joakirsoft.de - Traumsymbole und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  
Anzeige

Garderobe
   (10) ∅2.1

 
 

Traumsymbol Garderobe: sich perfekt präsentieren, um nicht abgewiesen zu werden

Garderobe im Traum ist als Hinweis aus dem Unterbewußtsein zu verstehen, dass man sich viel zu oft möglichst makellos und perfekt präsentiert, um nur ja nicht unbeliebt oder abgewiesen zu werden. Man will die Schönste und Beste sein, bis zur totalen Erschöpfung soll damit verhindert werden, was man am meisten fürchtet: Liebesentzug.
 
Man wühlt hektisch und ratlos in einem vollen Kleiderschrank, und je mehr man vom Bügel reißt, desto verwirrender und unpassender wird die Auswahl. Am Ende ist der ganze Raum voll von Kleidung, aber nichts davon entspricht dem speziellen Anlaß. Ein sehr häufiger Ventiltraum in einer Situation der Überforderung durch den Partner - oder durch eine sehr hochgesteckte Erwartungshaltung (eigene oder Umfeld), der man trotz aller Anstrengungen und Anpassung kaum noch entsprechen kann.
 
Siehe Abendkleidung Anzug Hut Jacke Kleid Kleiderschrank Kleidung Mantel Schrank
Volkstümliche Deutung:
(europ.) :
  • Garderobe sehen: man wird ein Geheimnis erfahren; auch: man wird sein Glück durch zu große Gier gefährden;
  • mit nur wenigen Kleidungsstücken besitzen: man sucht nach gefährlichen Herausforderungen;
Traumdeutung GARDEROBE
1. Anteil männlich: 0% Anteil weiblich: 100%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 0%
2. in erotischen Träuen: 20%
2. in spirituellen Träumen: 20%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 0%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 78.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 21.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Anzeige


 
Träume mit dem Traumsymbol GARDEROBE:commentWertung: Datum
 Schwimmbadstar07.07.18
 Heimweg vom einkaufstar09.09.17
 Finde die Toilette einfach nichtstar05.08.15
 hellerleuchteter Festsaalstar08.11.14
 Umzugstar07.01.14
 Ein Mann hatte einen Beutel mit ...star29.01.13
 Kuss von meinem Traummannstar14.11.10

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Anzeige

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
 

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x