joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 345
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 22.07.2011
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

wagen

ein alter gelber leiterwagen wurde mit neuen dicken gummireifen bestückt
WAGEN = eine ähnliche Symbolik wie ein Auto, Detailswenn er von einem Tier gezogen wird

Heute träumen wohl die meisten Menschen von einem Auto oder von einem anderen Verkehrsmittel, wenn ein Traum von Fortbewegung handelt.
  • Lasten befördernde Wagen lassen auf erfolgreiche und gewinnbringende Tätigkeit schließen. Wenn sie leer sind, auf Verluste und vergeblichen Arbeitsmühen.
  • Träumt man von einem Streitwagen, so kann dies ein Hinweis sein, dass alte und bereits abgelegte Methoden zur Kontrolle der gegebenen Situation die Lösung sind. Der Streitwagen kann eine Aufforderung sein, archetypische Bilder zu erforschen, um die Motive des eigenen Handelns besser verstehen zu können. Ein Streitwagen repräsentiert möglicherweise Grundbedürfnisse in der Form, wie sie einmal waren, bevor sie durch Erziehung verändert wurden.
  • Wenn der Wagen von einem Tier gezogen wird, kann er im Sinne von Auto verstanden werden.
  • Eine Rikscha, die ein Mensch zieht, ermahnt den Träumer, andere nicht für seine Zwecke einzuspannen (auszunützen).
  • Wer vom Wagen etwas verliert, dessen finanzielle Möglichkeiten werden bald erschöpft oder zumindest sehr viel geringer einzuschätzen sein.
  • Ein Möbelwagen hängt mit einer Standortveränderung unseres Ich zusammen, mit einer Charakterumstellung, die uns im allgemeinen zu unseren Gunsten verändert.
Spirituell: Der Streitwagen repräsentiert im Traum die Sonne und das Göttliche.
 
Siehe Auto Fahren Fahrzeug Fuhrmann Gespann Karren Kutsche Lastwagen Limousine Pferd Ziehen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wagen ist ähnlich wie Auto aufzufassen: man kommt vorwärts, muß aber die Gesellschaft vornehmer Menschen suchen; auch: bedeutet Reisen und Veränderungen in schnellem Wechsel;
  • in einen Wagen steigen: eine Reise wird unter anderen Voraussetzungen als erwartet durchgeführt;
  • in einem Wagen fahren ist kein guter Traum für den, der nach den Gütern dieser Welt strebt;
  • einen eleganten Wagen sehen: bedeutet, daß man mit seinen Leuten in Verbindung treten wird; bringt Bekanntschaft oder Verkehr mit einem vornehmen Menschen;
  • einen Wagen verpassen: ein Versuch, seine Position zu verbessern, wird vereitelt werden;
  • aus einem Wagen steigen: man wird bei interessanten Plänen Erfolg haben, wozu man sich beglückwünschen kann;
  • mit einem Wagen umkippen oder Bruch machen: bedeutet einen empfindlichen Fehlschlag;
  • umgeworfener Wagen: üble Nachrede;
  • Wagen zur Beförderung von Gütern oder Lasten: bedeutet, wenn er leer ist, daß eine Mühe oder Arbeit umsonst sein wird, wenn er beladen ist, daß eine Arbeit Gewinn verspricht;
  • aus einem Wagen fallen: man ist sehr ungeschickt und schneidet deshalb sehr schlecht ab oder verliert gar die Stellung;
  • einen beladenen Wagen umkippen und die Ladung herausfallen sehen: bringt Geldverlust;
  • Wagen zum Möbeltransport: kündet eine Veränderung in den Verhältnissen an;
  • Wagen von dem sich ein Rad löst: man wird sich über den Eigensinn eines Menschen sehr ärgern müssen;
  • selbst in einem Wagen fahren: Ehrenbezeugungen erhalten;
  • in einem mit Eseln bespannten Wagen fahren: man läßt sich zu sehr von leichtsinnigen Menschen beeinflussen;
  • Wagen von Pferden gezogen: bedeutet Glück;
  • Wagen von Menschen gezogen: man wird Macht erlangen.
(arab.):
  • Wagen kommt hoch beladen: reicher Gewinn;
  • Wagen fährt hoch beladen weg: du wechselst deinen Wohnsitz;
  • Wagen umfallen sehen: ein Mißgeschick wird dir widerfahren;
  • Wagen wird geschoben: Erfolg und Ziel ist nur schwer zu erreichen;
  • in einen Wagen einsteigen: du fährst zu einem Fest;
  • Wagen mit Blumen: Hochzeit;
  • Wagen mit Fahnen: man wird dich ehren;
  • in Wagen gefahren werden: man sollte sich nicht zu sehr auf andere verlassen, wenn man bei seinen Unternehmungen Erfolg haben will, als auch risikofreudiger zeigen;
  • eine Wagenfahrt unternehmen: man hat alle Aussichten, beruflich schnell vorwärtszukommen;
  • Wagen selbst lenken: man wird mühelos weiterkommen, wenn man keine Mühe und Verantwortung scheut; dein Vorhaben wird dir gelingen;
  • während der Fahrt ein Rad verlieren: über kurz oder lang wird man in eine Verlegenheit geraten;
  • aus Wagen herausfallen: sieh dich vor, daß du nicht durch Ungeschicklichkeit deine Stellung einbüßt oder sonstwie schlecht abschneidest;
  • mit Wagen umfallen: durch Engstirnigkeit in seinem Fortkommen behindert werden.
(indisch):
  • sich in Wagen sitzen sehen: Glück und Ehre;
  • in einem schönen Wagen fahren: Wohlstand;
  • selbst Wagen fahren: du hast eilige Geschäfte;
  • Wagen fahren sehen: Festlichkeiten;
  • viele Wagen sehen: deine Wünsche werden erfüllt;
  • Wagen herunterfallen: du wirst deinen Plan ändern müssen;
  • mit Wagen umfallen: ein unglücklicher Entschluß wird viel Sorge bereiten;
  • Kinderwagen: glückliche, mit Kindern gesegnete Ehe;
  • Wagen mit vielen Pferden: Erfüllung deiner Wünsche;
  • Wagen umwerfen sehen: nahes Unglück;
  • Wagen befrachtet und beladen: gutes Gedeihen deines Geschäftes.
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, Detailszu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Man ist zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nimmt anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasiert von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen gesundheitsschädliches ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten Personen im ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und Humor mit sich. ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, Detailsdie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn man in seinem Traum etwas erneuert, ... weiter

Ähnliche Träume:
 
07.05.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Einkaufswagen Süßigkeiten Fotos
Ich steige aus der Straßenbahn aus, weil ich einkaufen gehen will. Vor dem Laden stehen keine Einkaufswägen, sondern nur zusammengeklappte Metallgestelle. Ein paar klappe ich auseinander, in der Hoffnung, dass ein Wagen daraus entsteht. Leider kommt keiner zum Vorschein, nur andere unbrauchbare Gefährte. Dann bin ich im Supermarkt. Stehe an einer Art Tresen. Ich begutachte, was darauf liegt und steht. Es sind verschiedenste Süßigkeiten. Ein Adventskalender, Gummibärchen, Schokolade usw. Von allem was ich lecker finde nasche ich etwas:) Währenddem unterhalte ich mich mit einer Bekannten. Sie ...
 

06.10.2019  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Handwagen
Ich ziehe mit meinem Ehemann einen großen Handwagen. Er ist mit unserem Hausrat bepackt. Wir haben ein Seil fest darum gebunden und ziehen gemeinsam den Wagen. Die Straße ist schlecht und geht bergauf. Es ist sehr anstrengend.
 

17.12.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
2 leichenwagen mit vielen toten
bin unterwegs und habe rechts und links von mir 2 schwarzen Leichenwagen es sind limousinen, Darin liegen viele toten mich lächelnden Gesichtern wir gehen auf ein Meer zu und die Wagen Fahren hineien und versinken
 

15.10.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Wohnwagen
Ich stehe auf einer Strasse ich muss Rückwärts fahren mit dem Wohnwagen um eine Ecke. Das Ordnungsamt hält mich an. Ich fahre rückwärts und in die falsche Richtung. Ich diskutiere mit dem Mann. Der Mann diskutiert mit mir ich darf kein Auto mehr fahren. Ich rede und rede und sage ob ich jetzt fahren darf. Er sagt ja. Er hat sein Gartenwerkzeug durch de scheibe ins wagen innnere gesteckt.Ich fahre nach HAuse und stelle fest es ist ein Blitzer wagen, Ich stelle meine Eltern mein Mann vor , er ist plötzlich dinkel häutig
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x