joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 737
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 08.03.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Erwachen von Türklinkel

ich schlafe. Ob ich Träume weiß ich nicht. Ich höre die Türklingel. Dort ist aber niemand. Immer zwischen 6.00 Uhr und 7.00 Uhr morgens.

ERWACHEN = die Ermahnung, Detailsaufgeweckter und entschlossener durchs Leben zu gehen

Erwachen im Traum ist ein sehr originelles Traumsymbol, das durchweg positiv zu verstehen ist. Jemanden erwachen zu sehen ist ein günstiges Vorzeichen, das neue Freundschaften verheißt. Vom eigenen Erwachen zu träumen symbolisiert neue Einsichten und Erkenntnisse. Berufliche oder persönliche Neuorientierungen nehmen einen guten Verlauf.
 
Erwachen ermahnt uns auch, endlich wach zu werden, aufgeweckter und entschlossener durchs Leben zu gehen. Dem Erwachen im Traum folgt meistens das Wachwerden des Schlafenden.
 
Siehe Aufwachen Klartraum Schlafen Traum Traumich Wache Wachzustand Wecker

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen anderen aufwecken: gutes Omen, vor allem, wenn sich der Schläfer im Bett mit weißer Bettwäsche befindet.
(arab.):
  • aus dem Schlaf erwachen: eine Neuigkeit erfahren.
  • Das Symbol deutet auf einen klaren, nüchternen Kopf und richtige Entscheidungen in der nächsten Zukunft hin und will den Träumenden daran erinnern, bei seinen Zielen und dem eingeschlagenen Weg zu bleiben und jetzt nicht davon abzuweichen: Erfolgreiche Zeiten stehen bevor!
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
SCHLAFEN = leichtsinnige Sorglosigkeit und die Neigung, Detailsdie Augen vor der Realität zu verschließen

Assoziation: Bewußtlosigkeit, Vergesslichkeit; leichtsinnige Sorglosigkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, wach zu werden?   Schlafen im Traum stellt leichtsinnige Sorglosigkeit dar, so dass man eine drohende Gefahr oder ernste Schwierigkeiten gar nicht bemerkt. Es kann aber auch Vergesslichkeit bedeuten, oder das völlig ahnungslose Dastehen vor einem Problem.   Schlaf{en} warnt manchmal vor der ... weiter
UHR = Vergänglichkeit und Entwicklung, Detailssich bietende Chancen ergreifen können

Assoziation: Zeitplanung; Maß. Fragestellung: Wieviel Zeit habe ich? Was geht zu Ende?   Uhr im Traum stellt ein ausgeprägtes Gespür für gutes Timing dar. Den Stand der Dinge deutlich im Bewusstsein haben. Wissen, was getan oder vermieden werden kann. Darüber hinaus kann eine Uhr auch den optimalen Zeitablauf einer Angelegenheit widerspiegeln, ob bestimmte Aktionen langsamer oder schneller ablaufen müssen. ... weiter
HOEREN = eine starke Beeinflußbarkeit, Detailskann aber auch reale Geräusche als Ursache haben

Hören im Traum kann durch die noch wahrgenommenen Geräusche, aber auch durch Krankheit und Erschöpfung ausgelöst werden, da man im Traum von allen realen Geräuschen noch erreicht wird. Lauscht man heimlich, kann dies ein Bild für unere Neugierde oder auch für Mißtrauen sein. Sieht man im Traum lauschende Ohren ohne Geräusche zu hören, bedeutet das, dass man sich zuviel mit seiner eigenen Person beschäftigt, also ... weiter
SIEBEN = Reinigung und Läuterung, Detailsseine schädlichen Überzeugungen oder Gewohnheiten ablegen

Assoziation: Reinheit, Läuterung; die Zyklen im Leben. Fragestellung: Was habe ich aus meinem Leiden gelernt?   Sieben im Traum bedeutet, dass Probleme angegangen oder aus dem Weg geräumt werden. Sich von schädliche Überzeugungen oder Gewohnheiten befreien. Die Zahl 7 steht grundsätzlich für Reinheit, Reinigung und Weisheit, die man nach der Negativität gewinnt. Im Traum steht sie meist als Bild für eine ... weiter
SECHS = Abträglichkeit, Detailsmit ungesunden Verhaltensweisen oder Erfahrungen konfrontiert sein

Assoziation: Schädlichkeit; Nachteile; Ungenügend; Fragestellung: Welche meiner Gedanken und Gefühle sind schlecht?   Sechs im Traum steht für ungesunde Verhaltensweisen oder nachteilige Lebenserfahrungen. Sie spiegelt auch schlechte Absichten, Überheblichkeit, Gemeinheit, Gier oder Täuschung wider.   Diese Zahl drückt das Gleichgewicht der Kräfte aus: Die sechs Quadrate des Würfels oder die zwei ... weiter
MORGEN = eine Anfangsphase, Detailsmit neuen Möglichkeiten, die man nicht versäumen darf

Morgen im Traum repräsentiert die Anfangsphase eines Projektes. Morgen steht auch für Energie, Tatkraft, Vitalität und Elan, für neue Möglichkeiten des Lebens, die man nicht versäumen darf.   Der Morgen, wie auch die Morgendämmerung oder -röte oder der Sonnenaufgang haben im Traum eine positive Bedeutung. Es ist ein Zeichen dafür, dass etwas Unbewußtes ins Bewußtsein rückt oder etwas Neues entsteht. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
12.07.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Tierfiguren erwachen zum Leben
Ich war im Kurzurlaub in einem Zimmer in dem Möwen als Figuren standen. Irgendwann erwachten die Möwen zum leben und flogen durchs Zimmer. Sie landeten auf meinen Arm und bissen mich in meine Finger. Wilko war anwesend er half mir. Ich empfand Angst und wachte verschwitzt und mit schlagenden Herzen auf. Der Traum war sehr real und setzte sich nach kurzen Wachphasen fort.
 

16.05.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Erwachen
Ich bin am schlafen und nehme mich mit einer Kamera auf. Dann erwache ich im Traum und mache den Fernseher an, um zu gucken wie ich geschlafen habe.Dann sehe ich mich gar nicht in dem Fernseher sonder eine andere Frau und bemerke das ich es gar nicht bin.
 

23.05.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mehrfaches erwachen im Traum
Zuerst ist es wichtig zu wissen ich war einmal als Austauschschülerin in den USA zu der Zeit meines Traumes auch, habe zu der Zeit luzides träumen versucht und Nina ner nur soweit gekommen mich geistig mit dem Rücken aufzusetzen. Ich wache in meinem Traum in meinem Bett Deutschland auf, auf einmal in Amerika im Bett (grünes Zimmer), daraufhin wird alles komplett hell und weiß (weißes Zimmer ) ich habe die gleich Perspektive und alles war so realitätsnah und gleich wie ich mein Zimmer ein paar Monate zuvor zurück gelassen habe. Ich versuche aufzustehen, ...
 

23.01.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
bin am morgen erwacht aber nicht
bin am morgen erwacht, aber nicht in meinem schlafzimmer und auf einmal waren vier wellensittiche um mich herum, ich habe mich sofort um sie gekümmert d.h. gefüttert und gespielt da sie sehr zutraulich wareen aber in den weißen habe ich mich sofor verliebt, aber leider hatte der keine schwanzfedern, nachdem ich ausfindig gemacht hatte wem er gehört habe ich ihn mit heim genommen. aber vorher bin ich noch in seinen kot gestiegen meine socken waren ganz verschmiert.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x