wenn Eltern, Kinder, Liebespartner und enge Freunde im Traum vorkommen, spielen sie fast immer "ihre eigene Rolle". Außerdem kann jede geträumte Person auch einen Persönlichkeitsanteil, einen Wesenzug von uns darstellen.   Selten, aber doch: Manchmal schlüpft eine "fremde" Persönlichkeit in die vertraute Gestalt einer bekannten Person, die ihr ... weiter
SCHIESSEN = innerere Konflikte, Detailssich mit kalkuliert aggressivem Verhalten befassen

Assoziation: Zerstörung von Aspekten des Selbst. Fragestellung: Was will ich loswerden?   Schießen symbolisiert oft einen inneren Konflikt, der durch widerstrebende Eigenschaften oder Ziele entsteht. Hört man Schüsse, kann das wichtige Erkenntnisse und Neuigkeiten ankündigen, die aber oft mit Sorgen und Gefahren verbunden sind. Wenn man selbst schießt, fordert das auf, sich von Sorgen, Kummer und Ärger zu ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Kaufhaus Erscheinungen Japan Revolver Geschoss

 

Ähnliche Träume:
 
02.08.2020  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
ermordet werden
Ich soll ermordet werden, eine Frau und ein Mann sind hinter mir her und wollen mir mit einem Messer den Hals aufschneiden. Ich bin voller Angst auf der Flucht vor den beiden, werde immer wieder eingeholt, kann immer wieder irgendwie entkommen. Ich laufe durch dunkle Straßen, bin dann wieder in einer Art Geschäft, wo ich übernachten kann, morgens aber gleich wieder weiter fliehen muß. Nirgends scheine ich richtig sicher zu sein. Die Angst begleitet mich überall hin. Ich verstecke drei 50 euro-Scheine im Schlüpfer. Draußen hält ein hellblaues Auto, aus dem eine Frau aussteigt. Ich ...
 

24.04.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
sohn ermordet
meine tochter kommt und sagt mir dass mein jüngster sohn ermordet wurde
 

06.03.2017  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Sollen die 2 nur vergiftet oder verhext werden sind noch gar nicht ermordet
Wir wohnen in einem schönen, lichten, stielvollen Altbauhaus: Richard Gere, ein jüngerer, etwas kleinerer Mann, ich und ~~~. Da gehören also auch noch andere dazu. Und 2 frische Leichen im Keller, die, so mein Verständnis der Situation, gerade jetzt von R .G. entsorgt werden müssen. Hab keine Ahnung wie. Ich komm soeben aus dem Haus, da kommen mir 2 Frauen entgegen, die mich offenbar suchen, weil sie von mir fotografiert werden wollen. Ich greife die Situation beim Schopfe und geh ihnen entgegen (weil sie natürlich jetzt nicht R .G. beim Entsorgen der Leichen überraschen sollen) halte ...
 

15.07.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ermorden
Ein fremder Mann ermordet mein Baby auf sehr brutaler Art. Dieser Mann lachte dabei und ich konnte nichts machen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x