joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 357
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 08.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Wand

Ich war zu Hause im Schlafzimmer , einige Kollegen waren bei mir ... einer hat ein Messgerät und meinte meine wand wäre voller Schimmel , plötzlich sah die wand kaputt aus die Tapete war abgerissen es sah sehr dürstet aus
WAND = eingeschränkte Selbstentfaltung, Detailsauf Hindernisse und Schwierigkeiten stoßen

Assoziation: Barriere; Verteidigung; Trennung;
Fragestellung: Was bin ich zu integrieren bereit? Wo brauche ich das Getrenntsein? Was ist das Getrenntsein?
 
Wand im Traum steht für das Bedürfnis nach Sicherheit, kann aber auch darauf hinweisen, dass man in seiner Selbstentfaltung eingeschränkt wird. Häufiger kommen darin auch unüberwindliche Hindernisse und Schwierigkeiten zum Vorschein, gegen die man oft vergeblich anrennt; das kann daran liegen, dass man sie auf falsche Weise zu lösen versucht.
  • Eine Wand im Haus kann Informationen über unsere Verhaltensweise, Überzeugungen und Einstellungen enthalten. Dabei handelt es sich um Gedanken und Gefühle, die uns nicht uns selbst sein lassen, oder die verhindern, dass wir unsere Hemmungen ablegen können. Was macht uns individuell oder einzigartig von anderen?
  • Eine Schlafzimmerwand deutet auf unsere intimen und privaten Gedanken unserer Charakters. Sie kann auch auf unserer geheimen Abneigungen und Antipathien hinweisen.
  • Rote Wände stellen sehr negative Hemmungen oder Blockaden dar, an denen man unbedingt arbeiten sollte.
  • Eine Betonwand ist ein Zeichen dafür, dass man auf ein festes Hindernis stoßen wird. Jemand hat sich entschlossen, uns zu stoppen oder davon abzuhalten, unsere Ziele zu verfolgen. Wir werden erhebliche Anstrengungen unternehmen müssen, um andere von unseren Plänen zu überzeugen.
Siehe Berg Beton Ecke Felsen Haus Mauer Nische Riß Steine Tapete Wall Zement Zimmer
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wand gilt als ein unübersteigbares Hindernis; man wird etwas Erstrebtes nicht erreichen können;
(arab.):
  • Wand allgemein: deine Stellung läßt sich nicht lange Halten.
  • plötzlich vor einer Wand stehen: Man muss sich auf unüberwindbare Hindernisse gefaßt machen, die sich den Zielen entgegenstellen. Es wäre nicht klug, dagegen anzurennen.
  • vor einer Wand stehen: man sollte sich darauf besinnen, dass man nicht in allen Dingen Recht behalten und seine Vorstellungen verwirklichen kann; man sollte seine Möglichkeiten realistischer einschätzen, Hindernisse türmen sich auf.
  • Wand erklettern: trotz Schwierigkeiten erreichst du dein Ziel.
  • Wand aufbauen: du hast Streit mit deiner Liebe.
  • Wand stürzt ein: alle Hindernisse sind beseitigt, Erfolg.
(indisch):
  • Wand sehen: es sind fast unüberwindbare Hindernisse da.
  • spanische Wand: du wirst die Wahrheit bald erforschen.
KOLLEGE = Teamwork, Detailsbestimmte Eigenschaften oder Gedanken ins eigene Leben übernehmen wollen

Kollege im Traum steht für Zusammenarbeit und Teamwork. Als soziales Symbol steht es auch im Traum für die Arbeit an den Beziehungen im Kollektiv. War er verärgert über uns, oder konnten wir ihn nicht ausstehen sollten wir uns im wirklichen Leben kooperativer zeigen. Fanden wir ihn symphatisch dann werden unsere Pläne erfolgreich verlaufen. Von einem Kollegen träumen, den man kennt, stellt die ehrlichsten Gefühle gegenüber ... weiter
SCHLAFZIMMER = Privates und Intimes, DetailsGedanken oder Wünsche, die man peinlich findet

Assoziation: Privatsphäre, Ruhe, Intimität. Fragestellung: Welche ist meine innere Realität?   Schlafzimmer im Traum macht viel Intimes bewußt. Es steht oft für sexuelle Angelegenheiten, persönliche Probleme oder Dinge, die man als peinlich empfindet. Im allgemeinen ist es das Symbol für den persönlichen Raum. Manchmal stecken auch Beziehungsprobleme dahinter. Schlafzimmer steht häufig für sexuelle Wünsche; damit ... weiter
TAPETE = sich einen Schutz vor Anderen schaffen, Detailsin seinem Leben Veränderungen vornehmen wollen

Tapete im Traum hat eine ähnliche Bedeutung wie Kleidung für einen Menschen. Man schafft sich einen Schutz vor Anderen. Dieser Schutz soll zwar einen guten Eindruck machen und ist nicht sehr stabil, stört trotzdem aber die Beziehungen zu unserem Umfeld. Vielleicht möchte man auch Veränderungen in seinem Leben vornehmen, muss aber zunächst ausprobieren, was für einen das passende ist. Dabei kann die Farbe der Tapete eine ... weiter
SCHIMMEL = positive Kraft, Detailsnach Reinheit und Unschuld streben

Zu Schimmelpilz   Schimmel im Traum symbolisiert einerseits positive Kraft. Anderseits gilt das edle Pferd in vielen (nordischen) Regionen Europas als legendäres Fabeltier, welches die Seelen der Verstorbenen "über das Ufer, durch den Fluß und in die andere Welt" trägt. Es kommt auf die Traumgeschichte an. Ein Schimmel hat etwas Gespenstisches an sich; er weist auf mangelndes Gemeinschaftsgefühl, auf etwas ... weiter
DURST = ein unbefriedigtes inneres Bedürfnis, Detailsdas mehr emotionale Befriedigung benötigt

Durst im Traum zeigt, dass man ein unbefriedigtes inneres Bedürfnis hat; das Dürsten nach Ausgeglichenheit etwa. Jede Form von emotionaler Befriedigung wäre jetzt willkommen. Durst kann in körperbedingten Träumen auftreten, wenn man tatsächlich das Bedürfnis hat, etwas zu trinken. Meist wird ein Dursttraum nicht zu Ende geträumt, weil das Durstgefühl uns schnell erwachen läßt. Durst haben soll auf den Wunsch nach guten ... weiter
ZUHAUSE = familiäre Nähe und Normalität, Detailsmit den Dingen um sich herum zufrieden sein

Assoziation: Zugehörigkeit, Gemeinschaft, Familie. Fragestellung: Wo fühle ich mich am wohlsten?   Zu Hause im Traum weist darauf hin, dass Nähe, Gewissheit oder Normalität den Alltag bestimmen. Man ist zufrieden und fühlt sich wohl dabei, im Zuge dessen, wie etwas ist oder wie die Dinge getan werden. Die Ordnung scheint wieder hergestellt zu sein.   Ein Traum von zu Hause bezieht sich häufig auf unseren Sinn für ... weiter

Ähnliche Träume:
 
13.08.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
hab geträumt eine wohnwand da war ...
hab geträumt eine wohnwand da war ein fremder mann dae wollte rotwein trinken aus der wand kam etwas rotwein auch ein paar tropfen auf den boden war mit mein chef und mit mein freund auf ein eine wasserbahn plötzlich kamm wasser zu mir bis zum hals ging auch dann wieder weg
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x