joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Kino
facebooktwitter   (12) ∅5.5 stars

 
 

Traumsymbol Kino: den eigenen Lebensfilm, die Situation, in der wir uns gerade befinden

Kino im Traum deutet meist an, dass man in einer Angelegenheit noch nicht klar genug sieht, vielleicht auch getäuscht wird; das muß aus der konkreten Lebenssituation verstanden werden. Der Sinngehalt von Kino-Träumen ist ähnlich wie bei Fernsehträumen. Das Kino ist jedoch ein öffentlich zugänglicher Ort, und wir müssen für einen Kinobesuch mehr tun als nur das Fernsehgerät einschalten; ein Kinotraum wirkt daher stärker auf einem ein. Das gilt besonders dann, wenn man einen Film auf Breitleinwand sah und von seinen Großaufnahmen, großartigen Landschaften oder den dargestellten Charakteren tief beeindruckt war.
  • Sah man einen Liebesfilm, so sollte man über sein Privatleben nachdenken. Enthält er weder Romantik noch Farbe, und langweilt er oder macht er unruhig?
  • Einen Farbfilm in Schwarzweiß sehen, bedeutet Langeweile und Eintönigkeit.Man sollte alles in seiner Macht Stehende tun, diese Situation zu ändern, oder die Träume um Anregung dafür bitten.
Im Traum wird uns oft der Teil eines Filmes vorgespielt, den wir vielleicht gerade erst vor ein paar Tagen gesehen haben. Aber er ist sichtbar verändert: Hier wird ein Abschnitt unseres eigenen Lebensfilms vorgeführt! Das Unbewußte schildert uns gewissermaßen in einem Gleichnis die Situation, in der wir uns gerade befinden. Aus dem Halbdunkel des Seelenkinos wird sich so manches erhellen.
 
Siehe Berühmtheit Fernsehen Film Filmschauspieler Foto Kuß Leinwand Pornographie Schauspieler Video
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kino: frivole Einladungen; vertraue hübschen Frauen nicht;
  • vor einem Kino stehen: ein Geheimnis läßt einem keine Ruhe;
  • in einem Kino sitzen: man ist in einer sehr wichtigen Sache unentschlossen, weil man im dunkeln tappt;
  • vor Beendigung der Vorstellung das Kino verlassen: man wird irregeführt werden;
  • Kino sehen: man wird eine Erfindung machen.
(arab.):
  • Kino besuchen: du suchst Abwechslung in der Liebe.
Traumdeutung KINO
1. Anteil männlich: 52.9% Anteil weiblich: 47.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 18.2%
2. in erotischen Träuen: 6.1%
2. in spirituellen Träumen: 12.1%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 40.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 29.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit KINO:commentratingDatum:
 Im Kino eingeschlafenrating13.03.16
 Kino und Angebotrating19.05.15
 kino besuchrating12.06.14
 Kino Dunkel Enderating23.05.14
 Halb Hotel, halb Kinorating25.08.13
 Ich gehe Nachts in ein Kino aber ...rating30.05.13
 im kino während der mittagspauserating21.04.13

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x