joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

Narzissen
   (14) ∅3.29 stars

 
 

Traumsymbol Narzisse: ein Appell, den Schatten nicht mit der Realität zu verwechseln

Narzisse im Traum weist darauf hin, dass man den Schatten nicht mit der Realität verwechselt. Man hat sich einem Freund gegenüber unfair verhalten und sollte sich um Versöhnung bemühen.
 
Narzisse deutet manchmal auch auf die mythische Gestalt des Narziß hin, der die Liebe der Nymphe Echo verschmähte und dafür mit Selbstliebe bestraft wurde, worauf er sich in sein eigenes in einer Quelle gespiegeltes Bild verliebte. Nimmt man die Narzisse als archetypisches Zeichen, übersetzt sie unseren Egoismus, der nur sich selbst und sonst niemanden kennt. Diese Deutung wurde bereits im Mittelalter diesem Traumbild zugrunde gelegt.
 
Siehe Blumen Blumenstrauß Blüte Pflanzen Lilie Nelken Rose Kranz Myrte Spiegelbild
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Narzisse im Garten sehen: eine glückliche Zukunft besonders in Liebesangelegenheiten;
  • vermindertes Glück, wenn man Narzissen im Hause in Töpfen oder einer Vase sieht.
(arab.):
  • du wirst Treulosigkeit erfahren.


 
Träume mit dem Traumsymbol NARZISSE:commentWertung: Datum
 Gelbe Stiefmütterchenstar02.02.19

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x