joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 617 Bewertung abgeben:

 
Datum: 11.03.2015
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

war einkaufen und habe bananen mitgebracht

war einkaufen und habe bananen mitgebracht und habe sie in den keller zum lagern gebracht obwohl sie schon sehr gelb und reif waren
EINKAUFEN = heimliche Wünsche, Detailsetwas haben wollen, das einem bisher verwehrt war

Assoziation: Finden, was man will, Wahlmöglichkeiten.
Fragestellung: Was bin ich bereit, mit nach Hause zu nehmen?
 
Einkaufen im Taum ist ein wichtiger Anzeiger für unsere Wünsche und Bedürfnisse, da das Einkaufen häufig mit einer Art Genugtuung verbunden wird. Vielleicht will man im zwischenmenschlichen Bereich etwas haben, das einem bisher verwehrt war. Möglicherweise möchte man sich die Liebe einer nahestehenden Person erkaufen oder auch nur die Anerkennung des Partners erlangen, die Gewißheit, dass man ihn richtig behandelt.
  • Zügelloses Einkaufen zeigt die Suche nach sofortiger Befriedigung an.
  • Ein kleiner Einkauf weist auf einen sorgfältig durchdachten Zugang zu Fragen hin, die uns im täglichen Leben beschäftigen.
  • Im Positiven sind Einkaufsträume mit Freiheit und der Fähigkeit, ungehindert zu entscheiden verbunden.
  • Im Negativen zeigt eiliges Einkaufen fehlende Selbstbeherrschung an, vor allem im finanziellen Bereich.
  • Kauft man neue Kleider, ist das ein Hinweis darauf, dass man im Alltagsleben gern in eine andere Haut schlüpfen würde, dass man mit sich und seiner Umwelt nicht mehr ganz zufrieden ist.
  • Der Einkauf von Essen kann die versteckte Versuchung ausdrücken, sich die Aufmerksamkeit oder Sympathie anderer zu "erkaufen".
  • Der Traum, in dem man gewünschte Dinge einkauft, kann hervorheben, dass man in der Wirklichkeit nicht immer das haben kann, was man will.
  • Im Traum einen Laden besitzen oder führen, deutet an, dass andere Leute zu sehr auf einem angewiesen sind.
Träume vom Einkaufen können die derzeitige emotionalen Bedürfnisse direkt widerspiegeln. Hat man den Wocheneinkauf ruhig erledigt oder hat man sich für den Notfall eingedeckt? Die Übersetzung heimlicher Wünsche: Man will im zwischenmenschlichen Bereich etwas haben, das einem bisher verwehrt war. Aber das Traumbild setzt Zweifel: Kann man Liebe und Anerkennung wirklich kaufen?
 
Siehe Geld Geschäft Kleid Laden Markt Supermarkt
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • andere einkaufen sehen: bringt Nutzen und Vorteil;
  • für sich selbst einkaufen: Erfüllung eines Wunsches;
  • Einkauf von Lebensmittel: Verbesserung der materiellen Verhältnisse;
  • Einkauf von Toilettensachen: man wird eine Einladung erhalten;
  • man kauft viel ein, aber nimmt man die Ware nicht mit nach Hause: ein neues Geschäft kündigt sich an, doch der dafür erforderliche Vertrag liegt einem noch nicht vor;
  • für einen anderen einkaufen: man wird durch eine Demütigung viel Ärger haben.
(arab.):
  • einkaufen allgemein: ein gutes Omen, bedeutet unverhofften Geldsegen; auch: laß dich nicht übervorteilen, dann hast du Gewinn.
  • das Eingekaufte nicht auf einmal wegtragen können: man mutet sich zuviel zu und sollte maßvoller sein.
  • Einkauf nicht bezahlen können: man heuchelt nach außen Bescheidenheit vor, während man nach insgeheim ehrgeizige hochtrabende Wünsche hat.
  • Kleider kaufen: man möchte Anerkennung finden und in beruflicher Hinsicht schneller vorankommen.
BANANE = unterdrückte sexuelle Bedürfnisse, Detailssteht auch für die Handhabung männlicher Sexualität

Viele Träume über Früchte haben mit Sexualität und Sinnlichkeit zu tun. Wegen ihrer Form symbolisiert die Banane von alters her den Penis. Sie wird jedoch wegen ihrer weichen Konsistenz auch als Symbol für die Handhabung männlicher Sexualität gedeutet. Banane ist vor allem in Träumen von Frauen meist als Phallussymbol zu verstehen, das auf sexuelle, vielleicht unterdrückte Bedürfnisse hinweist; noch deutlicher kommt das dann zum Ausdruck wenn die Banane verzehrt wird. Bei Männern kann der Verzehr einer Banane auch unbewußte Ängste vor Sexualität, Potenzverlust oder Kastration anzeigen.
 
In Verbindung mit anderen Früchten kann sie auch als Sinnbild der Fruchtbarkeit und des Lebensunterhaltes verstanden werden. Nun kommt es allerdings sehr auf die genaue Handlung des Bananentraumes an. War er z.B. mit Angst oder Ekel verbunden, ist dies sicher als Aufforderung zu verstehen, das eigene Sexualverhalten (oder das des Partners) zu überdenken - und sich geheime Wünsche ebenso einzugestehen wie auch Tabus, über die man sich vielleicht dem anderen zuliebe, aber lustlos hinwegsetzt.
 
Spirituell: Die Banane ist ein Symbol der Fruchtbarkeit.
 
Siehe Früchte Gelb Nachtisch Obst Phallus Saft Schale
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bananen bei Frauen rein sexuell zu verstehen;
  • Bananen sehen: man findet Annäherung bei einem Menschen, der einen seelisch gut versteht;
  • Banane essen: die Sexualität erwacht stärker; sich selbst unnötige Verpflichtungen auferlegen; die Arbeit macht Ihnen keine Freude; erotische Wünsche werden sich bald erfüllen;
  • verdorbene Banane: Sie werden in ein zum scheitern verurteiltes Unternehmen verwickelt;
  • der Handel mit Bananen prophezeit unproduktive Ideen und Interessenlagen in Ihrem Umfeld.
(arab.):
  • Bananen sind Zeichen der sexuellen Reife und Fruchtbarkeit. Ausdruck der Sehnsucht nach geschlechtlicher Liebe.
  • Bananen kaufen: du suchst eine Abwechslung und findest sie.
  • Bananen essen: du wirst in kürze eine höhere Stellung erhalten.
  • wird im Traum eine Banane verzehrt, dürften sich gewisse Wünsche bald erfüllen.
  • Bananenschalle: du hast dir zu viel zugemutet, nun kommt der Rückschlag.
KELLER = unangenehme Probleme, Detailsvor denen man am liebsten weglaufen würde

Assoziation: Das Untere; das Unbewußte. Fragestellung: Welcher Teil meines Unbewußten ist bereit, ans Licht zu kommen?   Keller im Traum stellt besonders tiefgründige oder düstere Gedanken oder Gefühle der Seele dar. Er weist auf Probleme, denen man vorzugsweise aus dem Weg geht oder über die man sich nur widerwillig Gedanken macht. Eine Situation oder Erinnerung, die so unangenehm oder lästig ist, dass man sie weder ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und Humor mit sich. ... weiter
LAGER = Probleme und Schwierigkeiten, Detailsim Wachleben mit Vorurteilen befangen sein

Zu Lagerhaus   Lebt man als Gefangener oder Flüchtling, ohne es zu sein, in einem Lager, hat man im Wachleben mit Problemen zu kämpfen, ist man in Vorurteilen befangen. Nur die Freizeitlager lassen positive Schlüsse zu: Man will sich im Kreise fröhlicher Menschen bewegen; sehnt sich aus der Einsamkeit heraus nach Harmonie und Geselligkeit.

Ähnliche Träume:
 
21.09.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
meine eltren wir haben eingekauft ...
meine eltren wir haben eingekauft ,hab für meine eltern mehr eingekauft als für mich meine schwester war auch da da war ein fest auf ein platz sagte zu mir komm mit wollte nicht ging später dotr hin in der tasche die ich eingekauft habe waren bananen .ein mann aus der stadt Essen wollte mich kennenlernen sagte nein .in ein wald da war mein erster exmann ein kleines kind von meine arbeitskollegin war auch da mein exmann hatt mir eine ohrfeige gegeben.da war ein bett mit kuscheltieren ein hochbett die ...
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x