Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Zehen: Selbstbewusstsein, Beständigkeit, die Gewissheit haben, kein Verlierer zu sein

Assoziation: Anfang; besonders einer Bewegung.
Fragestellung: Wohin bin ich aufzubrechen bereit?
 
Von Zehen träumen stellt Gedanken dar, die einem ein Gefühl der Sicherheit geben. Der Glaube oder die Überzeugungen, die einem Selbstbewusstsein, Beständigkeit, Widerstandsfähigkeit und Ausgeglichenheit verleihen oder die Gewissheit schenken, kein Verlierer zu sein. Sie stehen für all die Dinge, die einen antreiben und verhindern, dass man aufgibt oder die Kontrolle verliert.
 
Zehen im Traum sind der Indikator darüber, wie sicher man im Leben steht, oder seine Position zu verteidigen weiß. Oft fordern sie auf, unbeeinflußt von anderen seinen eigenen Weg zu gehen.
  • Zehen verlieren stellt einen Vertrauensverlust oder das Gefühl der Unsicherheit dar. Etwas, was beruhigend war ist verloren gegangen.
Psychologisch: Gingen Sie im Traum auf Zehenspitzen? Es symbolisiert eine behutsame und diplomatische Vorgangsweise, die allerdings mit mangelnder "Standhaftigkeit" bezahlt werden muß.
 
Siehe Körper Fuß Barfuß Bein Treten Finger Massage Schuh Strümpfe
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zehen mahnen zu festem Charakter und dazu, immer auf eigenen Füßen zu stehen;
  • auch: man braucht jetzt gesunde Füße, denn man wird viel laufen müssen, oder eine weite Reise wird anstrengend für die Füße werden.
(arab.):
  • Zehen sehen: man hat Geheimnisse vor dir.
  • seine eigenen Zehen betrachten: es steht eine Reise, auf der man enorme Erfahrung sammeln kann, oder ein gewinnbringendes Unternehmen bevor.
  • schmutzige Zehen haben: man sollte sich seine Verhaltensweise bei einem bestimmten Plan nochmals überlegen.
(indisch):
  • Zehen sehen: du wirst deine eigenen Wege gehen.
Zehen
Traumdeutung ZEHEN
1. Anteil männlich: 58.7% Anteil weiblich: 41.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 28.9%
2. in erotischen Träuen: 13.2%
2. in spirituellen Träumen: 7.9%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 31%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 40.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 28.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Träume mit dem Traumsymbol ZEHEN:commentstar vom:
 kleiner zehstar13.12.16
 Zu viele Zehenstar24.07.16
 Zehengstar21.08.15
 Zehenstar12.07.15
 Zeh Nägelstar11.01.15
 zehen und finger fallen abstar29.11.14
 Zehen unzähligestar09.10.14
 Zehen verlorenstar08.10.14
 verkrüppelte zehen und zwei gesunde nachwachende zehenstar17.07.14

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x