joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1067
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 21.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Herzkrank

ich weiss das ich träume. ich bin in einer kurklinik und warte auf die untersuchung. der arzt und die krankenschwester sagen mir, dass ich krank bin am herzen und bald sterben werde. ich glaube es nicht. ich fühle mich nicht krank sondern gut. ich will weg von dort.

HERZKLOPFEN = innere Unruhe, Detailsdie durch Suche nach Zuneigung verursacht wird

Herzkklopfen im Traum symbolisiert innere Unruhe, die oft durch die Suche nach Liebe und Zuneigung verursacht wird. Immer wenn das Herz im Traum angesprochen wird, wird auf die Gefühle und häufig speziell auf unser Mitgefühl hingewiesen. Es geht um Liebe und Beziehungsfähigkeit, um das Problem mit dem sich Einlassen mit anderen Personen und um Hingabe.
 
Einen hübschen Scherz leistete sich das Unbewußte, als es einer Träumerin, die im Mikroskop nach Krankheitserregern suchte, ein schönes rotes Herz-As vorführte. Erst jetzt wurde ihr bewußt, was sie all die Zeit hindurch so unruhig und krank gemacht hat.
 
Siehe Adern Blut Herz Herzinfarkt Kreislauf Liebe Operation Puls Zärtlichkeit

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Herzklopfen: du stehst vor einer glücklichen Wendung, Liebe.
(indisch):
  • Herzklopfen haben: du kommst in eine sehr bedrückende Lage.
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
STERBEN = Wandel und Umbruch, Detailseinen neuen Lebensabschnitt beginnen

Assoziation: Wandel, Umbruch, neuer Lebensabschnitt; Fragestellung: Was verändert sich zum Guten oder zum Schlechten?   Sterben im Traum gilt ein Hinweis auf einen neuen Lebensabschnitt. Irgend etwas aus der Vergangenheit muß nun endgültig hinter sich gelassen werden, damit man sich unbelastet neuen Aufgaben oder Menschen widmen kann. Eine Ära ist zu Ende gegangen, die Rollen werden neu verteilt. Träume vom ... weiter
HERZ = bedingungslose Liebe, Detailsfür andere Menschen Zuneigung empfinden

Assoziation: Andere Menschen lieben können. Fragestellung: Wo bin ich bereit, mich der Liebe hinzugeben?   Herz im Traum stellt die Fähigkeit dar, für andere Leute zu sorgen oder zu lieben. Es ist das Symbol für bedingungslose Liebe, Verständnis und warme Gefühle. Nicht selten steht es auch für Weisheit, die weit über Verstand und Vernunft hinausgeht. Die individuelle Bedeutung kann sich aus folgenden ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
ARZT = Diagnose und Heilung, Detailseine körperliche, geistige oder emotionale Störungen behandeln sollen

Assoziation: Diagnose; Arbeit an der Heilung. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, heil zu werden?   Arzt im Traum verkörpert das Bedürfnis nach Heilung, Reinigung oder der Befreiung von etwas Unangenehmen. Dabei kann es sich um körperliche, geistige oder emotionale Störungen handeln, die entweder behandelt werden müssen, oder für die wir uns mehr Zeit nehmen müssen. Wenn wir im Traum einen Arzt ... weiter
WARTEN = eine Erwartungshaltung hegen, Detailswissen oder hoffen, dass alles zu seiner Zeit kommt

Im Traum auf jemanden oder etwas zu warten, steht für eine Erwartungshaltung seitens des Träumenden. Vielleicht hält man Ausschau nach Menschen oder Umständen, die uns darin unterstützen, voranzukommen oder Entscheidungen zu treffen. Es kann auch sein, dass man erwartet, dass jemand auf eine bestimmte Weise regiert, vielleicht indem er einem hilft. Oder es ist damit Angelegenheit gemeint, die fast abgeschlossen ist. ... weiter
KRANKENSCHWESTER = heilende Fürsorge, Detailsalles unternehmen, um ein Problem in den Griff zu bekommen

Assoziation: Heilende Fürsorge; Mitgefühl. Fragestellung: Welcher Teil von mir will umsorgt sein oder muss für andere sorgen?   Krankenschwester im Traum deutet auf die Fähigkeit, Probleme oder schwierige Situationen meistern zu können. Man selbst oder sonst jemand, der alles tut, um ein Ziel zu erreichen. Sie kann unsere Strategien widerspiegeln, wie wir uns psychisch stabil halten oder uns in schwierigen Zeiten ... weiter
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
KRANKER = den Verlust des seelischen Gleichgewichts, Detailsmit emotionalen Problemen zu kämpfen haben

Der Kranke im Traum ist immer man selbst, weil wir vielleicht unser seelisches Gleichgewicht verloren oder im Gefühlsbereich mit Problemen zu kämpfen haben. Wenn man Traum Kranke besucht, bemüht man sich im Wachleben um Kontakte, die aus einem psychischen Tief heraushelfen können. Wer Kranke pflegt, der ist aus diesem Tief schon fast befreit. Siehe Arzt Doktor Geisteskranker Krankenhaus Krankenschwester

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Sanatorium

 

Ähnliche Träume:
 
07.07.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Herzkrankheit
Eine Frau wird mit Herzkrankheit im Krankenhaus behandelt. Beinahe stirbt sie. Doch nach dem zweiten Versuch wird sie gerettet. Ihr Kollege scheint ebenfalls Herzkrankheit zu haben. Die Ärzte wollten ihn schnell entlassen. Er schien gesund zu sein. Plötzlich kam die Nachricht, er ist gestorben. Wir haben auf die beiden gewartet. Die Nachricht hat uns zum Nachdenken gebracht. Hätte er auch die gleiche Behandlung bekommen, wäre er vielleicht nicht gestorben. Ich suchte nach seinen Namen, aber der fiel mir nicht mehr ein. Es war dramatisch und traurig zugleich.
 

29.12.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Vater erleidet eine herzinfarkt
vater erleidet einen Herzinfarkt ,im traum wie muss ich diesen traum bewerten
 

08.12.2014  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Herzklopfen im traum
Ich bin die Treppe hoch gerannt hatte Herzklopfen mir war total schwindelig ich konnte kaum noch laufe (ps ich hab oft nach Treppen steigen Herzklopfen und bin im traum Gott sei dank nicht gestorben)
 

15.11.2014  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
herzrasen
Träume ständig von meiner alten liebe und sehe ständig fremde und bekannte leute im traum
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x