joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1002
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 02.01.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen übersinnlichen Traum ein:

Kellerasseln

ICH TRAUMTE VON EINEM Haus in dem Ich war am Abend und da waren ganz viele Kellerasseln ich hstte krine Angst sondern rin gutes Gefühl und mein herzensmann war endlich wieder da.

ASSELN = in keiner Situation aufgeben sollen, Detailsbedeutet meist weder Gutes noch Schlechtes

Asseln im Traum möchten uns daran erinnern, dass wir in keiner Situation aufgeben sollten. Generell muss das Erscheinen von Asseln im Traum weder Gutes noch Schlechtes bedeuten.

Das heißt, wir haben die Möglichkeit, den Lauf der Dinge zu ändern oder können uns gut darauf vorbereiten. Mit ein bischen Willenskraft können wir alle Schwierigkeiten und Nöte leicht überwinden.
 
Siehe Ameisen Insekten Käfer Keller Mauer Ungeziefer

  • Eine besonders kleine winzige Assel, stellt keine besondere Gefahr dar. Sie ist ein Zeichen dafür, dass sich mit etwas Mühe Probleme vermeiden lassen.
  • Krabbeln Asseln über uneren Körper, erwarten uns Ereignisse, die Unbehagen bereiten werden oder das seelisches Gleichgewicht beeinträchtigen können.
  • Krabbelnde Kellerasseln deuten auf Delirium tremens und Gehirnkrankheiten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Asseln im Traum deutet man traditionell, dass wir uns von einem unehrlichen Mann täuschen lassen werden. Vielleicht sind wir dazu gezwungen, einen Teil unseres Eigentums zu verkaufen, um damit finanzielle Probleme lösen zu können.
  • Asseln sind das Symbol für Stagnation im Geschäft.
  • Viele Asseln gelten als trügerische Ziele und imaginäre Werte, die man in diesem Lebensabschnitt vergeblich verfolgt.
  • Eine Assel zerquetschen bedeutet, sich im wirklichen Leben auf eine Reise vorzubereiten. Oder man wird einfach keine Zeit haben, seine Ziele zu verfolgen.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, Detailssich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass einem eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem man sich nicht auseinandersetzen will. Oder man hat eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch das augenblickliche Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass wir Stimmungsumschwüngen unterworfen sind. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
GELIEBTE = Frustration in der Liebesbeziehung, Detailsbestimmtes Verhalten nicht mehr ausstehen können

Assoziation: Unzulänglichkeit oder Unsicherheit über die Intensität einer Beziehung. Fragestellung: Welche Angewohnheiten oder Verhaltensweisen meines Partners kann ich nicht mehr ausstehen?   Geliebte im Traum stellt Qualitäten oder Aspekte der Persönlichkeit dar, die man als hilfreich für Erfolg und Wohlbefinden erlebt. Sie kann auch die Idealvorstellungen des Träumers von einer Frau verkörpern oder für etwas ... weiter
ABEND = eine zur Neige gehende Zeit, Detailsdie bei älteren Menschen oft den Lebensabend abbildet

Abend im Traum kann auf ein erhöhtes Bedürfnis nach Entspannung hinweisen und vor chronischer Überforderung warnen. Grundsätzlich hat Abend etwas mit Ruhe, Erholung, nachlassenden körperlichen und geistigen Kräften zu tun {umgangssprachlich auch Lebensabend}. In der geträumten Abendstunde äußern sich manchmal geheime seelische Wünsche. Früheren Sorgen finden ein glückliches Ende. Wenn man gemütlich am Abend ... weiter

Ähnliche Träume:
 
23.10.2022  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Asseln
Asseln kommen aus der Fensterbank raus und krabbeln unter das bett .Ich war geschockt und wollte sie töten habe es nur nicht getan bett
 

24.03.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Asseln im Brot
Ich habe im angeschnittenem Brot Asseln gefunden und mich davor geekelt
 

11.04.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
kellerasseln ungezieferkrabbeln aus der haut heraus
kellerasseln krabbeln aus der haut in meinem gesicht heraus...lange schwarze haare wachsen im gesicht
 

18.08.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
küchenschabe
Ich befinde mich mit einer Person im Garten des etwas älteren und nicht sehr grossen Hauses, wo ich im Traum wohne. Plötzlich sehe ich zwei,drei Küchenschaben durch einen Spalt in der Fenster- und Türl losen Hauswand hinein kriechen. Ich erinnere mich, dass ich schon öfter Schaben im Haus hatte und diese bekämpfen musste. So sage ich zur Person neben mir bzw. denke es für mich: "Jetzt weiss ich wo die Viecher rein kommen. Vielleicht sollte ich den Spalt zu spachteln. Oder überhaupt von diesem Haus weg ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x