joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 394
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 18.08.2017
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Jungs machen mein Handy kaputt

Es ist ein Fest im Nachbarort, doch weil es regnet, sind nicht viele Leute anwesend. Auch ich möchte das Fest verlassen, doch auf einmal bin ich mit jungen Leuten männlichen Geschlechts in einer Kneipe. Will dort mein Handy reparieren, aber einer der Jungs schneidet einfach mehrere Kabel durch, so dass das Handy wertlos wird. Bemerke, dass die Jungs nicht aus einer vornehmen Familie waren, sondern aus einem verruchten Milieu stammten.
HANDY = emotionale Nähe, DetailsBeziehungen oder Dinge, die einem sehr wichtig sind

Assoziation: Kommunikation mit der Außenwelt.
Fragestellung: Mit welchen Menschen stehe ich in emotionalem Kontakt?
 
Handy im Traum repräsentiert, dass man dringend etwas benötigt. Dabei kann es sich um Wünsche, Überzeugungen, Vertrauen, Begierde oder Sehnsüchte handeln, die einem wichtig sind und die man nicht verlieren will. Es kann auch Verbindungen zu andere Menschen symbolisieren, von denen man sich wünscht, dass sie immer da sind. Oder es steht für Dinge, die man entweder haben oder erleben will, oder über die man besonders viel nachdenkt.
  • Mit einem Handy telefonieren symbolisiert ein Thema, welches wir für wichtig oder emotional wertvoll halten. Wir denken über etwas sehr viel nach, oder haben ein starkes Interesse, dass etwas Bestimmtes geschieht. Oder wir glauben, dass wir etwas dringend benötigen, um funktionieren zu können.
    • Jemanden damit nicht erreichen können, stellt Gefühle der Trennung und des Abgeschnittenseins dar. Mit jemandem, der einem wichtig ist, nicht kommunizieren können, oder sich von etwas abgeschnitten fühlen, das emotional besonders unterstützend ist. Familienmitglieder, die von ihren geliebten Menschen getrennt sind, haben oft solche Träume.
    • Keinen Empfang haben, deutet darauf hin, dass in einer angenehmen Beziehung in unserem Wachleben ein Problem aufgetaucht ist. Finden wir den Grund heraus, um welches Problem es sich handelt. Sind wir etwa im Aufzug, Keller oder einem Tunnel? Der Traum kann Isolation, Distanz oder großen Hindernisse widerspiegeln, die in der Beziehung im Wege stehen. Sind wir emotional gestrandet?
    • Wenn uns unser Mobiltelefon aussperrt, sei es wegen des Fingerabdrucks, der Gesichtserkennung oder des Passworts, ist uns der Zugang zu einer guten Beziehung verwehrt oder dieser nur schwer zu überwinden. Vielleicht haben wir Schwierigkeiten, dieselbe Sprache zu sprechen. Es fehlt uns der Schlüssel, damit andere uns verstehen können. Die Leute lassen uns deshalb nicht an ihrer Kommunikation teilnehmen.
  • Das Handy verlieren stellt die gefühlsmäßige Trennung von etwas dar, das einem wichtig ist. Man wird durch ein Problemen abgelenkt oder daran gehindert, das zu denken oder zu fühlen, was man eigentlich möchte.
    • Wenn im Traum jemand das Handy stiehlt, deutet dies darauf hin, dass wir Schwierigkeiten haben, jemanden oder etwas in unserem Leben loszulassen. Wir erleben eine Zeit des Verlustes, weil das Leben viel schwieriger geworden ist.
    • Wenn jemand unser Handy mit Gewalt raubt, sagt dies voraus, dass jemand absichtlich unsere Stimme von der Außenwelt abtrennen will.
  • Ein runterfallendes Mobiltelefon repräsentiert Situationen, in denen es zu einer Abkühlung von emotionaler Nähe kommt. Unbeabsichtigte Verluste von Offenheit, Beziehungen oder Gefühlen, die einem wichtig sind. Auch: Etwas absichtlich vernachlässigen oder von etwas Abstand nehmen, das einem zu anstrengend ist: Dies gilt insbesonders, wenn man im Traum ein Handy wegwirft oder auf den Boden schmeißt.
  • Ein kaputtes Handy weist darauf hin, dass ehemalige Beziehungen oder der Zugang zu bestimmten Personen, z. B. wegen Vertrauensmißbrauch oder aus anderen Gründen, nicht mehr möglich sind. Man glaubt, dass wichtige Freundschaften oder Beziehungen aufgrund von schwer zu überwindenden Konflikten, unwiederbringlichen Schaden erlitten haben. Auch: Die Sorge haben, abgeschnitten zu werden; eine ehemals lockere Beziehung, die plötzlich von einen "unangenehmen Beigeschmack" überschattet wird; eine Sonderbehandlung oder Bevorzugung, die aufgehoben wird; Schwierigkeiten haben, jemanden oder eine Sache loszulassen, weil das Leben sonst komplizierter werden würde.
    • Ein defekter Akku deutet darauf hin, dass eine Beziehung zunächst einmal erkaltet ist.
    • Kaputte Kabel und Drähte am Handy, weisen darauf hin, dass bestimmte Beziehungen für immer gekappt werden.
  • Ein Handy, das mit einem Virus infiziert wurde, bedeutet, dass wir uns im Wachleben entfremdet oder schikaniert fühlen. Vielleicht haben wir es mit einem Mobber oder Stalker zu tun. Steht das Handy im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz oder der Karriere, kann es auch den Verlust der Kontrolle über die Finanzen symbolisieren.
  • Ein neues Handy, weist auf neue und problemlose Erlebnisse hin. Wir freuen uns auf eine gute Beziehung oder möchten neue Freundschaften schließen. Beachten wir jedoch die neuen Funktionen, die uns aufgefallen sind. Diese könnten z. B. darauf hinweisen, dass wir eher nach Eitelkeit, statt nach Harmonie streben.
  • Ein Iphone stellt Angelegenheiten dar, die einen besonders hohen emotionalen Wert haben. Es kann aber auch ein wichtiger Lebensbereich gemeint sein, der sich deutlich verbessert hat.
Das reale Surfen im Internet dient oft nur noch zur Ablenkung in Stresssituationen oder weil man sich vor unangenehmen Aufgaben drücken will. Wenn man dann auch noch ständig vom Handy träumt, können solche Träume davor warnen, dass man durch exzessiven Gebrauch nicht nur seine Produktivität oder sein Glücksempfinden beeinträchtigt, sondern auch immer mehr den Kontakt zur realen Welt verliert und irgendwann völlig vereinsamt.
 
Siehe Anruf Computer Facebook Foto Gespräch Kamera Riß Telefon Video
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • jemanden anrufen aber nicht erreichen können: Familienmitglieder, die von ihren Liebsten getrennt sind;
JUNGE = einen Mangel an Reife, Detailsetwas befindet sich noch im Anfangsstadium

Assoziation: Unerfahrenheit, Mangel an Reife;
Fragestellung: Wo mangelt es mir an Erfahrung?
 
Junge im Traum symbolisiert die männlich-intellektuelle Seite der Persönlichkeit, vor allem Verstand und Willen; er fordert dann meist auf, das Leben bewußter und aktiver selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Von einem Jungen träumen, stellt unerfahrene, männliche Aspekte wie Bestimmtheit, Wut, Überlegenheit oder Unempfindlichkeit dar, die sich langsam zu entwickeln beginnen. Manchmal ist damit auch ein Ereignis oder Projekt im Anfangsstadium gemeint, dessen volles Potenzial noch lange nicht erreicht sein wird.
  • Ist man selbst im Traum ein Junge, so weist dies darauf hin, dass man noch lange nicht erwachsen ist. Einige unserer Fähigkeiten sind noch nicht voll entwickelt und es fehlt einem in manchen Bereichen noch jegliche Reife.
  • Wenn ein junges Mädchen von einem attraktiven Jungen träumt, zeigt dies ihren Wunsch nach Abwechslung. Das kann ein Ziel oder eine Erfahrung sein, die sie endlich erreichen oder erleben will.
  • Ein schmutziger Junge bedeutet, es besteht die Gefahr, Geld oder Einkommen zu verlieren.
Siehe Freund Kind Kindheit Mädchen Mann Sohn
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Junge sehen: verheißt Glück bzw. Familienzuwachs.
  • einen Jungen mit Bart sehen: Krankheit.
(persisch):
  • Ein oder mehrere Jungen im Traum sind ein gutes Omen: eine problemlose nahe Zukunft ist zu erwarten. Es gilt, die Früchte der Arbeit zu ernten und das Leben zu genießen. Doch darf man nicht den Fehler begehen, sich zu früh am Ziel zu wähnen.
(arabisch) :
  • Junge sehen: ärgerliche Dinge werden dich heimsuchen.
  • Jungen spielen sehen: frohes Ereignis zu Hause
  • auch: Erfolg in seinen Unternehmen erwarten dürfen.
  • Junge laufen sehen: eine unangenehme Botschaft erwartet dich.
  • Jungen sich raufen sehen: in Zank und Streit geraten; auch: man hüte sich davor, in üble Angelegenheiten verwickelt zu werden; auch: du wirst einen Wettkampf bestehen.
  • Junge lernen sehen: du bekommst gute Mitarbeiter.
  • Junge sich baden sehen: Verdruß bekommen.
  • Junge weinen sehen: du schämst dich einer Tat.
  • Junge lachen sehen: du wirst dich ärgern.
(indisch) :
  • Jungen sehen: Familienzuwachs.
  • Jungen raufen sehen: durch Freunde wirst du in eine häßliche Angelegenheit verwickelt werden.
  • Junge spielen sehen: du kannst über deine Unternehmungen glücklich sein.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
REGEN = Traurigkeit und Melancholie, Detailssich vor einer unerwünschten Veränderung fürchten

Assoziation: Freisetzung von Emotionen; Fragestellung: Welche Gefühle strömen auf mich ein?   Regen im Traum steht für Trübsal, Traurigkeit, Schwermut, Niedergeschlagenheit oder Melancholie. Er kann manchmal auch als Wendepunkt im Leben verstanden werden. In seiner einfachsten Bedeutung steht Regen für Tränen und das Loslassen von Gefühlen. Man war vielleicht deprimiert und hatte im Alltag keine Möglichkeit, seinen ... weiter
FAMILIE = Gruppenzugehörigkeit, Detailsseine ehrlichsten Gefühle zum Ausdruck bringen

Assoziation: Verwandte, Gruppenzugehörigkeit. Fragestellung: Womit bin ich bereit in Beziehung zu treten? Wo fühle ich mich zugehörig?   Familie im Traum steht für häusliches Glück, eine erfüllte, friedliche Ehe oder Partnerbeziehung; entweder wünscht man sich das und sollte sich dann mehr darum bemühen, oder man erkennt darin, dass man mit seinen familiären Verhältnissen zufrieden und glücklich sein kann. Mit der ... weiter
SCHNEIDEN = Trennung, Detailssich entweder von Menschen, Zielen, Idealen oder Hoffnungen lösen

Schneiden im Traum deutet man meist als Trennung; das kann sich auf Menschen, die Vergangenheit oder Ziele, Ideale, Hoffnungen und Werte beziehen, von denen man sich löst. Manchmal weist es auch darauf hin, dass man sich in einer Angelegenheit "geschnitten" hat, also keinen Erfolg erzielen wird. Sich selbst im Traum schneiden, bedeutet, dass man glaubt verachtet, misshandelt oder im Stich gelassen zu werden. Man ist der ... weiter
KABEL = intelektueller Energiefluß, Detailsseine Gedanken in die richtigen Bahnen lenken sollen

Kabel im Traum und Leitungen zeigen, ob unsere geistige Energie richtig fließt. Man ist sich bewusst, dass zu einem reibungslosen Ablauf einer Angelegenheit, eine besondere Erfahrung und Lenkung notwendig ist. Der Verstand muss so gelenkt werden, damit das richtige Funktionieren des Lebens keinen Schaden nehmen kann. Ist das Kabel zerstört, läßt das darauf schließen, dass man im wachen Zustand keinen rechten Kontakt bekommt. ... weiter
VERLASSEN = das Gefühl, Detailsnicht gewollt zu sein oder zurückgewiesen zu werden

Assoziation: Isolation; ein altes Selbst zurücklassen; Befreiung aus der Kontrolle des alten Selbst. Fragestellung: Welchen Teil von mir bin ich zurückzulassen bereit?   Verlassenheit im Traum stellt das Gefühl dar, nicht gewollt zu sein oder zurückgewiesen zu werden. Es gibt vielleicht nicht genau wieder, wie dieses Gefühl der Verlassenheit zustande gekommen ist, jedoch handelt es sich in den meisten Fällen um ... weiter
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, Detailssein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
FEST = eine heitere Stimmungslage, Detailsum den Alltags Mühen und Plagen eine Weile entgehen zu können

Fest im Traum deutet auf eine ausgeglichene, heitere Stimmungslage hin. Manchmal kommt darin auch der Wunsch nach mehr Geselligkeit zum Vorschein. Wer es im Traum feiert, möchte des Alltags Mühen und Plagen einmal für eine Weile vergessen, nicht nach rechts und nach links schauen, sondern ganz einfach einmal ausspannen vom eigenen Ich. Träumt man von Festen und Veranstaltungen, dann weist der Traum darauf hin, dass man sich ... weiter
KNEIPE = Geselligkeit und Erheiterung, Detailsauch mal übertreiben und kein Blatt vor den Mund nehmen

Assoziation: Geselligkeit; Entspannung; sich gehenlassen. Vergnügen. Fragestellung: Nach welcher Gesellschaft dürste ich?   Kneipe im Traum deutet darauf hin, dass es in einer Situation loyal oder zumindest erlaubt ist, sich hemmungslos zu amüsieren. Das Bedürfnis nach einem unbeschwerten Erlebnis haben, oder vorübergehend seine Probleme vergessen zu dürfen. Der Überzeugung sein, dass man auch mal übertreiben darf oder ... weiter

Ähnliche Träume:
 
28.11.2014  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Fabelwelt und kleiner Junge
Ich bin durch einen unterirdischen Tunnel gelaufen. Es war dunkel und lediglich durch einige Wandleuchten erhellt. Viele Besucher liefen umher. Ich lief eine alte Steintreppe hinauf. Eine alte Frau, die ihr Gesicht mit einem Schleier bedeckt hatte wurde von einem anderen Wesen zum Geschlechtsakt gedrängt. Ihr Körper bestand zur unteren Hälfte aus einem Pferde Körper und oberhalb aus einem menschlichen Körper. Vor mir lief ein kleiner , blasser Junge die Treppe hinauf. Er hatte eine schwarze Kutte an, sodass man sein Gesicht schlecht erkennen konnte. Er sackte ...
 

20.11.2010  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
ein jungen den man 2 jahre liebt
alles fing an mit ich sah ihn in kaufland und unrplötzlich schaute ich auf mein handy und da stand sinan und natha .(was in wrklic keit dann auch geschah gesehen habe ich war mit ihm udn meiner freundin unterwegs..ich habe immer gemerkt wie r mich anschaute..u und als er mir auf wiedersehen sagte küsste er mich ..es war im fürhling und ich glaube in den monat wo wir einmal zs kamen und 1 jahr verbrachten ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x