joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 939
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 11.12.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Ich befand mich in der Küche , als ...

Ich befand mich in der Küche, als ich die Fische Fische im Eimer sah. Er war am hellichten Tag. Ich stand am Tisch, und fragte noch, sind das Karpfen? Das waren ganz viele dicke Fische Fische.Die hatten kaum Platz in dem Eimer. Der eine riss ganz weit sein Maul auf.Weiß nicht was das bedeuten sollte.

KUECHE = Selbsterkenntnis, Detailsdie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität.
Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?
 
Küche im Traum bedeutet, an sich arbeiten um etwas über sich selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie eine gesicherte materielle Existenz oder bringt den Wunsch nach Abwechslung zum Vorschein. Im übertragenen Sinne wird die Nahrungsumwandlung als Umwandlung der seelischen Energie gesehen. Küchenträume haben somit viel mit unserer seelischen Verdauung zu tun.
 
Die Küche ist oft intuitiver oder prophetischer Natur, so dass alles, was man dort sieht oder getan wird EWAS WICHTIGES symbolisiert, das BALD GESCHEHEN WIRD. Alles, was im Traum in der Küche geschieht, weist auf Ehe-, Partnerschafts- oder Familienprobleme hin. Sie ist das Symbol für eine bewusst erwünschte Veränderung. Eine Transformation, die weder durch Zufall noch durch Gewalt zustande kommt, sondern durch unseren Willen.

Für die meisten Menschen ist die Küche das "Herz" des Hauses. Sie ist der Ort, von dem aus der Mensch in die Welt hinaustritt und zu dem er zurückkehrt. Im Traum kann die Küche die Mutter oder die Funktion der Mutter symbolisieren. Sie ist normalerweise der am stärksten belebte Raum im Inneren eines Hauses, und daher ist sie auch der Ort, an dem viele Beziehungen gefestigt werden und an dem viel Austausch stattfindet.
 
Wenn man sich verändert und differenzierter wird, tritt häufig die Küche als Traumsymbol auf, speziell bei Klienten in einer Psychotherapie. Bei Personen mit Eßproblemen verweist die Küche auf diese Probleme. Schauen wir, wie wir die Küche charakterisieren würden und welche Nahrungsmittel dort zu finden sind. Küche kann auch die materiellen Grundbedürfnisse verkörpern oder den Wunsch nach mehr Abwechslung zeigen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt die Küche im Traum Transformation und Veränderung von der Art dar, die man selbst wünscht und die nicht aufgezwungen wird. Die Rituale, in deren Zentrum der Herd und das Herdfeuer stehen, sind ein bedeutsamer Teil der spirituellen Entwicklung.
 
Siehe Besteck Essen Geschirr Herd Keller Koch Kochen Kühlschrank Mutter Pfanne Spülen Teller Tisch Topf Zimmer

  • Küche sehen, ist als das Mütterlich-Weibliche und der Ort der Verarbeitung von Informationen zu sehen. Die Küche ist der Ort der Umwandlung. Das Rohe wird zum Gekochten und Genießbaren, es entsteht Kultur.
    • Eine schmutzige oder dunkle Küche kann sich auf den Verlust oder die Beschädigung eines Objekts beziehen, das uns sehr am Herzen liegt. Herrscht Chaos in der Küche, deutet dies darauf hin, dass man plötzlich eine unerwartete Krankheit bekommen könnte. Eine kaputte Küche bedeutet Streit, schlechte Worte und Schwierigkeiten. Wenn Lebensmittel fehlen, bedeutet dies mangelnden Mut in unseren Handlungen.
    • Eine unordentliche Küche kann geradezu gefährlich sein, wenn Dinge wie Messer einfach herumliegen. Sie kann das chaotische Leben suggerieren, das wir gerade führen. Vielleicht werden wir von den Aufgaben überwältigt, die das Schicksal uns auferlegt. Oder es fehlt uns die Zeit, um die Zukunft richtig zu planen und wieder Ordnung zu schaffen. Der unordentliche Küchentraum kann darauf hindeuten, dass wir einen Schritt zurücktreten müssen. Und schauen wir uns auch einmal die Bedingungen unserer Familie an.
    • Eine saubere Küche bedeutet, dass man bald einige nette Leute in seinem Haus empfangen wird. Eine saubere Küche ist auch ein Zeichen der Harmonie in der Familie und symbolisiert ein gutes Verständnis und gute Beziehungen zu Hause. Wenn man im Traum die Küche putzt, bedeutet dies eine gute Gesundheit und eine Zeit voller Optimismus.
    • Eine neue Küche oder neue Kochgeräte lassen darauf schließen, dass wir neue Möglichkeiten geschaffen haben, um unseren Haushalt zu bestreiten. Eine neue Küche bedeutet große Freude. Vielleicht haben wir vor kurzem eine Beförderung oder eine Lohnerhöhung erhalten, oder eine andere Quelle gefunden, um über zusätzliche Einnahmen zu verfügen.
  • In der Küche kochen, deutet auf eine wichtige Erfahrung in unserer spirituelle Entwicklung hin. Da die Küche das Zentrum des Hauses darstellt, ist es ein starkes Zeichen für Veränderung und positive Ergebnisse. In der Küche kochen, sagt auch gute Beziehungen mit der Familie oder guten Freunden voraus. Wer in der Küche arbeitet, der scheut keinen Weg, um auf einen grünen Zweig zu kommen. Vielleicht steht etwas Neues oder Lebensveränderndes bevor. Betrachten wir zur weiteren Deutung auch das, was wir zubereiten.
    • Kochen wir darin Wasser oder heizen den Backofen vor, kann dies bedeuten, dass wir erst einmal warten müssen, bevor wir irgendwelche Maßnahmen ergreifen. Wenn wir untätig im Traum warten, sollten wir andere Dinge im Leben vorbereiten.
    • In der Küche einen Topf umrühren, fordert uns dazu auf, alle Dinge zu überprüfen, die wir auf Autopilot gestellt haben. Testen wir den Status der Dinge, um sicherzustellen, dass alles nach Plän läuft.
  • Selbst in einer Küche sein, kann eine baldige Ehe, oder eine Zeit des Glücks mit der Familie ankündigen. Vielleicht erreichen uns auch gute Nachrichten aus der Ferne. In der Regel gilt solch ein Traum als ausgezeichnetes Omen, es sei denn, die Küche ist schmutzig, dunkel oder es fehlen Möbel oder Lebensmittel darin. Wenn die Küche groß ist, werden wir das Eheglück genießen können.
  • Von der eigenen Mutter in einer Küche träumen, ist eines der prophetischsten Symbole überhaupt, das man erleben kann. Das Mutter/Küche Symbol stellt das intuitive Gefühl dar, welches auf eine Situation vorbereitet, die in der Zukunft geschehen wird. Alles, was die Mutter in der Küche sagt oder tut ist dabei von großer Bedeutung, weil es entweder vor etwas Gefährlichem warnt, oder einen Einblick gibt, was demnächst im Leben geschehen wird.
  • Wenn man sich mit einer Frau in einer Küche befindet, bedeutet dies, dass man bald die ein oder andere interessante Erfahrungen im Privatleben machen wird.
  • Eine Küche besitzen ist ein gutes Omen. Es zeigt, dass wir bedeutende Vorteile gegenüber anderen haben.
  • Viele Gegenstände in der Traumküche deuten nach Freud auf sexuelle Wünsche hin {Pfanne, Feuerloch, Kartoffelstampfer und so weiter}, nach deren Erfüllung man sich sehnt. Ein Küchenmesser zeigt Gefahren an und mahnt uns, vorsichtiger zu sein, und uns der Dinge in unseren Kreisen bewusster zu werden. Ein Küchenstuhl ist das Symbol für neue und gute Beziehungen. Wenn die Küche gut gefüllt ist, bedeutet dies Wohlstand.
    • Ein Spülbecken widerspiegelt die negativen Emotionen, die wir im Laufe der Jahre angesammelt haben. Ist sie voll mit schmutzigem Geschirr, kann dies auf ungesunde Engpässe hinweisen. Deshalb sollten wir uns öfters um unsere eigenen negativen Emotionen kümmern.
    • Der Küchenboden verdeutlicht die Grundemotionen und die Umgebung unserer Familie. Wenn der Fokus im Traum auf dem Küchenboden liegt, und er verschmutzt oder mit Lebensmitteln übersät ist, kann dies unseren verschwenderischen Lebensstil widerspiegeln, umso mehr, wenn der Boden voll mit heruntergefallenen Lebensmittel ist.
  • Eine Küche in Flammen, etwa wenn bestimmte Gegenstände wie Herd oder Handtücher in Brand geraten, deutet darauf hin, dass unser Unternehmen in Schwierigkeiten geraten wird. Bereiten wir uns rechtzeitig darauf vor, das Feuer und die Krise zu löschen. Damit uns nichts Unerwartetes überraschen wird.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Küche allgemein: zeigt baldige Verlobung oder Verheiratung an, verkündet eine glückliche Häuslichkeit; auch: Nachricht aus der Entfernung.
  • auch: generell ein gutes Omen, es sei denn, die Küche ist spärlich möbliert oder unaufgeräumt.
  • Küche sehen: ein lieb und wert gehaltener Gegenstand wird von einem anderen zerbrochen werden.
  • Bei einer Frau bedeutet eine einladende und ordentliche Küche, dass sie zahlreiche interessante Dinge erleben wird.
(arab.):
  • Küche sehen oder sich in einer Küche aufhalten: hüte dich vor Verleumdungen, Klatschereien, auch: achte auf Häuslichkeit und Sorge für das Wohlbefinden aller deiner Nahestehenden.
  • eine Küche betreten: eine Ehe gründen.
  • in einer Küche etwas kochen: guter Hausstand; auch: du hast Freunde geladen.
(indisch):
  • Küche sehen: guter Hausstand.
FISCH = das Unbewußte, Detailsetwas an sich bemerken, das man nicht richtig begreift

Assoziation: Subtile Beeinflussung und Erkenntnis. Fragestellung: Was schlummert unter der Oberfläche?   Fisch im Traum steht für unbewusste Gedanken oder unbewusste Wahrheiten. Er symbolisiert allgemein das Unbewußte und seine Inhalte, die uns unmerklich beeinflussen. Dinge, die wir an uns selbst bemerken, aber nicht ganz verstehen. Sich über etwas bewusst werden, das wir nicht vollständig begreifen können. ... weiter
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, Detailszu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Man ist zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nimmt anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasiert von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen ... weiter
TISCH = Entscheidungsfähigkeit, Detailssich aller verfügbaren Chancen und Gelegenheiten bewusst sein

Assoziation: Ort der Aktivität. Fragestellung: Was bin ich zu prüfen oder tun bereit?   Tisch im Traum deutet darauf hin, dass wir uns unserer Entscheidungsmöglichkeiten bewusst sind. Wir registrieren alle möglichen oder verfügbaren Chancen und Gelegenheiten. Er kann auch andeuten, dass wir unsere Absichten und Pläne vor anderen offenlegen wollen. Tische vereinen Menschen, deshalb versprechen sie, immer auch neue ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg ... weiter
RISS = etwas Unvollkommenes, Detailsdas kann ein Denkfehler oder eine Störung in einer Beziehung sein

Riss im Traum zeigt, dass etwas in unserem Leben unvollkommen ist. Niemand ist perfekt. Oder es könnte sich ein Fehler im Denken oder in eine Beziehung eingeschlichen haben. Es kann sein, dass man wegen einer Rissbildung unter Druck steht. Der Versuch, die Fassung zu bewahren könnte dann mißlingen.   Riss weist oft auf einen Mangel oder eine Unvollkommenheit in irgendeinem Bereich des Lebens hin. Solide Überzeugungen ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
TAG = steht für einen bestimmten Lebensabschnitt, Detailsseine Denkfähigkeit ins rechte Licht rücken

Tag im Traum steht für einen bestimmten Lebensabschnitt; die weitere Bedeutung ergibt sich aus den Vorgängen im Traum. Wenn in einem Traum deutlich hervortritt, dass ein Tag vergangen ist, macht man sich damit selbst darauf aufmerksam, dass man bei manchen Betätigungen die Zeit beachten muß und mit ihr nicht zu verschwenderisch umgehen darf. Wird es im Traum Tag, will uns das Unbewußte daran erinnern, dass wir bewußter ... weiter
EIMER = die Vielfalt der Lebensmöglichkeiten, Detailshilfreiche Erkenntnisse aus dem Unbewußten schöpfen

Assoziation: Funktionelles Gefäß. Fragestellung: Mit welchen Gefühlen kann ich problemlos umgehen?   Eimer im Traum enthält die Vielfalt der Lebensmöglichkeiten und persönlichen Eigenschaften; zur individuellen Deutung muß man darauf achten, was sich im Eimer befindet. Das Gefäß, mit dem man Wasser schöpft, in das man aber auch manchen Schmutz füllt, übersetzt: Man kann hilfreiche Erkenntnisse aus dem ... weiter
KARPFEN = ein Teil von uns selbst, Detailsdem nichts Besonderes innewohnt

Karpfen im Traum stellt einen Teil von uns selbst dar, dem nichts Besonderes innewohnt. Er kann auch Einsicht in ein unangenehmes Problem widerspiegeln, das sich nur lösen läßt, wenn man auf bestimmte Dinge verzichtet. Oder man ist darüber enttäuscht, dass etwas, das man entdeckt hat, nicht so besonders ist, wie man es sich erhofft hat. Karpfen im Traum kann manchmal wie ein Mensch sprechen, übersetzt ist es die ... weiter
POSITION = den moralischen Standpunkt, Detailsoder die momentane Lebensposition

Wenn im Traum eine bestimmte Position hervorgehoben wird, symbolisiert dies in der Regel unseren moralischen Standpunkt oder die Lebensposition. Solche Traumsymbole können auch Hinweise enthalten, wie man mit bestimmten Situationen im Leben umgeht.   Die Richtungen entgehen uns häufig im Traum. Wir übersehen sie, da sie sich nicht wie andere Traumsymbole aufdrängen. Dennoch hilft es sehr, wenn wir auf die Richtungen ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Platz Maul Fischen

 

Ähnliche Träume:
 
17.11.2010  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ich bin am esszimmertisch und sehe ...
ich bin am esszimmertisch und sehe vor mir an der wand zwei bilder hängen. auf diesen bildern sehe ich grüne pflanzen.
 

17.11.2010  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ich stehe am esszimmertisch und ...
ich stehe am esszimmertisch und sehe vor mir an der wand zwei bilder hängen. auf diesen bildern sehe ich grüne pflanzen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x