joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 372
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 04.03.2018
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Türgriff

Ich habe geträumt, dass ich die Balkontür zugemacht habe und dabei der Türgriff kaputt ging, ich war in der Wohnung drin im Wohnzimmer
KNAUF = etwas, das hervorsteht, Detailsoder ein Wendepunkt im Leben

Assoziation: Etwas, das hervorsteht.
Fragestellung: Was steht hervor? Was bin ich bereit wahrzunehmen?
 
Knauf im Traum, etwa ein Türknauf, kann auf einen Wendepunkt in unserem Leben hindeuten. Ein auffälliger Unterschied zwischen der Tür und dem Knauf verhilft uns möglicherweise zu bestimmten Erkenntnissen. Viele Menschen verwenden bei der Benennung ihrer Intimen Körperteile gerne Umschreibungen. Der Knauf im Traum kann eine solche für den Penis sein und, wenn man ein Mann ist, die Männlichkeit symbolisieren.
  • Ein einfacher Knauf an einer verzierten Tür legt nahe, dass in bestimmten Situationen eine Vorwärtsbewegung sehr leicht ist.
  • Träume über andere Knaufarten stehen häufig im Zusammenhang mit dem Einfluß einer Situation.
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann ein Knauf im Traum auf Veränderungen verweisen, die stattfinden, wenn man sein unbewußtes Selbst erreicht.
 
Siehe Fenster Riegel Tür
 
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch scheint ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
WOHNZIMMER = emotionale Behaglichkeit, Detailseine entspannte Haltung gegenüber Problemen haben

Assoziation: Entspannung oder Geselligkeit; zentraler Ort im Haus des Selbst. Fragestellung: Was ist für mein Dasein von zentraler Bedeutung?   Wohnzimmer im Traum stellt emotionale Behaglichkeit dar. Es weist auf eine sehr entspannte oder unbekümmerte Haltung gegenüber Problemen oder Situationen hin. Man denkt, dass schon alles richtig ist. Ein Wohnzimmertraum kann manchmal auch mehr Freizeit bedeuten, oder das Gefühl, ... weiter
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x