joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 749
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 09.11.2010
gab ein Mann im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

ich ging am gehweg endlang mit einem ...

ich ging am gehweg endlang mit einem anzug.ich wurde nicht zu der hochzeit eingeladen.da fuhr ein weißws brautauto mit einer frau im weißem brautkleid brautkleid vorbei..sie sah traurig aus dem fenster.ich sah zwei häuser im rohbau wo ihr schwiegervater da war.ein lkw kippte kieselsteine ab, sich der lkw entgegengesetzt dem uhrzeigersinn umkippte.

BUERGERSTEIG = stetiger Fortschritt, Detailsseine Ziele im Leben sicher erreichen

Assoziation: Seitenpfad des Lebens.
Fragestellung: An welchen Stellen weiche ich der Hauptrichtung meines Lebens aus? Wo in meinem Leben will ich mir Zeit lassen?
 
Bürgersteig im Traum deutet auf einen stetigen Fortschritt in Richtung auf unsere Ziele. Alle Ergebnisse, die man bisher erreicht hat, sind absolut sicher. Die Fortschritte in einem Bereich deines Lebens gehen langsam und stetig voran. Eine Richtung im Leben, bei der man sich vollkommen sicher ist.

Siehe Ampel Bordstein Fußweg Nebenstraße Straße Weg

  • Ein schlecht gepflasteter kann kleine Probleme oder vorübergehende Rückschläge widerspiegeln. Vielleicht wird man daran gehindert, ein Ziel zu erreichen oder beginnt an seiner absoluten Zuversichtlichkeit zu zweifeln.
  • Gab er zu wenig Sicherheit? Eine Andeutung, dass man mehr Sicherheit braucht.

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • steilen und schmalen gehen: die Zukunft wird dir Kummer bereiten;
  • bergab gehen: dein Leichtsinn bringt dich über manche Klippe des Lebens hinweg.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
BRAUTKLEID = den Wunsch nach Beständigkeit, Detailssich endgültig auf eine Beziehung einlassen wollen

Brautkleid im Traum weist auf die Sehnsucht nach Beständigkeit, und bedeutet, dass man sich auf eine Beziehung oder Situation endgültig einlassen will. Manchmal kann es auch bedeuten, dass man gefühlsmäßig mit bestimmte Verhaltensweisen bereits "verheiratet" ist. Ein schwarzes Hochzeitskleid stellt übertriebene Ansprüche dar, sich für etwas dauerhaft zu entscheiden oder zu verpflichten. Es kann auch die Angst ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
HOCHZEIT = Vereinigung, Verschmelzung, Detailsneue Gewohnheiten oder Sachverhalte ins Leben integrieren

Assoziation: Rituelle Vereinigung. Fragestellung: Womit verbinde ich mich von ganzem Herzen?   Hochzeit im Traum verweist auf die Vereinigung zweier Persönlichkeitsteile, die miteinander verbunden werden, damit ein besseres Ganzes entstehen kann. Sie steht für das Zusammenfügen oder Verschmelzen von Charaktereigenschaften. Es kann auch ein Erlebnis aus dem Leben widerspiegeln, was dazu führt, dass etwas zeitlebens ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, Detailsnach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug man benutzt, immer ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Deutet immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Rückwärts fahren verdeutlicht, dass wir uns zurückwenden sollten, um uns ... weiter
TRAURIGKEIT = eine Betrübnis, Detailsdie von einer starken Reaktion auf persönliche Erlebnisse ausgelöst wird

Traurigkeit im Traum verspricht nach alter Traumdeutung, dass Wünsche und Hoffnungen bald erfüllt werden. Es kommt vor, dass man aus einem Traum mit einem überwältigenden Gefühl von Traurigkeit erwacht.   Oft wird man sich gar nicht an das konkrete Traumgeschehen erinnern können, das diese Traurigkeit verursachte, aber ein andermal können auch sehr kräftig Symbole in solchen Träumen auftauchen, etwa der Tod eines ... weiter
BRAUT = das Streben nach Vereinigung, Detailsvon integrierten und nicht integrierten Persönlichkeitsanteilen

Assoziation: Weibliche Empfänglichkeit. Fragestellung: Was bin ich zu empfangen bereit?   Die Braut im Traum steht für das Streben nach der Vereinigung der integrierten mit den nicht integrierten Persönlichkeitsanteilen, dem allgemeinen Verlangen, nach einem Ausgleich der innerlichen und äußerlichen Diskrepanzen. Mit diesem Traumbild kann aber auch der Wunsch nach einem Kräfteausgleich angezeigt werden. Braut, ... weiter
KIESEL = Probleme, Detailsdie einem selbst aber keinerlei Kopfzerbrechen bereiten

Assoziation: Schlichtheit; Kompaktheit. Fragestellung: Was fügt sich für mich zu einem Bild zusammen? Welche Kanten wurden glatt geschliffen?   Kieselsteine im Traum bedeuten, dass andere denken, etwas sei ein Problem, was einem selbst aber keinerlei Kopfzerbrechen bereitet. Unannehmlichkeiten oder Probleme, an die man sich gewöhnt hat. Träumt man von vielen Kieselsteinen, handelt es sich um ein schwieriges oder ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Neubau

 

Ähnliche Träume:
 
21.11.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Rutsche Bürgersteig hinunter
Es war Fasching und im Oldtimer waren der Bürgermeister und Hans. Ich ging nicht hinein, sondern vorbei und fing an den Bürgersteig hinunter zu rutschen. Dabei wurde die Geschwindigkeit stets schneller und es wurde immer schwieriger den Hindernissen auszuweichen. Bis ich auf einmal im Auto sitze.
 

07.11.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
bin auf der bürgersteig gelaufen ...
bin auf der bürgersteig gelaufen .frauen haben mich angesehen die eine frau wollte mich ansprechen woher ich die frau kenne die andere frau sagte brauschte nicht wissen meine schwester kam freute sich hat sich ausgezogen und ist ins wasser reingesprungen sie war sehr gut drauf und die anderen zwei frauen schauten meine schwester hinter her die andere frau hatte ihr mund kaputt sah nicht so schön aus
 

11.10.2013  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
auf einem Gehweg lief ein kleiner ...
auf einem Gehweg lief ein kleiner schwarzer Hund; er hatte ein hellgrün-weiß gemustertes Tuch um den hals. an einem Maschendrahtzaun blieb er stehen und wollte mit seiner Pfote die Gartentüre öffnen, als plötzlich ein großer schwarzer Hund zähnefletschend zu der Gartentüre lief.
 

24.06.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Ich laufe auf dem Trottoir . Neben ...
Ich laufe auf dem Trottoir. Neben mir sehe ich ein Kind mit einem Trotinett. Es fährt bei mir vorbei und überquert einen Fussgängerstreifen ohne nach rechts und links zu schauen. Gleichzeitig höre ich ein Mopedgeräusch! Ich rufe verzweifelt nach dem Kind, dass es sofort bremsen soll! Doch es hört mich nicht! Nachher kam ich dazugelaufen und sehe nur noch Blut auf dem Boden!
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x