joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 148
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 19.06.2021
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Schwalben Nest

Ich Unterhalte mich mit jemanden. Er zeigt aus dem Fenster und ich sehe mehrere Nistkästen. Als ich genauer hinschauen sehe ich das in einem der Nistkästen eine Schwalbe Nistet. Ich gehe raus zum Nest. Die Schwalbe ist zutraulich und lässt sich streicheln. Die Schwalbe setzt sich auf den Rand des Nestes und zeigt mir ihre Kücken. Sie hat 2 Kücken und es liegen auch noch 2 Eier im Nest. Auch die kücken sind zutraulich und springen auf meine Hand.

NEST = Geborgenheit und Familienglück, Detailsvon bestimmten Menschen emotional abhängig sein

Assoziation: Sicherheit; Behaglichkeit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben suche ich nach Schutz? Was tröstet mich? Was gibt mir ein Gefühl der Behaglichkeit?
 
Nest im Traum stellt das Bewusstsein dar, welche Ziele oder Wünsche möglich sind, wenn wir die Geduld bewahren. Wir sind uns völlig im Klaren darüber, was wir langsam realisieren wollen. Wobei Schutz, Gemütlichkeit oder neue Perspektiven im Mittelpunkt des Interesses stehen. Es kann auch ein Symbol für unsere Unsicherheit sein und auf emotionale Abhängigkeit hinweisen. Vielleicht sind wir emotional abhängig von den Menschen unserer Umgebung oder des Arbeitsplatzes und haben daher Angst, das "Nest zu verlassen".

Ein Nest symbolisiert Schutz, eine häusliche Lebensweise und versinnbildlicht das Bedürfnis nach Geborgenheit und Familienglück, zum Teil verbunden mit erotischen Wünschen. Es steht aber auch für den Wunsch nach Ehe und Familie. Viele Frauen entwickeln vor der Geburt ihres Kindes einen Nestbauinstinkt. Im Traum kann dies daher die Bereitschaft zu einer Schwangerschaft anzeigen oder aber das starke Bedürfnis nach Geborgenheit.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert das Nest im Traum die Sicherheit in unserem gewohnten Umfeld.
 
Siehe Ei Krähen Schwalbennest Taube Vogel

  • Nest mit Eiern oder Jungen kündigt Familienglück an. Wird es mit Eiern gefüllt, ist genügend Potenzial zur Realisierung seiner Wünsche vorhanden.
  • Ein leeres Nest warnt vor familiären Problemen und Streitigkeiten, die zur Trennung führen können. Es deutet auch auf das Alleingelassensein hin.
  • Ein zerstörtes Nest kann den Zerfall der Familie androhen oder uns wird ein geschätzter Mensch vielleicht den Rücken kehren.
    • Zerstören wir selbst ein Nest, brechen wir mit allen Konventionen und versuchen, uns von unserer bisherigen Umwelt zu trennen.
  • Ein Schwalbennest verspricht ein fröhliches Familienleben.
  • Wer im Traum ein Vogelnest findet, das bewohnt ist, kann auf ein glückliches Familienleben hoffen oder einen eigenen Hausstand gründen.
  • Wird in der Traumhandlung ein Nest gebaut, drückt sich darin die Sehnsucht nach Geborgenheit, Gemütlichkeit und nach Mutterschaft aus.
  • Wird ein Nest verlassen, ist dies ein Bild für unseren Wunsch nach Unabhängigkeit und Selbständigkeit.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Nest: Konzentration auf einen bescheidenen Zukunftsbau;
  • Vogelnester sehen: zeigt das Interesse an einem erfolgversprechenden Unternehmen, oder Nester sehen, auch mit Eiern und Jungen: deutet auf einen gesegneten Hausstand, verheißt Gründung oder die Gestaltung eines glücklichen Hausstandes, oder deutet auf Familienzuwachs hin;
  • leeres Nest: es wird mit deinem Geschäft bergab gehen; eine ersehnte Liebesverbindung kommt nicht zustande, oder es entsteht häuslicher Unfriede, oder ein Familienmitglied verläßt das Haus, um seine eigenen Wege zu gehen; Kummer wegen eines abwesenden Freundes;
  • Gelege von Hühnern: weisen auf eine Vorliebe für häusliche Belange sowie fröhliche und gehorsame Kinder hin;
  • ein Nest mit kaputten Eiern: gilt als Ausdruck für Enttäuschung und Mißerfolg;
  • ein Schlangennest oder das Nest irgend eines gefährlichen Tieres: große Besorgnis; man wird es mit bösen Menschen zu tun bekommen;
  • ein Schwalbennest: Glück im Heim und vorteilhafte Geschäfte;
  • Nest mit zerbrochenen Eiern oder zerstörtes Nest sehen: Kummer; bedeutet Liebeskummer oder häusliche Sorgen;
  • selbst ein Nest zerstören: man wird durch eigene Schuld Heim oder Heimat verlieren; handelt es sich um das Nest eines gefährlichen Tieres, wird man einer großen Gefahr bewußt oder unbewußt entgehen. Einer jungen Frau kündigt sich ein Wechsel des Wohnsitzes an.
(arab.):
  • Nest sehen: man neigt zum Geiz; weswegen eine Freundschaft in die Brüche gehen könnte;
  • leeres Nest: du möchtest einen eigenen Hausstand gründen;
  • Nest mit Eiern: reicher Kindersegen ist dein großer Wunsch;
  • Nest mit jungen Vögeln sehen: deine Wünsche werden sich erfüllen; Glück und Reichtum;
  • Nest mit Kuckuck: man will dich betrügen;
  • Nest ausnehmen: was du tun willst ist schlecht;
  • zerstörtes Nest: deine Ehe leidet Schaden;
  • herunterfallendes Nest: Unglück und Kummer.
(indisch):
  • leeres Nest: du wirst für längere Zeit von deinem Heim und Heimat abwesend sein;
  • Schwalbennest: du wirst zu einer frohen Gesellschaft geladen;
  • Nest mit kleinen Vögeln, Schwalben: großer Gewinn;
  • Nest vom Baum nehmen: baldige Hochzeit;
  • Nest mit Eiern: schönes Familienleben mit vielen Kindern;
  • Nest ausnehmen: du bist im Begriff, ein großes Unrecht zu tun;
  • Nest einer Schlange: du wirst Böses erleben.

SCHWALBEN = die Sehnsucht nach häuslichem Glück, Detailsauch mit seiner Arbeit erfolgreich sein

Schwalbe im Traum symbolisiert die Sehnsucht nach häuslichen Glück; man kann es vor allem dann erwarten, wenn die Schwalben ins Haus flattern. Sonst sind sie von guter Bedeutung für alles, was mit Arbeit zu tun hat.

Spirituell: Die Schwalbe war in der Antike Lichtsymbol, im späten Mittelalter ein Symbol der Auferstehung.
 
Siehe Federn Flügel Krähen Möwe Nest Taube Vogel

  • Glaubt man alten Sagen, so bedeutet der Traum von einer Schwalbe, dass großes Unglück droht, sogar der Tod eines jungen Menschen. Andere alte Deutungen dagegen besagen, dass diese Vögel nur dann Übel vorhersagen, wenn sie sich im Traum verändern.
  • Wer Schwalben ein Nest bauen sieht, will sich verändern, um im neuen Lebensbereich glücklicher zu werden. Einem Unverheirateten verspricht das möglicherweise, dass er einen Partner gefunden hat oder finden wird, mit dem er einen Hausstand gründen kann. Hier ist an die uralte Weisheit erinnert, dass ein Schwalbenpaar, das sich bei uns einnistet, Glück ins Haus bringt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Die Schwalbe ist ein Zeichen von Frieden und harmonischem Familienleben sowie treuen Freunde;
  • Schwalben sehen: verheißt meist sehr gute Nachrichten für die Liebe, bisweilen auch für den Beruf;
  • Schwalben fliegen sehen: bedeuten Erfolg und Glück in der Liebe;
  • Schwalben wegfliegen sehen: gilt für Herzleid und Trauer;
  • Schwalben auf Drähten sitzen sehen: verheißt eine Zusammenkunft mit dem oder der Liebsten; bei Verheirateten: Wiedersehen mit einer Jugendliebe;
  • Schwalben zwitschern hören: kündet einen ersehnten Liebesbrief oder eine entsprechende Botschaft an;
  • eine verletzte oder tote Schwalbe: steht für viel Kummer.
(arab.):
  • Schwalben sehen: erfreuliche Vorzeichen in Liebesdingen; einen geliebten Menschen wiederfinden, zu dem man schon längere Zeit keinen Kontakt mehr hatte; Glück in neuen Unternehmungen haben;
  • Schwalben fliegen sehen: eine erfreuliche Nachricht;
  • Schwalben singen hören: fröhlicher und guter Dinge sein,- heimliches Glück;
  • Schwalben im Nest: Liebesglück;
(indisch):
  • Schwalben in Scharen: große Verwandtschaft bekommen;
  • Schwalben ins Haus fliegen: Bestand und Zunahme des häuslichen Glückes;
  • Schwalben sehen: dein Wunsch wird bald erfüllt;
  • Schwalben im Nest sehen: dir steht Freude bevor;
  • Schwalben zwitschern hören: frohe Botschaft;
  • Schwalben fliegen sehen: Neuigkeiten.
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch ... weiter
EI = die Keimzelle für etwas Neues, Detailseine neue Aufgabe oder Lebensphase kann beginnen

Assoziation: Potential, Geburt, Hoffnung, Ganzheit. Fragestellung: Was möchte ich zur Entfaltung bringen?   Eier im Traum stellen kreatives Potenzial für etwas Neues dar. Die Erwartungshaltung ist groß, dass bald eine Veränderung stattfinden wird oder sich neue Möglichkeiten eröffnen werden. Es ist jetzt an der Zeit, seinen Ziele und Absichten besondere Fürsorge angedeihen zu lassen.   Das Ei ist ein ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, Detailsseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass man in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen soll. Wer im Traum über ein Hindernis springt, der wird im Wachleben eine ... weiter
STREICHELN = Sympathie und Zärtlichkeit, Detailsjemandem nahe sein und sich bei ihm wohl fühlen

Assoziation: Sympathie und Zärtlichkeit;   Wird man im Traumgeschehen gestreichelt oder streichelt selbst, sind dies Bilder, die für Zuneigung, Mitgefühl, Zärtlichkeit oder Liebe stehen. Jemanden liebkosen: jemandem nahe sein, sich bei ihm wohl fühlen und seine Ideen teilen. Zärtliche Handlungen im Traum weisen auch auf den Wunsch nach Zärtlichkeit in der Wirklichkeit hin. Ein Haustier, das man im Traum ... weiter
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, Detailssein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest oder ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
LIEGEN = eine Verschnaufpause benötigen, Detailsum nachzudenken, welche Entscheidung man treffen soll

Assoziation: Faulheit, Motivationslosigkeit und Ungewissheit. Fragestellung: Was macht mich träge?   Liegen im Traum bedeutet, man denkt noch darüber nach, welche Entscheidung man treffen soll. Man ist noch nicht bereit oder nicht stark genug, um entschieden gegen ein Problem ankämpfen zu können. Mit anderen Personen zu liegen, ohne dabei Sex zu haben, kann folgende Bedeutungen haben: Zusammen liegen deutet ... weiter
SETZEN = innehalten und seine Gefühle setzen lassen, DetailsRuhe und Besonnenheit

Man halte zuerst einmal inne und lassen seine Gefühle setzen. Ruhe und Besonnenheit ist angesagt. Auch: Angst vor einem Sitzenbleiben!   Siehe Couch Kaffee Sessel Sitzen

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Rand

 

Ähnliche Träume:
 
27.04.2020  Ein Mann zwischen 77-84 träumte:
 
Schwalben im Garten
Ich träumte das Im meinem Garten ca. 30 - 40 Schwalben plötzlich da waren, wenngleich noch keine Schwalben Zeit ist. Sie waren munter.
 

17.03.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Schwalben
Es sind Schwalben in die Wohnung geflogen. Eine war weiß die andere Rotwein mit einem weißen Streifen.Alte Freundinnen waren im Traum und mein Freund...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x