joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 328
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 01.12.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Traum ein:

Fotos

ich träumte das ich auf facebook war und von meiner ehemalligen affäre ein haufen fotos mit freunden von ihm gefunden habe

FOTO = eine erlebte Erfahrung, Detailsvon der man sich ein genaues Bild machen will

Assoziation: Bild; Vision, Erinnerung.
Fragestellung: Woran erinnere ich mich? Wie sehe ich die Welt?
 
Foto im Traum stellt die Erinnerung an eine wichtige, erlebte Erfahrung dar. Es gibt dabei Aufschluß, wie eine Situation nach dem Geschehen {Trauma?} erinnert oder wahrgenommen wurde. Der bleibende Eindruck im Gehirn, der sicherstellen soll, dass die Erinnerung nicht verloren geht.

Was war darauf zu sehen? Vermutlich Bilder aus der eigenen Vergangenheit und Erinnerungen an Erlebnisse, die man "festhalten und aufbewahren möchte" - am liebsten für immer.
 
Fotos im Traum sind Symbole für idealisierte Erinnerungen, aber auch für den Wunsch, sich von erlebten Situationen "sein eigenes Bild zu machen" und nur das schönste davon zukünftig zu betrachten. Ein Hinweistraum, dass man manches nicht so sehen möchte, wie es wirklich ist. Schärfer hinsehen wäre gefragt!
 
Siehe Album Bild Film Fotografieren Fotograph Handy Kamera Video

  • Klares oder verschwommenes Foto kann andeuten, ob man in seinen Handlungen sicher oder unsicher ist.
  • Sah man sich Fotos an, wollte der Traum auf unseren Orientierungssinn im Wachleben hinweisen.
  • Hat man im Traum fotografiert, ist das ein Symbol dafür, dass man das Steuer in der Hand hat. Wie kam man mit der Perspektive zurecht? Die Antwort könnte darüber Auskunft geben, ob man die Dinge im Leben unter dem richtigen Blickwinkel sieht.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • seine eigene Fotos sehen: Mahnung, sich selbst zu erkennen und seine Fehler abzulegen.
  • die Fotos eines Bekannten sehen: bedeutet eine dauerhafte und glückliche Verbindung mit ihm.
  • ein Foto des Geliebten erhalten: vor Treue gewarnt werden, auch wenn er versucht, damit zu beeindrucken.
  • glauben Verheiratete, Fotos von anderen zu besitzen: deutet auf unwillkommene Enthüllungen über das Verhalten hin.
  • Foto eines Fremden sehen: kündet eine wichtige neue Bekanntschaft an.
  • von jemanden ein Foto machen: Gefahr der Trennung von der fotografierten Person,- kennt man diese nicht, so handelt es sich um eine neue Bekanntschaft von kurzer Dauer.
  • von sich selbst ein Foto machen lassen: verheißt ein langes Leben; auch: durch Unachtsamkeit sich selbst und andere Schwierigkeiten bereiten.
  • allgemein fremde Fotos sehen: ist ein Vorzeichen für Täuschung.
  • ein Fotoalbum sehen: Erfolg und wahre Freunde haben.
  • Schaut sich eine junge Frau Fotografien in einem Album an, wird sie bald einen sympathischen Geliebten finden.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
AFFAERE = Hingabe, Leidenschaft, Detailssexuelle Bedürfnisse und ein Verlangen nach Aufregung haben

Assoziation: Hingabe, Leidenschaft. Fragestellung: Welchen Impulsen möchte ich nachgeben?   Der Träumende sollte sich seine sexuellen Bedürfnisse und sein Verlangen nach Aufregung bewußt machen. Von einer Affäre zu träumen, ermöglicht es ihm, solche Gefühle gefahrlos zuzulassen. Vielleicht hat er den Drang, etwas Freches zu tun oder etwas, was mit emotionalen Risiken für ihn verbunden ist. Kennt man die Person, ... weiter

Ähnliche Träume:
 
09.12.2013  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
ich war bei einem fotoshooting da ...
ich war bei einem fotoshooting da war ein Mädchen und ich wir haben uns geküsst
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x