joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 759
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 04.01.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Alptraum ein:

job verloreb

Mir wurde gekündigt, obwohl man wahlos neue Leute eingestellt hat. Ich habe die Arbeitsplätze ausgerechnet und dabei festgestellt, dass es genügend waren. ich weinte sehr arg und konnte es ncht verstehen

BERUF = Position, Status und die Bedeutung, Detailsdie wir uns selbst zumessen

Beruf im Traum hat viel mit Status zu tun, da viele Menschen den Wert eines anderen über seinen Beruf ermitteln. So hat ein Arzt einen sehr hohen Status, während der einer Hausfrau sehr niedrig angesetzt wird. Solche Träume weisen daher auf den Wert hin, den man sich selbst zumißt.

Der Beruf hat mit der tatsächlichen Berufung eines Menschen im allgemeinen nichts gemein. Häufig können Träume dazu beitragen, unsere Situation verändern, indem sie unsere wahren Begabungen aufzeigen. In der Regel nimmt der Beruf einen großen Teil des Tages in Anspruch. Es kann also ein Hinweis sein, dass man darüber nachdenken sollte, welche Arbeit einen befriedigt und ob sie einem das Leben ermöglicht, welches man sich wünscht.
 
Spirituell: Möglicherweise kommt ein gewisses Maß an spiritueller Aktivität auf uns zu. Vielleicht wird man dazu gebracht, mit einer neuen spirituellen Arbeit zu beginnen. So verlangt das Traumbild von uns, unsere Fähigkeiten und Gaben wirkungsvoll für das größere Ganze einzusetzen
 
Siehe Arbeiter Arbeitsplatz Arzt Bäcker Chef Kapitän Koch Konditor Lehrling Manager Meister Metzger Pilot

  • Ein Traum, in dem man sich an seinem Arbeitsplatz oder bei der Arbeit befindet, läßt Fragen und Sorgen erkennen, welche unsere Berufssituation betreffen. Vielleicht bemüht man sich aber auch aktiv um Veränderungen in seinem Leben, und dies wird im Traum in die Arbeitssituation hineinprojiziert.
  • Wenn man im Traum an etwas arbeitet, das im Alltag keinen Platz hat, dann könnte es sich lohnen, das Potential dieser Tätigkeit zu überprüfen.

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

WEINEN = Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Not, Detailsmit einer schwierigen Lebenslage überfordert sein

Assoziation: Freisetzung von Emotionen: Trauer, Verlust, Enttäuschung, Schmerzen, Not. Fragestellung: Welche schmerzhaften Emotionen bin ich auszudrücken bereit?   Weinen im Traum deutet man als Unzufriedenheit oder Überfordertsein von einer schwierigen Lebenslage. Das kann das ungewollte oder plötzliche Ende einer Beziehung sein, was bewirkt, dass man sich innerlich leer fühlt.   Eine andere Deutung wäre, ... weiter
KUENDIGUNG = die Angst etwas falsch gemacht zu haben, Detailsjemandem nicht mehr vertrauen

Kündigung im Traum heißt, aufzugeben und sich bedeutender Veränderungen im Leben bewußt zu sein. Vielleicht muss man sein Leben überdenken und sich an den Gedanken gewöhnen, dass es Bereiche und Dinge gibt, die man aufgeben sollte. Kündigung umschreibt die Angst, dass wir etwas nicht richtig gemacht haben könnten. Meist löst sich diese Befürchtung im bewußten Leben in Wohlgefallen auf; wir zeigen uns im Beruf ... weiter
ARBEITSPLATZ = sich um etwas kümmern sollen, Detailsum keine Rückschkäge zu erleiden

Assoziation: Verpflichtungen oder Verantwortlichkeiten; Fragestellung: Worum muss ich mich kümmern, um keine Rückschkäge zu erleiden?   Arbeitsplatz im Traum ist ein Zeichen dafür, dass man sich zu etwas sehr verpflichtet und verantwortlich fühlt. Arbeitsplatz kann manchmal auch als Warnung vor einer Person oder Situation stehen, auf die man besonders achten muss, weil man sonst den Verlust des Status, der Macht ... weiter
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, Detailssein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, Detailsdie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn man in seinem Traum etwas erneuert, ... weiter
AUSRECHNEN = zu gründlicher Überlegung aufgefordert werden, Detailsauch vor Berechnung anderer gewarnt werden

Grübeln Sie über einer Addition, werden Sie kämpfen müssen, um schwierige Situationen zu meistern. Diese werden sich bald bedrohlich spürbar in Ihren Geschäften abzeichnen.   Rechnen {Rechenschieber} fordert zu gründlicher Überlegung auf, ehe man entscheidet und handelt. Manchmal warnt es auch vor Berechnung anderer, die einen ausnützen wollen, oder droht an, daß man sich in einer Angelegenheit verrechnet hat. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
09.03.2018  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Jobangebot
Ich bin auf einer Veranstaltung, als mir auf einmal ein Mann auffällt der mit bekannt vorkommt. Ich gehe an ihm vorbei als er mich anspricht. Auch er hat mich erkannt, es ist mein ehemaliger Arbeitgeber, mein alter Chef. Er lächelt mich an und bittet mich mitzukommen. Wir gehen in einen anderen Raum, suchen uns einen Platz. Er holt etwas zu Trinken, Kaffee für sich und Wasser für mich. Ich soll mich auf dem Stuhl ruhig schon einmal setzen, er steht. Der Stuhl war wie ein Barhocker. Doch der Platz ist vergeben. Ich nehme die Sofa Ecke ein Stück weiter. Dort sitzen ehemalige ...
 

26.10.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Job1
Jemand beginnt einen neuen Job in einem teuren Geschäft / einer Boutique als Verkäuferin. Sie soll am ersten Tag mit dem Team wandern gehen & bastelt auch gleich schon etwas. Aus irgendeinem Grund entscheide ich, auch dort anzufangen & unterschreibe einfach den Vertrag, doch dann überlege ich mir, dass mir das Verkaufen eigentlich auch vorher keinen Spass gemacht hat. gleichzeitig fällt mir ein, dass mich die meisten Leute für sehr sympathisch halten & ich deshalb eigentlich erfolgreich sein sollte. Ausserdem denk ich mir, ich sollte verschiedene Sachen ausprobieren, um rauszufinden, was ...
 

28.03.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Jobwechsel
Ich kündige meinen Job, den ich sehr gerne mache, um zurück in mein Ausbildungsbüro zu gehen. Da war ich vor 20 Jahren zuletzt und das ist auch eine komplett andere Branche. Beim ersten Mal als ich das träumte, wollte ich noch Teilzeit in meinem aktuellen Job bleiben, weil finanziell der Andere nicht ausreichend wäre Ich habe das jetzt schon 3x geträumt
 

21.09.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Liebe und Beruf
Ich träumte von einem Liebhaber, der mich erotisch und seelische sehr bedeutsam fand. Wir hatten die gleiche Wellenlänge und ergäntzen und auch beruflich sehr gut. Er war ein erfahrener und erfolgreicher Mann. Viel Wertschätzung kam mir von ihm entgegen. Der Mann, der intuitiv meine Träume und Sehnsüchte erkennt.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x