joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 83
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 05.06.2023
gab eine ältere Frau im Alter zwischen 63-70 diesen Traum ein:

ZAHNVERLUST

Ich fühle dass ein Zahn locker sitzt, er schiebt sich nach vorn und fällt aus. Die Wurzel des Zahns ist dick und hat die Form eines großen uwetschenkerns . Ich bin entsetzt. Auch der Zahn daneben, der sogenannte augenzahn, ist etwas locker, hält sich aber .
ZAHNVERLUST

Träume vom Zahnverlust sind häufig und können auf verschiedene emotionale oder psychologische Aspekte hinweisen. Hier sind einige mögliche Interpretationen für deinen Traum:

  • Ängste und Unsicherheiten:

    Der Verlust von Zähnen in Träumen kann oft mit Ängsten oder Unsicherheiten verbunden sein, besonders in Bezug auf das äußere Erscheinungsbild und Selbstbild.
  • Veränderungen und Verlust:

    Zahnträume könnten auf bevorstehende Veränderungen in deinem Leben hinweisen. Der Zahnverlust könnte symbolisch für den Verlust von etwas Wichtigem stehen oder auf die Angst vor Veränderungen hinweisen.
  • Gefühl der Machtlosigkeit:

    Das Gefühl, dass der Zahn dick ist und die Form eines großen Kerns hat, könnte auf ein Gefühl der Machtlosigkeit oder der Unkontrollierbarkeit in einer bestimmten Situation hinweisen.
  • Selbstwertgefühl und Erscheinungsbild:

    Der Verlust von Zähnen kann manchmal mit Fragen des Selbstwertgefühls und des äußeren Erscheinungsbilds verbunden sein. Es könnte darauf hinweisen, dass du dich in Bezug auf dein Aussehen unsicher fühlst.
  • Gesundheitsbewusstsein:

    Träume vom Zahnverlust könnten auch mit Gesundheitsbewusstsein verbunden sein. Es könnte darauf hinweisen, dass du dich um deine körperliche oder emotionale Gesundheit sorgst.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

ZAHNAUSFALL = die Angst vor dem Altwerden, Detailsder Verlust des jugendlichen Aussehens

Zahnausfall im Traum kann bei älteren Menschen als Angst vor dem Altwerden und dem damit verbundenen Verlust des jugendlichen Aussehens gedeutet werden. Nach den neusten Forschungen haben sie auch etwas mit den Wechseljahren bei Frau und Mann zu tun, vor allem wenn sie in mehreren Träumen hintereinander ausfallen.

Auch Geldverlust, Karriereabsturz, sozialer Abstieg und Verlust des Ansehens kann als Deutung in Frage kommen. In seltenen Fällen können auch Schuldgefühle in der Liebe eine Rolle spielen. Verlieren junge Mädchen ihre Zähne, verweist dies möglicherweise auf den Verlust der Jungfernschaft oder auf Hemmungen im zwischenmenschlichen Bereich.
 
Siehe Gebiß Schwarzer_Zahn Zahnarzt Zähne Zahnschmerzen

  • Träume, in denen wir Zähne verlieren, sind oft mit dem Gefühl der Ohnmacht und Kontrollverlust verbunden. Vielleicht durchlaufen wir gerade eine sehr unangenehme Trennung. Es kann auch bedeuten, dass wir uns Sorgen machen, etwas zu verlieren, beispielsweise unseren Job oder den Lebenspartner.
    • Wenn Zähne einfach so herausfallen, ist dies ein Zeichen für den Verlust persönlicher Macht, egal ob wir die Macht bewusst abgeben, oder sie durch widrige Umstände verloren geht. Wenn letzeres der Fall ist, ist es wohl an der Zeit, im Wachleben etwas selbstbewusster aufzutreten. Achten wir mehr auf unsere eigenen Bedürfnisse, und sagen auch einmal "Nein" zu den Leuten, die versuchen, uns ständig auszubeuten.
    • Zu träumen, dass unsere Eckzähne herausfallen oder locker sind, bedeutet, dass wir uns einer schwierigen Situation gegenübersehen, der wir uns ohne Waffen stellen müssen, um gegen ein störendes Problem, eine unangenehme Person oder Situation zu kämpfen.
    • Wenn Zähne langsam oder nacheinander ausfallen, hängt das normalerweise damit zusammen, dass wir etwas gesagt haben, dass wir hinterher bereuen, weil es uns ohne darüber nachzudenken, einfach so herausgerutscht ist.
    • Wenn alle Zähne auf einmal herausfallen, haben wir zu viele Informationen preisgegeben. Wenn wir einfach viel zu viel reden und nicht wissen, wann wir damit aufhören sollen. Vielleicht haben wir auch zu tief ins Glas geschaut. Je mehr Zähne herausfallen, desto stärker ist unsere Reue oder Schamgefühl über das, was wir gesagt haben.
    • War der Mund voller loser Zähne, gibt es ein Thema, über das wir unbedingt reden sollten. Das kann eine bestimmte Person betreffen, die wir damit konfrontieren sollten. Wir mögen zunächst denken, es sei besser den Mund zu halten. Aber auf diese Weise wird sich nichts ändern.
    • Wenn Zähne herausfallen, die man nicht finden kann, könnte dies bedeuten, dass wir ein Probleme damit haben, die richtigen Worte zu finden. Wir wissen zwar, dass wir etwas sagen müssen, sind uns aber darüber im Unklaren, wie wir es formulieren sollen. Wenn bereits Zähne bereits herausgefallen sind, kann dies auch bedeuten, dass wir korrigieren sollten, was wir durch unüberlegtes Reden aus dem Ruder gebracht haben.
  • Wenn die Zähne anfangen zu bröckeln oder auseinanderbrechen, hängt dies mit unserer schüchternen Stimme zusammen. Vielleicht hatten wir bei einem Streit unseren Standpunkt nicht vehement verteidigt, oder einfach den Mund nicht aufbekommen, oder das, was aus unserem Mund kam, war kleinlautes "Jasagen" trotz unseres Nicht-Wollens.
  • Zähne spucken, die ausgefallen sind, wird oft mit Verwandten und unseren Beziehungen in Verbindung gebracht. Einige Traumbücher raten dazu, in naher Zukunft von Enthüllungen abzusehen. Wenn wir nicht genau wissen, ob wir die Wahrheit sagen, können wir ernsthaften Schaden anrichten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Fällt ein Zahn aus: deutet auf unangenehme Neuigkeiten.
  • Fallen zwei Zähne aus: signalisieren Unannehmlichkeiten, die einem ohne eigenes Zutun widerfahren.
  • Fallen drei Zähne aus: es folgen Krankheit und sehr schwere Unfälle.
  • Alle Zähne ausfallen, verlieren sehen: Unglück, Todesfall in der Familie; Krankheit oder äußere Behinderung. Auch: Unannehmlichkeiten, die den Stolz verletzen und Geschäfte durchkreuzen; Hungersnot.
  • Unter Schmerzen seine Zähne verlieren: Tod; die Vorderzähne sollen außerdem die Kinder oder nächsten Angehörigen bedeuten.
  • Zähne ausspucken: man selbst oder jemand aus der engsten Familie wird krank.
(arab.):
  • Zähne verlieren, allgemein: großer Ärger und Verdruß; auch: Verluste stehen bevor.
  • Zahn ohne Schmerz verlieren: der Tod eines weitläufigen Verwandten oder Bekannten.
  • Schwarzen Zahn verlieren: Der Tod eines lästigen Verwandten oder Bekannten.
  • unter Schmerzen Zähne verlieren: Der Todesfall eines nahen Familienmitgliedes wird dich betrüben.
(indisch):
  • Zähne ausfallen: es wird jemand sterben, dem du sehr nahe stehst.
ZAEHNE = Zahnverlust weist immer auf einen besonderen Energieverlust, zaehnees mag sogar die Potenz gefährdet sein

Assoziation: Unabhängigkeit; Macht; Fähigkeit zu nähren und zu kommunizieren. Fragestellung: Wo in meinem Leben fürchte ich mich vor Abhängigkeit? Was möchte ich sagen?   Zähne im Traum gelten als Indikator für Temperament, Lebenskraft und Selbstbewusstsein. An ihrem Zustand lässt sich ablesen, wie gut es um unsere körperlichen Anlagen, Lebenkraft, Ansehen und Stärke bestellt ist.Zahnverlust weist immer auf ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, fallenunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass wir auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein müssen. Wir könnten uns verletzen, weil wir zu umständlich sind. Das Traumbild des Fallens signalisiert ... weiter
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, dickzu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Wir sind zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nehmen anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasieren von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, sitzenmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit unseren Entscheidungen dar, oder wir wünschen uns, momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzen wir unbequem oder fallen vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für unsere Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum sitzen, deutet auf Probleme hin, die durch ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, grossvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter
WURZEL = Vergangenes oder enge Beziehungen, wurzelvon denen man sich nur schwer trennen kann

Assoziation: Erdung; Nährung Vergangenheit. Fragestellung: Was verbindet mich mit meiner Quelle?   Wurzeln im Traum stellen enge Beziehungen {Familie, Beruf} dar, die fest im Leben verankert sind. Oder sie weisen auf Aspekte der Vergangenheit {Ausbildung, Karriere}, von denen man sich weder absondern, noch distanzieren kann. Der Bereich des Lebens, der dafür verantwortlich ist, dass man zuversichtlich und ... weiter
SCHIEBEN = herumgeschoben werden, schiebenoder mit geringem Eigenaufwand sein Ziel erreichen

Schieben im Traum zeigt, dass wir im Alltag unter Druck stehen. Dies kann im Traum dadurch zum Ausdruck kommen, dass wir geschoben werden. Der Vorgang ist jedoch auch ein Hinweis auf die Angst vor einer Krankheit. Bei bestimmten Formen von Geisteskrankheiten hat der Betroffene das Gefühl, herumgeschoben oder zu etwas gedrängt zu werden, das er nicht tun will. Drückt sich diese Erfahrungen im Traum aus, kann sie manchmal ... weiter
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, fuehlenum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
DRUCKER = seine Ideen artikulieren, druckeroder die Realisierung von Plänen

Drucker im Traum deutet an, seine Gedanken oder Ideen auszudrücken, damit andere sie verstehen können. Man kommuniziert, worüber man nachdenkt oder gibt seine Pläne bekannt. Alternativ kann ein Drucker die Realisierung von Plänen symbolisieren. Der Laserdrucker bedeutet, mit absoluter Klarheit zu kommunizieren oder auszudrücken, was man denkt. Perfekte Artikulation. Alternativ kann ein Laserdrucker die Realisierung ... weiter
ENTSETZEN = Ängste und Zweifel, entsetzenwer um seine Angst weiß, kann etwas gegen sie unternehmen

Entsetzen im Traum ist häufig die Folge unaufgelöster Ängste und Zweifel. Wahrscheinlich ist man nur dann bereit, sich mit den Ängsten und Zweifeln zu konfrontieren, wenn man ein derart heftiges Gefühl erlebt. Ist es nicht man selbst, sondern eine andere Person in unserem Traum, die Entsetzen erfährt, dann ist es unsere Aufgabe, das Entsetzen zu lindern und sich eine entsprechende Vorgehensweise zu überlegen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Vorderseite

 

Ähnliche Träume:
 
04.06.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Zähne ausgefallen rausgebröckelt
Eine weitere Person und ich sitzen an einem Tisch. Ich merke, dass mit meinen Zähnen etwas nicht stimmt. Nach und nach fallen dann erst die oberen vorderen Schneidezähne, dann auch die oberen seitlichen Zähne alle aus! Ich bin total entsetzt, geschockt und aufgelöst! Die Zähne bröckeln regelrecht auseinander und ich nehme die großen Stücke aus dem Mund. Es ist viel Blut dabei. Mit den Ellenbogen auf den Tisch gestützt, betrachte ich das Elend in meinen Händen haltend. Mein Begleiter scheint relativ amüsiert über mein Leid zu sein. Oder er überspielt.
 

29.12.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Zähne fallen aus
Ich war mit meinem Freund unterwegs und plötzlich fiel ein Zahn nach dem anderen aus deswegen habe ich meinen Freund gebeten meine Mutter anzurufen das sie mir hilft aber dieses tat sie nicht
 

03.02.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Autoaufprall und Zahnverlust
Ich habe geträumt das ich in einen kleinen weißen Auto fuhr. Es war nicht mein auto und dem Auto fuhr ich einen Weißen Helm. Ich wollte damit fahren aber die Bremsen funktionierten nicht. Also ich habe das Auto mit Absicht auf einen Pfahl Rasen lassen. Um den Aufprall zu erleichtern. Ich bin aus gestiegen und habe die Schwiegermutter meines Freundes darauf hingewiesen das die Bremsen nicht funktionieren. Und ich es unverantwortlich fand mich in diesem Auto fahre zu lassen. Ich habe mit ihr darüber geredet und sie hat nach gegeben und versucht die Situation zu lösen. Danach war ich in ...
 

17.03.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Schuld und Zahnausfall
3 bis 4 Zähne sind vorne im oberen Kiefer ausgefallen. Dann bin ich mit dem einem roten Auto gefahren und vorne links hat mich ein Auto von einem Mann gestreift.Er gab mir die Schuld an dem Unfall, obwohl ich mit dem Auto gestanden bin. Das war mir aber gleichgültig weil nicht viel kaputt war.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung