joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 903
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 12.11.2010
gab ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

lange geschichte

meine freundin wird von einem rießen auf einen berg entführt.
ein clown greift mich auf einem piratenschiff an.
meine mutter schenkt mir eine kette, die immer schwerer wird.
ich werde als held gefeiert

GESCHICHTE = wesentliche Ereignisse, Detailsderen besonderen Stellenwert man erst später erkennen kann

Geschichte im Traum, etwa im Mittelalter oder in der Zeit der Weltkriege, stellt man durch so einen Traum eine Verbindung zu Gefühlen und Persönlichkeitsanteilen der Vergangenheit her. Man nimmt Verbindung mit der Person auf, die man früher einmal war. Vielleicht führt und das auch zu altmodischen Glaubensvorstellungen und Lebensweisen.
 
Jeder Mensch befaßt sich sowohl mit der eigenen als auch mit der historischen Vergangenheit. Geschichten bieten vielleicht die objektive Beurteilung einer subjektiven Art zu existieren.

Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann ein Traum, in dem man sich in verschiedenen geschichtlichen Epochen wiederfindet, ein Hinweis auf eine frühere Inkarnation sein.
 
Siehe Alt Antiquität Bibliothek Krieg Roman Zeit Zukunft

  • Eine Zeitreise in die Vergangenheit spiegelt vielleicht wider, wie man gewisse Dinge tun würde, mit denen man nie etwas zu tun hatte. Auch: Sich für Dinge interessieren, die stattfanden, als man noch nicht geboren wurde.
  • Im Traum erzählte Geschichten sollte man sich möglichst merken können - sie handeln meist von wesentlichen Ereignissen oder entscheidenden Situationen des eigenen Lebens, deren besonderen Stellenwert man aber leider erst später {zu spät?} erkennen kann. Tip: Auch wenn die ganze Geschichte am nächsten Morgen nicht mehr restlos erinnert werden kann - was immer davon "noch da" ist, bitte notieren. Mit größter Wahrscheinlichkeit wird diese Traumnotiz später einen wichtigen Hinweis geben oder ein fehlendes Gedanken- "Puzzle" darstellen. Das gilt ganz besonders für Geschichten, die man wiederholt oder gar in Fortsetzungen {wie eine Filmserie} träumt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Erzählt jemand im Traum eine Geschichte, wird man bald einige Lügen aufdecken, die man einem aufgetischt hat.

LANG = von etwas nachhaltig beeindruckt sein, Detailsund sich noch lange damit beschäftigen

Lang im Traum {Länge} kann andeuten, dass man von einer Angelegenheit oder Person nachhaltig beeindruckt wurde und sich noch lange mit ihr beschäftigt.
 
Siehe Groß Klein Maß Messen

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Erzählt jemand im Traum eine Geschichte, wird man bald einige Lügen aufdecken, die man einem aufgetischt hat.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
MUTTER = unsere Intuition die zeigt, Detailswie wir uns vom Bauchgefühl leiten lassen

Assoziation: Ahnung, Gespür, Bauchgefühl, innere Führung, intuitives Überich; Fragestellung: Wie beurteile ich meine Fähigkeit intuitive Entscheidungen zu treffen?   Mutter im Traum deutet darauf hin, wie wir uns von unserer Intuition leiten lassen, oder wie wir unsere Zukunft einschätzen. Sie kann im Einzelfall das Verhältnis zur eigenen Mutter aufzeigen; kommen dabei Probleme zum Vorschein, müssen wir sie ... weiter
SCHENKEN = Wertschätzung, Zuneigung, Detailseine Person oder Situation besonders wertschätzen

Assotiation: Wertschätzung, Zuneigung; Fragestellung: Mit wem will ich gerne zusammen sein?   Im Traum jemand anderem etwas schenken, deutet im Wachleben darauf eine Person oder Situation besonders wertzuschätzen. Man zeigt jemand anderem Zuneigung, und dass er etwas Besonderes ist. Schenken kann auch Gedankenaustausch, Einfluss, Hoffnung, Zugang oder Vergebung mit jemand anderem bedeuten.   Alternativ kann ... weiter
BERG = Probleme und Hindernisse, Detailswodurch sich Ziele nur durch Anstrengung erreichen lassen

Assoziation: Streben; Erfolg durch Anstrengung. Fragestellung: Was bin ich zu erreichen bereit?   Berg im Traum deutet auf Hindernisse, die nur unter großen Kraftanstrengungen zu meistern sind. Er kann oft einen besseren Überblick über das weitere Leben oder bevorstehende Hindernisse symbolisieren. Meist deuten Berge aber auf Probleme hin, die vor uns aufragen. Sie können auch Selbstvertrauen und Persönlichkeit ... weiter
CLOWN = Albernheit und Infantilität, DetailsPeinlichkeiten, die einen in Verlegenheit bringen

Assoziation: Narrheit, Albernheit, kindisch sein; Fragestellung: Warum scherze ich oder verhalte mich albern.?   Clown im Traum steht symbolisch für Leute zum Lachen bringen. Im negativen Rahmen kann er auch für Peinlichkeiten stehen, die einen in Verlegenheit bringen, wie etwa: Inkompetenz, die erniedrigend ist, peinliche Unzulänglichkeit oder Untauglichkeit, das Gefühl, dass man selbst oder jemand anderer als dumm ... weiter
KETTE = Unfreiheit oder Unterjochung, Detailsim wachen Leben einer Situation nicht entkommen können

Assoziation: Gefesselt sein; emotionale Gebundenheit. Fragestellung: Was behindert mich oder grenzt mich ein?   Kette im Traum deutet auf Unfreiheit, Beengtheit oder Unterjochung. Man befürchtet überwacht zu werden oder kann im wachen Leben einer Situation nicht entfliehen. Auch: Von seinen Entwicklungsmöglichkeiten zurückgehalten werden; sich wie ein Opfer fühlen; als Arbeitskraft ausgenutzt werden; bei ... weiter
HELD = Geltungsdrang, Detailsmehr Selbstvertrauen und Wagemut entwickeln sollen

Assoziation: Der selbständige, messianische Teil der Persönlichkeit. Fragestellung: Wofür kämpfe ich bis zum Tod?   Held im Traum stärkt das Selbstvertrauen und gibt wertvolle Anregungen,vor allem wenn der Held oder die Heldin Ratschläge gegeben oder Warnungen ausgesprochen hat. Auch welche Eigenschaften man an ihm/ihr schätzte, ist von Bedeutung, und ob man diese selbst aufweist. War man selbst der Traumheld, so ... weiter
PIRAT = Wunsch nach mehr Freiheit, Detailsden Alltag als bedrückende Abfolge von Verpflichtungen erleben

Assoziation: Gesetzloser; Ablehnung von sozialen Regeln und Verpflichtungen. Fragestellung: Welche Regeln lehne ich ab? Inwieweit fühle ich mich von der Gesellschaft eingeengt?   Pirat im Traum drückt den Wunsch nach mehr Freiheit und eine kindliche Abenteuerlust aus. Man erlebt den Alltag als bedrückende Abfolge von Verpflichtungen und Demütigungen " von oben".   Es sind die abenteuerlichen erotischen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
19.04.2022  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Riesenschlange
Bin mit einem Freund zusammen. Wir beobachten eine Pythonschlange, die immer größer wird. Irgendwann ist sie fast 20 Meter lang.
 

19.09.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Haare zu lang geschnitten
Ärgere mich darüber, dass meine Haare schon wieder zu lang sind, obwohl ich erst vor kurzem beim Friseur war. Davor war ich in Marokko und bin in einem Bus mitgefahren.
 

15.07.2021  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Lange Beinhaare
Ich sah an meinen Beinen herunter und sah zu nächst nur paar einzelne Haare. Doch dann waren sie lang und hell , richteten sich seitlich auf.
 

24.05.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Schwebe die Straße entlang
Gehe auf der Straße, als meine Schritte immer länger und schneller werden, bis ich dauerhaft etwa 20 Zentimeter über dem Boden schwebe.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x