joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 393
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 03.03.2018
Eine Frau im Alter zwischen 56-63 gab folgenden Traum ein:

Aquarium

2 Aquarien laufen aus , die Fische darin kann ich nicht retten, fühle mich hilflos
AQUARIUM = Gleichgültigkeit und Unnatürlichkeit, Detailssich mit bestimmten Problemen nicht beschäftigen wollen

Assoziationen: Mikrokosmos der Emotionen.
Fragestellung: Welche Gefühle bin ich zu zeigen oder mir anzusehen bereit?
 
Aquarium im Traum symbolisiert Glück und Erfolg vor allem in Liebesdingen. Da es sich bei einem Aquarium um etwas handelt, das künstlich geschaffen wurde, steht es außerdem für Oberflächlichkeit und Unnatürlichkeit. Es steht für Gleichgültigkeit. Obwohl von bestimmten Menschen begeistert, besteht kein ernsthaftes Interesse, mit ihnen in Kontakt zu bleiben.
 
Auch Dinge die einen selbst betreffen scheinen gleichgültig zu sein. Das können z. B. Probleme sein, deren man sich bewußt ist, mit denen man sich aber nicht ernsthaft auseinandersetzen will. Aquarium gilt oft auch als Symbol für einen abgeschirmten, künstlichen Lebensraum, in dem natürliche Verhältnisse nur dargestellt werden. Träume, in denen sie eine Rolle spielen, drücken das Verlangen nach "mehr Freiraum" (meist emotional) - oder nach einer spontanen, naturnahen Lebensform aus. Man fühlt sich "wie hinter Glas" abgeschirmt und möchte diesen Zustand verändern.
 
Gewisse Gefühle und Empfindungen im Nahbereich sind gespielt und unecht. Meist mahnt dieser Traum davor, auf Fassaden zu verzichten und sich vor falschen Gefühlen zu hüten.
 
Siehe Fensterscheibe Fisch Glas Glaswand Goldfisch Käfig Krebs Schaufenster Wasser Zoo
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Aquarium sehen: Unannehmlichkeiten;
  • im Aquarium Fische und Reptilien sehen: Glück;
  • selbst in einem Aquarium schwimmen: drohender Verlust.
(arab.):
  • Aquarium: du wirst Unannehmlichkeiten haben.
  • Fische im Aquarium halten: du mußt weit zurückgreifen, um deinen Fehler zu finden, dann wird das Glück auf sich nicht warten lassen.
(indisch):
  • Aquarium mit Fischen oder Reptilien kann vor allem finanzielle Erfolge ankündigen.
  • leeres Aquarium sehen: Sorgen und Not.
  • selbst im Aquarium schwimmen: es kann zu Verlusten kommen.
FISCH = das Unbewußte, Detailsetwas an sich bemerken, das man nicht richtig begreift

Assoziation: Subtile Beeinflussung und Erkenntnis. Fragestellung: Was schlummert unter der Oberfläche?   Fisch im Traum steht für unbewusste Gedanken oder unbewusste Wahrheiten. Er symbolisiert allgemein das Unbewußte und seine Inhalte, die uns unmerklich beeinflussen. Dinge, die man an sich selbst bemerkt, aber nicht ganz versteht. Sich über etwas bewusst werden, das man nicht vollständig begreifen kann. Vielleicht ... weiter
RETTUNG = Vermeidung von Eskalation, Detailsder verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist. Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es kann ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen zu ... weiter
HILFLOSIGKEIT = kaum bereit sein anderen zu helfen, Detailsoder die tatsächliche Hilflosigkeit eines Menschen zum eigenen Vorteil ausnutzen

Wenn man kaum bereit ist, anderen zu helfen (oder die tatsächliche Hilflosigkeit eines Menschen zum eigenen Vorteil ausnützt), bekommt man nicht selten im Traum "die andere Seite" präsentiert: Man erlebt sich selbst in einer ausweglosen Situation, der man nur mehr mit Hilfe anderer entkommen kann.   Kein Alptraum, sondern ein Hinweis, den eigenen Standpunkt zu diesem Thema zu überdenken.  
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
14.06.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Aquarium
Ich habe einen Fisch in unserem Aquarium gesehen. Er war viel zu groß für das Aquarium hatte weit geöffnete Augen,schwamm wild hin und her und stieß immer an die Scheiben dabei.Ich sagte zu meinem Mann:Siehst du denn nicht das der Fisch zu groß ist für dieses Aquarium. Angenervt von meiner Bemerkung strecke er seinen Arm ins Aquarium, zog den Fisch raus und schmiss ihn auf den Boden.
 

21.11.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
aquarium mit fischen schildkröten und einem seltsamen wesen
Es war eher ein schlechter Traum. Ich wollte wohl ein Aquarium sauber machen.irgendwie waren es zum schluss 3 aquarien, die irgendwie ausser kontrolle gerieten, das heißt, fische, 3Schildkröten und ein seltsames, menschenähnliches wesen krabbelten raus und ich ekelte mich, sie anzufassen und zurückzusetzen. Meine mittlere tochter(9) nahm dann das wesen um es wieder zurückzusetzen,aber es gelang ihr nicht. Darauf hin warf sie es und es fiel hinter den schrank. Alles in allem sehr verwirrend und gruselig für mich.
 

25.10.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Schildkröte im falschen Aquarium
Die Schildkröte war allein in einem kleinen Aquarium.Sie tat mir leid.Ich kreierte ein neues großes Aquarium in dem all ihre Bedürfnisse erfüllt wurden.Es war anstrengend für sie ,aus ihrem Umfeld gerissen zu werden.Plötzlich wusste ich nicht, ob sie eine Salz - oder Süßwasserschildkröte war.Sie wurde klein und verkrustet und brauchte Salz. Ich konnte mich nicht an ihren Namen erinnern und so nicht herausfinden ,in welche Umgebung sie leben konnte. Möglicherweise ein Gemisch von ...
 

19.02.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Kraken im Aquarium
Ich stehe vor einem Aquarium, dass voller Meerestiere im Minaturform ist. Viele Wasserschnecken, bunte Fische, aber auch schwarze Haie und Kraken. Ich füttere die Fische, weil ich ein schlechtes Gewissen habe, sie so lange vernachlässigt zu haben.(ich bin sogar erstaunt, dass noch soviele von ihnen am Leben sind, weil ich sie solange vergessen hatte) Aber als ich an beiden Seiten die Futterluken öffne, und Futter reinstreue, kommen von überall her diese kleinen, ekeligen Minaiturkraken und fressen alles weg. Sie bilden Ringe um das Futter, dass keiner der anderen Fische etwas abbekommt. Also ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x