joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1190
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.02.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

abholung mit dem rad

ich bin in der branche behindertentransport tätig. da hatte ich folgenden traum. meine kinder habe ich im traum heute nacht alle mit dem rad abholen wollen. drei davon hatte ich schon auf meinem rad. dann wurde es etwas schwieriger, weil ich noch drei zu transportieren hatte. das hat sich aber völlig zerschlagen, da ich die adressen der anderen kinder völlig in einer ganz anderen gegend gesucht habe. bin hin und her geirrt. berg auf und berg abgefahren und teilweise auch gelaufen.
RAD = Reibungslosigkeit in einer Angelegenheit, Detailsdie einfach und störungsfrei abläuft

Assoziation: Wiederholung; Gesamtheit.
Fragestellung: Was bewegt mich hin zur Vollendung?
 
Rad im Traum repräsentiert eine Situation im Leben, die einfacher, reibungsloser oder störungsfreier ist als normalerweise. Ein Rad verweist als Traumsymbol auf die Fähigkeit und das Bedürfnis nach Veränderung. Es kann für die Fortentwicklung im Leben stehen; die umso tiefgreifender ausfallen und rasanter verlaufen wird, je schneller das Rad sich dreht. Es umschreibt die alles bewegende Kraft, um die sich alles dreht und deren wir uns bedienen, um leichter vorwärtszukommen.

----- Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht das Traumsymbol für das Räderwerk des Lebens und für das Selbstverständnis, mit dem sich der Träumende seinen Bewegungen unterwirft. Die Bewegung des Rades ist der Weg in die Vollkommenheit, der Weg in die Zukunft, sie bringt Ortsveränderung und Befreiung.
 
Siehe Achse Fahrrad Kreis Reifen Riesenrad Wagen

  • Kaputte Räder bedeuten, dass die Zeit der Leichtigkeit im Leben zu Ende ist. Fortschritte werden deutlich schwieriger zu erreichen sein, weil vielleicht das Vertrauen verloren gegangen oder stark gelitten hat.
  • Ein stillstehendes Rad deutet auf eine Stagnation in der Entwicklung hin, die man nicht lange hinnehmen darf.
  • Das Rad eines Fahrzeuges zu verlieren ist gleichbedeutend mit dem Verlust der Motivation oder der Richtung und letztlich des Gleichgewichts.
  • Ein Riesenrad symbolisiert das Auf und Ab des Lebens besonders deutlich.

==> volkstümliche Deutung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Rad: Kreissymbol für die Zeitlosigkeit; auch Zeichen für die Abrundung von Leben und Ideen;
  • Rad sehen: es steht eine Veränderung im Leben bevor; je schneller die Drehung, um so größer die Veränderung; man wird beruflich wie privat fleißig und energisch die Ziele verfolgen; rasche Erfüllung gehegter Wünsche;
  • bei stillstehendem Rad wird die Veränderung unbedeutend oder nachteilig sein;
  • defekte Räder: sagen den Weggang oder den Tod eines Familienmitglieds voraus;
  • auf dem Fahrrad sitzen: man wird in einer Angelegenheit schneller vorankommen, als man dachte.
(arab.):
  • Rad rollen sehen: rasche Erledigung der Pläne und Geschäfte.
  • Rad laufen sehen: du wirst schnell zu dem erwünschten Ziel kommen; auch: Wandel unserer Lebensverhältnisse und unseres Schicksals.
  • Rad sehen: Wohlstand.
  • Rad brechen sehen: Störung im Geschäft, deine Ehe geht auseinander.
  • Rad machen sehen: du wirst anderen behilflich sein.
  • Rad selbst machen: übersieh nicht die Schwierigkeiten deines Vorhabens.
  • Rad verlieren: große Gefahr, Vorsicht!
  • Rad finden: du machst einen größeren Gewinn.
(indisch):
  • Rad sehen: du wirst in deinem Geschäft schnell vorwärts kommen.
  • Rad haben: Störungen im Geschäft.
ABGEHOLT = mehrere Deutungen, Details

Siehe Taxi Bekannte Chauffeur Polizist Verhaftung Behörde

==> mehr Details
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • abgeholt werden, von der Bahn: du machst eine Reise;
  • von deinem Hause durch Bekannte abgeholt werden: dir stehen Vergnügungen bevor;
  • durch die Polizei abgeholt werden, oder durch eine Amtsperson: eine Anstellung im Amt, eine Vorladung.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
BERG = Probleme und Hindernisse, Detailswodurch sich Ziele nur durch Anstrengung erreichen lassen

Assoziation: Streben; Erfolg durch Anstrengung. Fragestellung: Was bin ich zu erreichen bereit?   Berg im Traum deutet auf Hindernisse, die nur unter großen Kraftanstrengungen zu meistern sind. Er kann oft einen besseren Überblick über das weitere Leben oder bevorstehende Hindernisse symbolisieren. Meist deuten Berge aber auf Probleme hin, die vor uns aufragen. Sie können auch Selbstvertrauen und Persönlichkeit ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten.   Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze ... weiter
NACHT = Hindernisse und Rückschläge, Detailsfür ein Problem keine Lösung finden können

Assoziation: Geheimnis; unbewußte Inhalte; Unklarheit. Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen bereit?   Nacht im Traum stellt Verwirrung, Hindernisse oder Rückschläge dar. Man steht vor einem Problem, für das man keine Lösung findet oder das einen daran hindert, weiterzukommen. Es kann auch eine Wende hin zum Schlechten symbolisieren, weil sich eine positive Angelegenheit in ihr Gegenteil ... weiter
SCHWIERIGKEITEN = Probleme, Detailssich in einer mehr oder minder aussichtslosen Position befinden

Schwierigkeiten im Traum spiegeln unsere eigenen Schwierigkeiten im Wachleben, übersetzt von der mentalen oder emotionalen Ebene auf die körperliche.   Ein Hauptzweck unserer Träume ist, uns die Schwierigkeiten unseres Wachlebens zu projizieren, damit wir diese besser verstehen können - durch verständliche Symbole. Es können aber auch Symbole ohne offensichtliche Bezüge auftauchen. Träume, in denen man durch einen ... weiter
ABFAHRT = das unaufhaltbare Schicksal, Detailswobei die Wahl der Richtung beim einem selbst bleibt

Sinnbild des unaufhaltbaren Schicksals, wobei die Wahl der richtigen oder falschen Richtung beim Träumenden bleibt.   Bei der Abfahrt einer anderen Person kann es sich um das Ende einer heftigen Auseinandersetzung handeln, bei der wir recht behalten möchten. Man will am liebsten "einfach nur weg" - aus der öden Alltagsroutine, einer extremen Streßsituation, dem Ehekrach oder vor einer Verantwortung fliehen  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Adresse

 

Ähnliche Träume:
 
20.03.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
verkaufen anrufern und abholen
habe auf der arbeit denn chef nicht erreicht per telefon.es hat ein fremder mann in dem auto verkauft .bin in der zwischenzeit auf eine kletterspinne geklettert und wie ich wieder zurück war .war der mitarbeiter weg,und das auto etwas kaputt und zu .und wurde abgeholt von einem
 

11.01.2016  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
abholen
Ich bin mit meinem Enkelkind den Opa abholen gegangen aber dann haben wir bemerkt das uns der weg zu weit war . somit sind wir an die Busshaltestelle und das war die falsche .uns sagte dann eine Fr. das es die andere busshaltestelle wäre aber der buss ist uns raus . die Frau sagte dann ihr mann würde so Taxi dienst machen sie würde ihn anrufen und der holt uns dann er weis wo der Flughafen ist . der Mann kamm dann nahm uns mit zum Flughafen und danach war sein Auto ein schief ...
 

05.01.2016  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Abholen
Es war schon mitten in der Nacht. Ich hatte 2 Freunde bei mir zu besuch, mit diesen Redete ich. Aufeinmal kam meine Mutter und sagte das die Post da war und warf mir ein Brief hin. In diesem Brief stand irgendwas schlechtes und das ich den Brief versteckt aufbewahren soll, also versteckte ich ihn. Es klingelte und mein Vater kam rein(Meine Eltern sind geschieden). Er meinte er holt mich und meine kleine Schwester ab. In den vorherigen Tagen hatte ich mit bekommen das unser Vater uns abholen wird, weil was Böses uns besuchen kommt. Ich musste schnell meine Tasche ...
 

24.09.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Ex Freund hat mich abgeholt
Es war Nacht mein ex Freund ist zu mir gekommen hat mich abgeholt und wir sind mit sein Auto Richtung sajn Wohnung gefahren
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6