joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 997
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 22.12.2014
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Alptraum ein:

Pantoffeln

War im Krankenhaus und da wurden meine pantoffeln verwechselt. Die ich dafür bekommen habe, waren zu klein und nicht gleich. Suchte verzweifelt mit meinen Mann, meine eigenen. Habe sie aber nicht gefunden. Mein Mann ging ganz schnell, so daß ich ihn verloren habe.Eswaren lange verwinkelte Gassen und Wege

PANTOFFELN = Bequemlichkeit, Detailsaus der manche Ehe- oder Familienkrise entstehen kann

Wer im Traum Pantoffeln trägt, hat im Wachleben einen Drang zur Bequemlichkeit, aus der manche Ehe- oder Familienkrise entstehen kann. Gehen wir in alten Pantoffeln, fällt es uns im Wachleben schwer, neue Wege zu beschreiten.
 
Die meisten Träumer schämen sich der Pantoffeln, weil sie sie als Zeichen eigener Minderwertigkeit empfinden und deshalb fürchten, eines Tages unter den Pantoffel zu kommen; Leisetreter zu werden.
 
Siehe Filz Nachthemd Pyjama Sandalen Schuh Schuster Stiefel

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pantoffel zeugt von materieller Einstellung, die Vorteile vor die eigenen Wünsche stellen will;
  • Pantoffeln sehen: Mahnung, sich nicht unterkriegen zu lassen;
  • Pantoffeln im Laden ausgestellt sehen: man braucht nicht zu kaufen und entgeht damit vielen Unannehmlichkeiten;
  • Pantoffeln kaufen: man wird eine große Dummheit begehen;
  • Pantoffeln geschenkt erhalten: verheißt für Ledige baldige Verlobung oder Verheiratung; für Verheiratete: man wird sich dem Willen des Ehegatten fügen müssen;
  • Pantoffeln tragen: Zank im eigenen Haus; eine häßliche häusliche Szene ist zu erwarten;
  • Pantoffel auf dem Kopf tragen: man macht sich für jeden zum Narren, etwas Selbstbewußtsein wäre dringend erforderlich;
  • zerrissene Pantoffeln tragen: eine Beziehungs- oder Ehekrise spitzt sich langsam zu;
  • verschlissene Pantoffeln tragen: man will aus seiner Beziehungs- oder Ehe ausbrechen, es wäre aber klüger beim alten Partner zu bleiben, denn in einem neuen Leben würde man nicht zurecht kommen;
  • Holzpantoffel: man droht, herrschsüchtig zu werden.
(arab.):
  • Pantoffeln sehen: Ruhe und Frieden erlangen, ein gemächliches Leben führen;
  • Pantoffeln haben: du wirst dich gut verheiraten;
  • Pantoffeln sticken: Zufriedenheit;
  • Pantoffeln kaufen: du wirst vom Gatten oder der Gattin beherrscht;
  • Pantoffeln als Geschenk erhalten: du machst dich jemanden dienstbar; man wird bald eine ernste Beziehung eingehen, die unter Umständen zur Ehe führen kann; ist man verheiratet, sollte man sich vor einem Seitensprung hüten;
  • jemandem Pantoffeln nachwerfen: man wird bald den Ärger eines nahestehenden Menschen zu spüren bekommen;
  • zerrissene Pantoffeln: Unstimmigkeiten in der Ehe;
  • Pantoffeln tragen: von anderen unterjocht werden; man sollte sich von den Meinungen seiner Mitmenschen nicht beeinflussen lassen, wenn er wichtige Entscheidungen zu treffen hat, und möglicher Kritik offen, aber nicht demütig gegenüberstehen.
(indisch):
  • Pantoffeln bekommen: du wirst für andere deine Ehre opfern;
  • Pantoffeln tragen: warum bist du in deiner Ehe nicht zufrieden?
  • zerrissene Pantoffeln: ängstige dich nicht.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
VERLIEREN = eine Schwäche oder Machtverlust, Detailssich selbst für einen Verlierer halten

Verlieren im Traum kündigt einen Machtverlust an. Vielleicht durchlebt man eine größere Veränderung oder muß etwas beenden, bei dem man sich einzigartig oder wichtig fühlen konnte. Auch: Schlecht über sich selbst denken; mangelndes Selbstbewusstsein oder Vertrauensverlust; sich selbst für einen Verlierer halten. Wenn man im Traum etwas verliert, sollte man den Gegenstand untersuchen, der verloren ging, und daraus ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
KRANKENHAUS = Heilung und Gefangensein, Detailsin schwierigen Lagen mit Trost und Hilfe rechnen können

Assoziation: Heilung; Eingeschlossensein. Fragestellung: Was darf in mir heil werden?   Krankenhaus im Traum kann entweder einen Ort der Sicherheit darstellen oder aber einen Ort, an dem das Dasein bedroht und verletzbar ist. Faßt man es als Ort des Heilens auf, dann stellt es den Teil des eigenen Selbst dar, der weiß, wann eine Ruhepause von Verpflichtungen und Schwierigkeiten nötig ist und wann man es zulassen ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
GASSE = Probleme oder Situationen, Detailsdie eigentlich tabu sein sollten

Gasse im Traum wird wie Enge gedeutet. Sie weist auf ein Verhalten oder eine Situation, bei der man keine Gefahr wahrnimmt. Das Gefühl, dass nichts uns davon abhält, etwas {unmoralisches} zu tun. Man bemerkt nicht, das etwas unsere Ziele oder Pläne beeinträchtigt. Manchmal kann die Gasse ein Zeichen dafür sein, dass man sich freut, mit etwas illegalem davonzukommen. Sich in einer Hintergasse befinden, deutet auf ... weiter

Ähnliche Träume:
 
21.09.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Tochter verliert Pantoffeln draussen
Meine Tochter hat draußen einen Pantoffel verloren schwarze Sohlen neon schnallen. Wir hatten es eilig aber als sie teils barfuß lief hab ich sie direkt in ein mir bekanntes Schuhgeschäft gebracht was aufeinmal viel kleiner war als sonst
 

09.03.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
habe die pantoffel meines ehemannes
habe die pantoffel meines ehemannes angezogen und bin spazieren gegangen wollte nur eine kleine dorfrunde drehen und schnell wieder heim aber es waren viele menschen auf dem weg da mischte ich mich unter auf einmal wurden meine beine länger und wahnsinnig schön ich konnte direkt zusehen wie ich gewachsen bin alle umstehenden menschen bestaunten meine schönen beine und die tolle braune hautfarbe aufeinmal war ich soweit gelaufen daß ich mich im nächsten ort sah und ich mußte lachen denn jetzt ist aus der kleinen runde eine große geworden und ich glaube ich bin die geflogen weil es so ...
 

27.11.2011  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Hausschuhe wurden geklaut
Ich habe geträumt, dass mir bei einem Einkauf in einer großen Halle die Hausschuhe gestohlen wurden. Aus irgendeinem Grund habe ich sie für ca. 1 Minute ausgezogen, drehe mich um und sie sind weg. Ich fange an die ganzen Lagerräume und Hallen zu durchsuchen, alles Arbeiter zu kontrollieren. Doch sie haben alle ähnliche an, nur nie in der Form und Farbe meiner Hausschuhe.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x