joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebooktwitter   (15) ∅3.6 stars

 
 

Traumsymbol Zahnausfall: die Angst vor dem Altwerden, der Verlust des jugendlichen Aussehens

Zahnausfall im Traum kann bei älteren Menschen als Angst vor dem Altwerden und dem damit verbundenen Verlust des jugendlichen Aussehens gedeutet werden. Nach den neusten Forschungen haben sie auch etwas mit den Wechseljahren bei Frau und Mann zu tun, vor allem wenn sie in mehreren Träumen hintereinander ausfallen.
  • Träume, in denen man Zähne verliert, sind oft mit dem Gefühl der Ohnmacht und Kontrollverlust verbunden. Vielleicht durchläfut man gerade eine sehr unangenehme Trennung. Es kann auch bedeuten, dass man sich Sorgen macht, etwas zu verlieren, beispielsweise seinen Job oder den Lebenspartner.
  • Zähne spucken, die ausgefallen sind, wird oft mit Verwandten und unseren Beziehungen in Verbindung gebracht. Einige Traumbücher raten dazu, in naher Zukunft von Enthüllungen abzusehen. Wer nicht genau weiß, ob er die Wahrheit sagt, kann sonst ernsthaften Schaden anrichten.
  • Wenn Zähne einfach so herausfallen, ist dies ein Zeichen für den Verlust persönlicher Macht, egal ob wir die Macht bewusst abgeben, oder sie durch widrige Umstände verloren geht. Wenn letzeres der Fall ist, ist es wohl an der Zeit, im Wachleben etwas selbstbewusster aufzutreten. Man achte mehr auf seine eigenen Bedürfnisse, und sage auch einmal "Nein" zu den Leuten, die versuchen, uns ständig auszubeuten.
  • Wenn die Zähne anfangen zu bröckeln oder auseinanderbrechen, hängt dies mit unserer schüchternen Stimme zusammen. Vielleicht hatten wir bei einem Streit unseren Standpunkt nicht vehement verteidigt, oder einfach den Mund nicht aufbekommen, oder das, was aus unserem Mund kam, war kleinlautes "Jasagen" trotz unseres Nicht-Wollens.
  • Wenn Zähne langsam oder nacheinander ausfallen, hängt das normalerweise damit zusammen, dass wir etwas gesagt haben, dass wir hinterher bereuen, weil es uns ohne darüber nachzudenken, einfach so herausgerutscht ist.
  • Wenn alle Zähne auf einmal herausfallen, haben wir zu viele Informationen preisgegeben. Wenn wir einfach viel zu viel reden und nicht wissen, wann wir aufhören sollen zu reden. Vielleicht haben wir auch zu tief ins Glas geschaut. Je mehr Zähne herausfallen, desto stärker ist unsere Reue oder Schamgefühl über das, was wir gesagt haben.
  • War der Mund voller loser Zähne, gibt es ein Thema, über das man unbedingt reden sollte. Das kann eine bestimmte Person betreffen, die man damit konfrontieren sollte. Man mag zunächst denken, es sei besser den Mund zu halten. Aber auf diese Weise wird sich nichts ändern.
  • Wenn Zähne herausfallen, die man nicht finden kann, könnte dies bedeuten, dass man ein Probleme damit hat, die richtigen Worte zu finden. Man weiß zwar, dass man etwas sagen muss, ist sich aber darüber im Unklaren, wie man es formulieren soll. Wenn bereits Zähne bereits herausgefallen sind, kann dies auch bedeuten, dass man korrigieren sollte, was man durch unüberlegtes Reden aus dem Ruder gebracht hat.
Auch Geldverlust, Karriereabsturz, sozialer Abstieg und Verlust des Ansehens kann als Deutung in Frage kommen. In seltenen Fällen können auch Schuldgefühle in der Liebe eine Rolle spielen. Verlieren junge Mädchen ihre Zähne, verweist das möglicherweise auf den Verlust der Jungfernschaft oder auf Hemmungen im zwischenmenschlichen Bereich.
 
Siehe Gebiß Schwarzer_Zahn Zahnarzt Zähne Zahnschmerzen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • fällt ein Zahn aus: deutet auf unangenehme Neuigkeiten.
  • fallen zwei Zähne aus: signalisieren Unannehmlichkeiten, die einem ohne eigenes Zutun widerfahren.
  • fallen drei aus: es folgen Krankheit und sehr schwere Unfälle.
  • alle Zähne ausfallen, verlieren sehen: Unglück, Todesfall in der Familie; Krankheit oder äußere Behinderung.
  • auch: bedeutet Unannehmlichkeiten, die den Stolz verletzen und Geschäfte durchkreuzen; Hungersnot.
  • unter Schmerzen seine Zähne verlieren: Tod; die Vorderzähne sollen außerdem die Kinder oder nächsten Angehörigen bedeuten.
  • Zähne ausspucken: man selbst oder jemand aus der engsten Familie wird krank.
(arab.):
  • Zähne verlieren, allgemein: großer Ärger und Verdruß; auch: Verluste stehen bevor.
  • Zahn ohne Schmerz verlieren: der Tod eines weitläufigen Verwandten oder Bekannten.
  • schwarzen Zahn verlieren: der Tod eines lästigen Verwandten oder Bekannten.
  • unter Schmerzen Zähne verlieren: der Todesfall eines nahen Familienmitgliedes wird dich betrüben.
(indisch):
  • Zähne ausfallen: es wird jemand sterben, dem du sehr nahe stehst.


 
Träume mit ZAHNAUSFALL:commentratingDatum:
 Zähne ausgefallen rausgebröckeltrating04.06.20
 Zähne fallen ausrating29.12.19
 Autoaufprall und Zahnverlustrating03.02.19
 Schuld und Zahnausfallrating17.03.18
 zahn verlorenrating28.11.17
 Zahnausfallrating16.08.17
 Zahn ausgefallenrating10.01.17
 Zähne in meiner Handrating18.09.16
 zähne werden alle gezogenrating04.12.15

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x