joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 396
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 01.11.2017
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Mit Plastik werfen

Bin in der Firma und stehe an der Maschine. Dabei werfe ich Plastik auf meinen Kollegen. Dieser wirft zurück. Weder ich noch er treffen, weil es immer gelingt auszuweichen.
PLASTIK = Künstlichkeit oder Ersatz, Detailseine Person oder eine Situation die unwichtig ist

Assoziation: Künstlichkeit; billiger Ersatz; Widerstandsfähigkeit.
Fragestellung: Was ist das echte Wahre?
 
Plastik im Traum oder Kunststoff weist darauf hin, dass eine Person oder eine Situation unwichtig ist. Etwas, dass keine große Rolle spielt, das machtlos oder an letzter Stelle steht. Plastik dient meist als billiger Ersatz für teure natürliche Materialien. Aus Plastik gefertigte Objekte in Träumen deuten normalerweise darauf hin, dass etwas falsch, künstlich oder kitschig ist. Man ist leicht nachzuahmen, überhaupt nicht einzigartig noch sich selbst treu. Es könnte auch auf einen bestimmten Aspekt unseres Lebens hinweisen, von dem wir glauben, dass er unnötig und austauschbar ist. Plastik steht für etwas, das so gut wie nicht bedrohlich ist, und vor dem man keine Angst haben muss. Es kann aber auch eine unnatürliche Beziehung widerspiegeln, oder ein Umstand, der einen daran hindert, seine echten Gefühle zu zeigen.
 
Siehe Besteck Flasche Geschirr Kreditkarte Plastiktüte Puppe Spielzeug Tasche
 
WERFEN = Aspekte des Selbst, Detailsvon denen man sich befreien sollte

Werfen im Traum zeigt an, dass es etwas oder jemanden gibt, von dem man sich in seinem Leben befreien muß. Dabei zeigt der Gegenstand, den man wirft an, wovon man sich befreien sollte. Von weiterer Bedeutung ist auch, wie kraftvoll der Traum-Wurf gewesen ist.
 
Siehe Ball Steine Steinigung Würfel Zielen
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen Stein werfen: man wird sich über die Dickköpfigkeit eines anderen ärgern; man wird jemanden berechtigterweise Vorhaltungen machen;
  • nach einer streitsüchtigen Person werfen wollen: ein Unglück wird nicht eintreten;
  • viele Steine werfen: man hat einem Menschen Unrecht getan, und deshalb erntet man jetzt eine Menge Unfrieden;
  • mit einem Stein beworfen werden: man ist selbst ein Dickkopf;
  • faule Eier auf jemanden werfen: ein Unrecht, das man beging, wird sich rächen;
(arab.):
  • mit Steinen beworfen werden: man versucht dich zu verdächtigen;
(indisch):
  • etwas werfen: du wirst deine Absichten erreichen;
  • im Zorn werfen: du wirst Schaden haben.
KOLLEGE = Teamwork, Detailsbestimmte Eigenschaften oder Gedanken ins eigene Leben übernehmen wollen

Kollege im Traum steht für Zusammenarbeit und Teamwork. Als soziales Symbol steht es auch im Traum für die Arbeit an den Beziehungen im Kollektiv. War er verärgert über uns, oder konnten wir ihn nicht ausstehen sollten wir uns im wirklichen Leben kooperativer zeigen. Fanden wir ihn symphatisch dann werden unsere Pläne erfolgreich verlaufen. Von einem Kollegen träumen, den man kennt, stellt die ehrlichsten Gefühle gegenüber ... weiter
FABRIK = Produktivität, Detailsdie zeigt, wie man mit den Anderen im Leben vorankommt

Assoziation: Arbeitseifer, Tüchtigkeit; Fragestellung: In welchem Zustand befand sich die Traumfabrik?   Fabrik im Traum symbolisiert Tatkraft und Schaffensdrang. Die dort herrschenden Verhältnisse geben Auskunft, wie gut oder schlecht man mit den anderen Menschen vorankommt. Zuweilen deutet die Fabriksymbolik auf eine in Routine und Gewohnheiten erstarrte, monotone Lebensweise. Im ungünstigsten Fall kann sie auf ... weiter
VERSAMMLUNG = verschiedene Charaktere, Detailsdie aufeinander prallen, sich unterstützt fühlen

Versammlung im Traum kann dafür stehen, dass verschiedene Charaktere aufeinander prallen. Auch: Kooperationsabsichten. Partnerschaften. Sich unterstützt fühlen. Gruppendenken. Unterschiedliche Denkweisen. Einfallsreichtum. Das Gefühl haben, dass zahlreiche Dinge gleichzeitig passieren. Wer in einer Versammlung sich reden hört, sollte im Alltagsleben nicht so viele Worte machen; weil man ihn sonst als Schwätzer einschätzen ... weiter
MASCHINEN = Gewohnheit und Routine, Detailsin seiner Selbstentfaltung behindert werden

Assoziation: Automatisierung; Vereinfachung; Wiederholung. Fragestellung: Von welcher stupiden Arbeit bin ich mich zu befreien bereit?   Maschine im Traum deutet man als routinemäßiges Verhalten oder monotones, inhaltsarmes oder schablonenhaftes Denken. Diese Symbolik kann sich auf einen langweiliger Job oder eine "Grauingrautätigkeit" beziehen, bei der man nicht viel nachdenken muß. Auch: Entscheidungen unter Zugzwang ... weiter

Ähnliche Träume:
 
06.12.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Kreditkarte aus Plastik
Versuche in eine Schachtel einen Schlitz zu schneiden, damit man eine Kreditkarte aus Plastik hineinstecken kann.
 

12.08.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
verschmutze Plastikfolie
Orangen sollen in Plastik Folie eingewickelt werden. Doch die transparente Folie ist schmutzig. Ich versuche sie zu reinigen, was zwar möglich, aber ein langwieriger mühseliger Prozess ist.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x