joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 234
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 27.12.2019
Ein Mann im Alter zwischen 56-63 gab folgenden Alptraum ein:

brauner Regen

Es regnet eine braune Kupferpaste, die durch Wände, Mauern und Dächer dringt. Danach fahre ich Fahrrad, da kommt mir eine Gruppe Umweltaktivisten entgegen. Ich bekomme einen blauen Flyer von ihnen.
REGEN = Traurigkeit und Melancholie, Detailssich vor einer unerwünschten Veränderung fürchten

Assoziation: Freisetzung von Emotionen;
Fragestellung: Welche Gefühle strömen auf mich ein?
 
Regen im Traum steht für Trübsal, Traurigkeit, Schwermut, Niedergeschlagenheit oder Melancholie. Er kann manchmal auch als Wendepunkt im Leben verstanden werden. In seiner einfachsten Bedeutung steht Regen für Tränen und das Loslassen von Gefühlen. Man war vielleicht deprimiert und hatte im Alltag keine Möglichkeit, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Regen sehen fordert auf, mehr Gefühle zuzulassen. Es mag sein, dass man sich schlecht gelaunt fühlt oder sich große Sorgen macht, dass etwas völlig falsch läuft. Regen kommt auch im Traum vom Himmel herab und befruchtet die Erde. Das umschreibt, dass wir im Wachleben die Früchte unserer (geistigen) Arbeit oder unserer Liebe ernten können, unsere Hoffnungen und Wünsche können in Erfüllung gehen. Aber leider kann man manchmal vom Regen in die Traufe kommen, also vom Leben enttäuscht werden.
 
Zudem kann er eine allgemeinere Bedeutung haben und auf die Verwirklichung von Möglichkeiten auf Gruppenebene hindeuten. Alle Menschen sollten dazu in der Lage sein, die Fruchtbarkeit zu nutzen, die er mit sich bringt.
 
Spirituell: Wegen seines "himmlischen" Ursprung symbolisiert Regen im Traum göttliche Segnung und Offenbarung.
 
Siehe Gewitter Hagel Himmel Naß Regenbogen Regenmantel Regenschirm Schnee Sturm Wetter Wolken
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Regen ist wie Himmel, Quelle und Wasser zu verstehen: immer sind Farbe und Zustand zu beachten; Erfüllung der Wünsche und Hoffnungen.
  • heraufziehenden Regen hören oder sehen und nicht naß werden: erfolgreiche Pläne und schnelles erreichen der Ziele.
  • Regen sehen: es werden auch wieder bessere Zeiten kommen.
  • warmer Regen fällt auf einem herab: ein Symbol für Fruchtbarkeit, Erfolg im Beruf und Glück in der Liebe.
  • kalter Regen: andere Menschen werden einem bald schlecht behandeln.
  • milder Regen verheißt Handwerkern: Gewinn und Verdienst.
  • Regen bei Kaufleuten: Vorwärtskommen.
  • Regen bei Künstlern: Auszeichnung.
  • vom Regen völlig durchnäßt werden: bevorstehendes Glück und Segen des Himmels; man wird das Glück woanders finden als dort, wo man es sucht oder erwartet.
  • in einem Regenschauer sein: das Studium der Weltschöpfung und der wohldosierte Genuß egoistischer Freuden wird einem ein herrliches Vergnügen bereiten.
  • Regenwasser sammeln: Gesundheit.
  • Regen bei Sonnenschein sehen: bedeutet Glück unter Tränen.
  • Regen aus dunklen Wolken fallend: die Tragweite der Unternehmungen wird einem beunruhigen.
  • Regen und Sturm mit Hagel und Finsternis: Gefahr, Unfall, Verlust; verheißt immer Unglück.
  • sich in einem Regenschauer bei klarem Wetter aufhalten: man wird Vergnügungen mit jugendlichem Eifer genießen und ein Vermögen machen.
  • im Haus sitzen und durch das Fenster einen Platzregen sehen: man wird Glück haben, und leidenschaftliche Liebe wird belohnt.
  • das platschen der Regens auf dem Dach: verkündet Glück und Freude zu Hause; man wird ein bescheidenes Vermögen erlangen.
  • ist das Haus bei Regen und klarem Wetter undicht, steht einem unerwartet ein verbotenes Vergnügen bevor; ist das Wetter jedoch scheußlich und trübe, erwartet einem das Gegenteil und Entlarvung.
  • bedauern, Pflichten nicht erfüllt zu haben, während man dem Regen lauscht: man wird Vergnügen suchen.
  • stehen andere im Regen: man wird Freunden kein Vertrauen schenken.
  • fällt der Regen auf das Vieh: bedeutet Enttäuschung im Geschäftsleben und Unerfreuliches in gesellschaftlichen Dingen.
  • Träumt eine junge Frau davon, dass ihre Kleidung naß und dreckig wird, während sie im Regen steht, dann wird sie sich mit jemandem taktlos amüsieren und den Argwohn von Freunden erregen, weil sie dummen Vergnügen nachgeht.
(arab.):
  • Regen sehen: deutet auf gute Zeiten, man wird sich allmählich von seinen Sorgen befreien;
  • Regen vom Himmel: Reichtum und Segen;
  • Regen mit Sonnenschein: Unbeständiges Glück;
  • es regnet sehr stark und zerstörerisch: es drohen in privaten Dingen Unannehmlichkeiten und Gefahren;
  • ist der Regen kalt und unerfreulich: bedeutet eine schlechte Behandlung, die man von anderen erfahren wird;
  • Regenguß: Unerwartete Hemmnisse. Abwarten, bis die Zeit besser wird;
  • Regentropfen: leise Annäherung einer Liebe;
  • Regen auf das Gesicht: Gesundheit und Glück;
  • Regnet es auf die Kleidung: Achtung vor Krankheit;
  • im Regen gehen: Überfluß an irdischen Dingen;
  • Regen aus Pech: Schaden und Unglück;
  • Regen aus Geld: Gewinn im Spiel.
(indisch):
  • vom Regen naß werden: Verlust einer guten Person; Krankheit;
  • sehr starker Regen: drohendes Unheil;
  • sanfter Regen: Gewinn;
  • Regen mit Sonnenschein: angenehme Abwechslung;
  • goldener Regen: Vergnügen.
BRAUN = Erdverbundenheit, Detailssich von schlechten Gedanken und Lebenslagen befreien können

Assoziation: Materielle Welt, Sicherheit.
Fragestellung: Was in meinem Leben bedarf der Organisation?
 
Braun im Traum gilt als Farbe der Erdverbundenheit und Sinnlichkeit und taucht oft bei naturverbundenen Menschen in Träumen auf. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen. Manchmal kann die Farbe auch auf eine Wende im Leben hinweisen, die auch ungünstig ausfallen kann. Braun symbolisiert im Traum die Erde und somit Mütterlichkeit und Naturverbundenheit. Man hat allerdings in jahrelangen Versuchen mit Farbtests auch herausgefunden, daß Neurotiker die Farbe Braun bevorzugen, was auf einen unbewußten Komplex hinweist.
 
Siehe Acker Beige Farben Kupfer Orangefarben Rot Sonnenbräune
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • braun als Zwischenfarbe deutet sie auf ein Übergangsstadium hin, das meist zum Schlechten führt;
  • braune Augen stehen für die Treue eines anderen Menschen, man darf auf heiße Liebe rechnen;
  • braun als Farbe sehen: trügerische Hoffnung; Vorsicht, Sie könnten von einem Menschen, dem Sie vertrauen hintergangen werden;
  • braunes Haar: es fehlt die glückliche Hand zu einer Karriere;
  • braunes Kleid tragen: man wird in eine Gefahr geraten.
  • braunrote Pferde: bedeuten einfache und sichere Instinkte;
(arab.):
  • braun als unangenehm empfundene Farbe: Enttäuschungen und Unruhe stehen einem bevor.
  • braune Augen sehen: man wird sich in einer Frau täuschen.
  • braune Haare haben: dein rechtschaffender Charakter wird dir vielen Nutzen bringen;
  • braune Kleidung: man wird Täuschungen unterliegen, obwohl man sich in Sicherheit glaubt.
(indisch):
  • braune Augen: vergiß nicht, daß du jemanden hast, der dir die Treue hält;
  • braune Erde: die Zeiten ändern sich schneller, als du denkst;
  • braune Schuhe: alles wird sich zum Guten wenden;
FAHRRAD = das Streben nach Harmonie, Detailsseine Probleme aus eigener Kraft bewältigen wollen

Assoziation: Fortkommen aus eigenem Antrieb; Freizeit. Fragestellung: Habe ich genug Kraft, um es zu schaffen? Wird es Spaß machen?   Fahrrad im Traum steht für das Streben nach Harmonie und Ausgeglichenheit. Man trachtet danach, seine Aufgaben und Probleme vorwiegend aus eigener Kraft zu bewältigen. Auch: Eigenmächtig Ornung ins Chaos bringen, um wieder zur gewohnten Normlität zurückzukehren; versuchen, sich besser in ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird mit der ... weiter
WAND = eingeschränkte Selbstentfaltung, Detailsauf Hindernisse und Schwierigkeiten stoßen

Assoziation: Barriere; Verteidigung; Trennung; Fragestellung: Was bin ich zu integrieren bereit? Wo brauche ich das Getrenntsein? Was ist das Getrenntsein?   Wand im Traum steht für das Bedürfnis nach Sicherheit, kann aber auch darauf hinweisen, dass man in seiner Selbstentfaltung eingeschränkt wird. Häufiger kommen darin auch unüberwindliche Hindernisse und Schwierigkeiten zum Vorschein, gegen die man oft vergeblich ... weiter
MAUER = eine gedankliche oder emotionale Barriere, Detailsdie die persönliche Entwicklung behindert

Assoziation: Hindernis, emotionale Hürde, Einschränkung; Fragestellung: Welche Hemmung blockiert meinen Fortschritt?   Mauer im Traum stellt eine gedankliche oder emotionale Barriere dar und wird oft als Bremsklotz der persönlichen Entwicklung gesehen. Vielleicht hat man sie zu seinem Schutz, sogar selbst errichtet. Eine Mauer symbolisiert eine Trennlinie zwischen dem Inneren und Äußeren, zwischen Intimsphäre und ... weiter
DACH = Verstand und Ratio, Detailssich zu stark von Vernunft und Logik leiten lassen

Assoziation: Das Höhere, Schutz, Bedeckung. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, meine Grenzen zu erweitern?   Dach im Traum deutet an, dass man weiß welchen Schutz es bietet. Es kann den Verstand verkörpern und enthält dann oft den Hinweis, dass man zu kopflastig lebt, sich zu stark von Vernunft und Logik leiten läßt, aber Gefühle und ähnliche "irrationale" psychische Inhalte unterdrückt. Das muss geändert ... weiter
GESELLSCHAFT = Bedürfnis nach mehr sozialen Kontakten, Detailsman will nicht mehr so einsam sein, sich anderen Menschen mitteilen

Gesellschaft, in der man sich befindet, zeigt oft das Bedürfnis nach mehr sozialen Kontakten bei vereinsamten Menschen an. Eine große Gesellschaft, in der man sich verloren fühlt, kann darauf hinweisen, daß die eigenen Lebensverhältnisse im Augenblick verworren sind und bald wieder geordnet werden müssen.   Psychologisch: Wer sie besucht, will im Wachleben nicht mehr so einsam sein, möchte sich anderen Menschen ... weiter
KUPFER = Begierde und Verlangen, Detailslüsterne Gedanken an attraktive Menschen haben

Kupfer im Traum bedeutet Begierde. Man ist der Überzeugung, dass man etwas Bestimmtes niemals bekommen wird oder erkennt, dass eine Angelegenheit oder Sache niemals funktionieren wird. Wenn man von Kupfer träumt, bedeutet das, dass man lüsterne Gedanken an attraktive Menschen hegt oder sich materielle Dinge wünscht, von denen man weiß, dass man sie niemals wirklich haben kann. Etwas aus Kupfer zu bekommen bedeutet, man hat ... weiter

Ähnliche Träume:
 
08.11.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Großes braunes Pferd
Ein riesiges braunes Pferd bringt mich von einer Station zur nächsten. Komischerweise kann ich ohne Probleme auf seinen Rücken klettern. Es ist sehr geduldig, zuverlässig und lieb. Allerdings sieht es etwas unförmig aus das arme Ding. Aber das macht nichts, ich bin ihm mehr als dankbar!
 

20.11.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Kleiner brauner Bär
Mir lief ein kleiner brauner Bär zu. Er stieg mit in mein Auto und fing an mit mir zu spielen. Als ich ihn im Auto kurz zurück lassen musste fing er an zu quietschen.
 

19.01.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
ein kleiner brauner hund
ich habe im traum einen kleinen braunen hund getragen ! weil sein herrchen ihn allein gelassen hat das herrchen war mein mann !!
 

04.09.2019  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Brauner schmeterling
Ich sah einen braunen Schmetterling auf mir sitzen auf der Schulter Armbereich ruhig sitzend ganz leicht ganz leichte Bewegung der Flügeln dann wurde ich Plötzlich wach ich bin mir nicht sicher ob der Schmetterling Schmetterling los geflogen ist oder er war noch sitzen bei mir
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x