joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 532
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 29.11.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen Alptraum ein:

gerettet

ich rettete meine mutter, und lies andere dafür sterben. zwei unbekannte saßen auf der bank und sie fielen tief ins wasser.dan befanden wir uns in einem krankenzimmer mit mehreren menschen.

RETTUNG = Vermeidung von Eskalation, Detailsder verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist.

Spirituell: Auf der spirituellen Ebene wird Rettung im Traum allgemein als die Erlösung "verlorener Seelen" verstanden, egal, ob sie sich diesseits oder jenseits der Schwelle des Todes befinden.
 
Siehe Ambulanz Brand Ertrinken Feuerwehr Flugzeugabsturz Gefahr Hubschrauber Krankenwagen Krankheit Notarzt Rettungsboot Unfall Unglück

  • Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es kann sein, dass jemand hilfreich bei Problemen zur Seite steht oder uns im letzten Moment vor einer Katastrophe bewahrt. Aber auch eigene Anstrengungen, Probleme endlich anzugehen oder drohenden Schwierigkeiten auszuweichen, können damit gemeint sein. Man steht hinfort in der Schuld des Retters.
  • Im Traum jemanden zu retten, weist darauf hin, dass es dringend erforderlich ist, sich vor Verwahrlosung, gefährlichen Angelegenheiten oder dem Überwältigtwerden von Gefühlen zu schützen. Dessen ungeachtet erscheint es aussichtslos einem Problem zu entkommen. Es kann damit aber auch eine Situation gemeint sein, wo man jemanden in einer schlechten Zeit hilfreich zur Seite steht. Auch: Die eigene Anschauung lautstark kundtun und weiterverbreiten; Belastungen verzweifelt zu entkommen versuchen; ein Hinweis, dass man eine Beziehung mit demjenigen wünscht.
  • In Alpträumen in denen es um die Rettung von Tieren geht oder eine Rettung scheitert, kann eine Rettung die Verzweiflung widerspiegeln, seine schlechten Gewohnheiten nicht in den Griff zu bekommen. Auch: schlechten Menschen helfen, die keine Hilfe verdienen; seinen Mitmenschen zu viel Hilfe anbieten.
  • Probleme bei der eigenen Rettung: Diese Symbolik warnt vor der Unfähigkeit, Probleme rechtzeitig anzugehen, so dass man die Kontrolle verliert. Auch: Einen Fehler wiedergutmachen wollen; einen Schaden beheben wollen, bei dem man Hilfe benötigt; Hilfe erwarten, ohne danach zu fragen; glauben, dass niemand da ist, der einem helfen kann oder will; seine Schwäche nicht zugeben wollen; zu stolz sein, um Hilfe zu bitten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Rettung allgemein: Angsttraum; erhöhte nervöse und kranke Bereitschaft, die zur Vorsicht mahnt.
  • gerettet werden: Warnung und Befreiung aus drohender Gefahr, besonders Unfall, auch wenn man diese Gefahr z.Zt. noch nicht erkennen sollte; man wird fachmännische Hilfe brauchen, um eine Krise zu bewältigen.
  • vor dem Ertrinken gerettet werden: ein schlechtes Omen; man vermeide Seereisen.
  • jemanden retten: man hat eine soziale Aufgabe zu bewältigen und sollte dies bald tun, verheißt Dank, Anerkennung oder Belohnung; Segen im Geschäft.
  • Der Ritter der die Jungfrau rettet, steht für die Vorstellung von der unberührten Frau, die vor ihrer eigenen Leidenschaft bewahrt wird.
(arab.):
  • selbst gerettet werden: Achtung vor Verkehrsunfall, auch Gefahr im Geschäft; auch: man braucht eine entscheidende Hilfe, um durch eine Krise hindurchzukommen
  • jemanden aus einer Gefahr retten: Großartiges ausführen.
  • sich bei der Rettung eines Menschen sehen: man kann gewiß sein, ein Aufgabe sozialer Art zu haben.
  • sich selbst retten: deine Anstrengungen werden belohnt.
(indisch):
  • jemanden retten: du wirst in deinem späteren Leben Ehre und Ansehen genießen.
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, Detailswie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, müssen wir sie ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
STERBEN = Wandel und Umbruch, Detailseinen neuen Lebensabschnitt beginnen

Assoziation: Wandel, Umbruch, neuer Lebensabschnitt; Fragestellung: Was verändert sich zum Guten oder zum Schlechten?   Sterben im Traum gilt ein Hinweis auf einen neuen Lebensabschnitt. Irgend etwas aus der Vergangenheit muß nun endgültig hinter sich gelassen werden, damit man sich unbelastet neuen Aufgaben oder Menschen widmen kann. Eine Ära ist zu Ende gegangen, die Rollen werden neu verteilt. Träume vom ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
MENSCH = Teilaspekte der Persönlichkeit, Detailsabhängig davon, ob man die Menschen kennt oder nicht

Assoziation: Haben oder Sein? Fragestellung: Warum ist mir Besitz so wichtig?   Mensch im Traum fordert auf, sich nicht zu isolieren, mehr Gesellschaft zu suchen. Ein fröhlicher Mensch kann aber auch Sorgen ankündigen. Die Traumfiguren, die im Traum auftreten, übernehmen Rollen, die man ihnen zuweist, sind also in der Regel Teilaspekte unserer Persönlichkeit oder Projektionen unseres Innenlebens.   Um die ... weiter
BANK = Ressourcen und Macht und alles, Detailswas einem das Gefühl von Sicherheit gibt

Zu Sitzbank   Assoziation: Speicherung der Ressourcen; Macht; Fragestellung: Was möchte ich in Sicherheit bringen oder sicher aufbewahren?   Bank im Traum steht für Ressourcen oder Macht, die jederzeit angezapft werden kann. Wie z. B. ein besonderes Talent haben, Geldvermögen, geliebt werden oder alles, was einem das Gefühl von Sicherheit gibt. Dazu gehören sämtliche Aspekte des Lebens, auf die man sich ... weiter
TIEFE = das Unbekannte oder Unergründliche, Detailsunbewußten familiären Einflüssen ausgesetzt sein

Tiefe im Traum deutet auf eine unbewußten Ebene, die sich mit familiären Einflüssen der Vergangenheit befaßt. Vielleicht versucht man die archetypischen Muster zu verstehen, die in der Vergangenheit noch nicht erkennbar waren. Möglicherweise hilft uns unser Wissen nur dann weiter, wenn wir es mit den richtigen Gefühlen in Verbindung bringen.   Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist Tiefe im Traum ein Hinweis ... weiter
UNBEKANNTES = bislang Verborgenes, Detailsdas man hauptsächlich in Streßsituationen benötigt

Unbekanntes im Traum verkörpert das, was bislang vor uns verborgen war oder was wir vorsätzlich verborgen haben. Hierbei könnte es sich um okkultes Wissen handeln, das nur Eingeweihten zugänglich ist, aber ebenso um Informationen, die wir nur in Streßsituationen benötigt. An einem unbekannten Ort zu sein, kann neue Erfahrungen darstellen. Es kann aber auch sein, dass sich außerhalb seiner vertrauten Umgebung ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.01.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Frau im Schlafsack gerettet
Eine Frau die im Schlafsack scheinbar mit jemanden kämpft wird von einem anderen Menschen gerettet wobei ich zusehe. Wir können deutlich die Erleichterung und Verwirrung der Frau sehen, die offenbar nur mit sich selbst im Streit lag. Ausserdem sehen wir ihren Busen. Andere Passanten sehen ebenfalls zu. Zuvor traf ich mich mit einer ehemaligen Bekannten (Cue-Cue) die aussah wie eine weisse glatte Mumie aus Stein und mit mir in einem extra Zimmer verschwand sowie das auch viele andere Personen taten. Von den Hilfeschreien der geretteten Frau wurden dann alle wach und liefen zum Schlafsack...
 

01.10.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Meine Schwester hat mich gerettet
Eine düstere, bedrückende, melancholische Atmosphäre. Meine Schwester und ich wohnen scheinbar zusammen. Ich bin extrem aufgeregt wegen einem Termin, den ich am nächsten Tag, ganz früh habe. Plötzlich ist es morgen, ich sehe viele verschiedene Uhren. Doch alle zeigen andere Uhrzeiten an! Völlig verzweifelt und aufgeregt laufe ich zu meiner Schwester, frage sie, ob sie mir die richtige Uhrzeit sagen könne. Sie sagt, es ist 7:45 Uhr - nur noch 15 Minuten bis zu meinem Termin! Abgehetzt und gestresst will ich duschen gehen, doch ich schaffe es sowieso nicht mehr rechtzeitig zum Termin. ...
 

24.09.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Katze vom Herd gerettet
Sschwarze Katze steht/ geht auf altem Küchenherd (mit Holz geheizt wie vor 50 Jahren üblich). Sie verbrennt sich stark, was aber nicht sichtbar ist. (Sie steht unter Schock.) Ich weiß es aber und rette sie, indem ich sie runterhebe. Sie blutet unter dem Fell leicht und ist sehr verletzt. Äußerlich ist aber wenig zu sehen.
 

04.03.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Erde retten - Neues Sonnensystem
Unsere Erde wurde in ein anderes Sonnensystem "gezogen" und in eine neue Umlaufbahn "geworfen". Dabei betrachtete ich das Ganze von außen und hatte ein beängstigendes, aber gleichzeitig auch beruhigendes Gefühl. Ich bin davon ausgegangen, dass wir dadurch unseren Planeten retten. Aber es ist ja nicht unser Sonnensystem Schuld, dass die Erde kaputt geht, sondern wir..:D
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x