joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 302
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 13.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 35-42 gab folgenden kollektiven Traum ein:

Blockade

bei einer Präsentation fällt Lehrer schlechtes Urteil und redet von Blockade
BLOCKADE = Ziele oder Fortschritte werden behindert, Detailssich gegenüber Veränderungen hartnäckig weigern

Assoziation: Ziele oder Fortschritte werden behindert.
Fragestellung: Welche Gefühle behindern meine Entwicklung? Wo kann ich mich nicht richtig ausdrücken?
 
Blockade im Traum kann bedeuten, dass man sich gegenüber Veränderungen hartnäckig weigert. Sie kann sich in vielerlei Formen zeigen und wird mitunter als materielle Blockade erlebt - etwa als ein Gegenstand, über den man hinüberklettern oder um den man herumgehen muß. Mental, beispielsweise, wenn man nicht in der Lage ist, zu sprechen oder zu hören, oder spirituell kann sich eine Blockade ebenfalls äußern.
 
In Träumen treten Blockaden oft auf, wenn man eine besondere Anstrengung unternehmen muß, um ein Hindernis in seinem Entwicklungsprozeß zu überwinden.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann eine Blockade eine vorbeugende Maßnahme, eine Warnung sein.
 
Siehe Absperrung Barriere Barrikade Graben Hindernis Mauer Schranke Stacheldraht Wall Zaun
 
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
LEHRER = die Warnung vor einer verfahrenen Lage, Detailssich selbst besser erkennen sollen

Assoziation: Lernen; Disziplin. Fragestellung: Was will ich wissen?   Lehrer im Traum warnt vor einer verfahrenen Lage, und will uns einen gangbaren Weg zeigen. Er kann auffordern, sich selbst besser zu erkennen oder in einer Angelegenheit mehr Informationen zu sammeln. Oft symbolisiert er die Antwort oder Lösung auf ein Problem, und gibt uns die Gewissheit, dass unsere Schlussfolgerungen, die wir im Wachleben bezüglich ... weiter
REDE = ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis, Detailsauf seine Umwelt einwirken wollen

Rede im Traum (Ansprache) kann ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis versinnbildlichen; man will sich vielleicht im Wachleben allzusehr in den Vordergrund drängen. Auf jeden Fall möchte man auf seine Umwelt wirken und sie in seinem Sinne beeinflussen. Auch warnt sie oft vor Übertreibungen, mit denen man anderen auf die Nerven fällt. Manchmal weist sie auf Schwatzhaftigkeit hin. Hält ein anderer die Rede, warnt uns das ... weiter
SCHLECHT = dass das Traumobjekt, Detailsbedeutunglos oder unbrauchbar geworden ist

Schlecht im Traum bedeutet, man wird sich bewußt, dass der Gegenstand des Traums jetzt wertlos oder nicht mehr zu gebrauchen ist. Alles Schlechte verweist mitunter auf vergeudetes Potenzial oder das Versagen, seine Chancen zu nutzen. Manchmal verbirgt sich dahinter auch Stagnation. Sich schlecht zu fühlen, kann bedeuten, dass man nicht im Gleichgewicht ist, oder aber, dass man sich für einen schlechten Menschen hält. Es ... weiter
URTEIL = die eigene Meinung in einer Angelegenheit, DetailsGegensätzliche ausgleichen sollen

Urteil im Traum gilt als Traumsymbol für die eigene Meinung in einer wichtigen Angelegenheit. Außerdem: Der Gerechtigkeitssinn soll unter Beweis gestellt werden. Fällt man selbst ein Urteil, warnt das häufig vor Irrtümern, die schwere Folgen haben können. Urteil zeigt manchmal, dass man gegensätzliche Teile der eigenen Persönlichkeit ausgleichen muß, um wieder gelassener zu werden. Außerdem kann es auffordern, andere ... weiter

Ähnliche Träume:
 
30.07.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ein Junge den ich immernoch liebe obwohl er mich blockiert hat
Ich hatte mal mit einem jungen Kontakt wir haben uns getroffen geküsst und waren auch in einander verliebt er möchte es nicht das ich den angezickt habe aber habe ich einmal dann war Streit und paar Tage später hat er mich Einfach überall so blockiert ohne etwas zu sagen. Und heute hab ich von ihm wieder geträumt das er mich überall wieder freigegeben hat und mir geschrieben hat das er es sei und alles und das es ihn leid tut das dass so geendet hat er mich vermisst und alles, ich war sehr überrascht weil im echten Leben warte ich genau auf diesen Moment und habe einfach Angst was ich tun ...
 

30.05.2014  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
blockade
wollte über eine ampel gehen und kam nicht vom fleck konnte die ampel nicht überqueren
 

26.12.2010  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Kussblockade
Es ist mir nicht mögliche einen Mann im Traum zu küssen...es scheint mir wie einen Kussblockade zu sein.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x