joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 423
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 16.01.2018
Ein Mann im Alter zwischen 35-42 gab folgende Vision ein:

Sterne

Ich war neben eine Wald und eine himberplantage nur im Unterhosen am ausruhen es war Winter habe aber nicht kalt gehabt Fan sah ich zwei Sterne der eine blinkte Seher hell und Flieger am Boden und Fan wieder im Himmel der andere Stern Flieger auch am Boden und dan wieder im Himmel und beide Sterne lassen mir ein dreieckigen Stein Geschenk auf anderem Stein so das der Geschenk nicht den Boden verrührte dan Kamm ein feldarbeiter und begrüsste mich
STERNE = Zuversicht Glaube und Hoffnung, Detailsoptimistisch für die Zukunft gestimmt sein

Assoziation: Quelle von Licht oder Helligkeit; spirituelles Erwachen.
Fragestellung: Wo in meinem Leben lasse ich mein Licht leuchten?
 
Sterne im Traum stellen neue, atemberaubende nie dagewesene Gelegenheiten dar. Beeindruckende Erfahrungen, stimmen optimistisch für die Zukunft. Plötzliche Erkenntnis und Klarheit helfen dabei, neue Ziele in Angriff zu nehmen. Auch: sich von einer höherern Macht inspieriert fühlen. Erscheint im Traum ein Stern oder Sternenhimmel, sind dies Bilder für Zuversicht, Glaube, Hoffnung und Licht. Oft wird damit ausgedrückt, dass man sich auf sich selbst besinnt. Stern symbolisiert allgemein auch das Streben nach höheren Zielen und Idealen; damit kann die Warnung verbunden sein, nicht zu ehrgeizig nach den Sternen zu greifen. Sie erhellen die Nacht des Unbewußten und geben damit den Blick auf das nächste Lebensziel frei.
 
Immer schon hat der Mensch nach den Sternen gegriffen - im bildlichen wie direkten Sinn. Ein Traum, in dem man den nächtlichen Himmel beobachtet und vielleicht sogar eine interplanetare oder gar interstellare Reise plant, weist darauf hin, dass man den Ehrgeiz hat, es auf seinem Gebiet möglichst weit zu bringen.
 
Spirituell: Der Stern ist Zeichen und Bringer des Lichtes.
 
Siehe Himmel Himmelskörper Komet Meteor Planet Sonne Sternschnuppe Universum
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Sterne: Ausweitung der Lebensziele, die eigenen Pläne werden vielfältiger;
  • Sterne sehen: verkündet das Gelingen von irgendwelchen großen Unternehmungen;
  • Sterne am Himmel sehen: es wird bald eine gute Nachricht eintreffen;
  • der Anblick des weiten Sternenhimmels bedeutet eine glänzende Zukunft; man wird recht viele Möglichkeiten haben und auch Glücksfälle sind wahrscheinlich, wenn man seine Ziele und Vorhaben nicht zu hoch steckt;
  • zu klaren leuchtenden Sternen aufblicken: bedeutet Gesundheit und Wohlstand;
  • trübe Sterne und rote: es steht einem Ärger bevor;
  • Stern deutlich vor einem sehen: man sollte seiner inneren Stimme lauschen, denn sie wird das Schicksal führen; eine gute Möglichkeit zeichnet sich ab, doch Feinden gegenüber sollte man sehr vorsichtig sein;
  • Sterne auf einem fallend: es wird in der Familie ein Trauerfall geben;
  • Sterne auf mysteriöser Weise erscheinend und verschwindend: es wird bald seltsame Veränderungen geben;
  • sich um die Erde drehende Sterne: ist ein Zeichen für Gefahr;
  • einen sternenlosen Himmel sehen: Warnung vor einem Unfall oder ein Zeichen für nichtbeachtete innere Führung, wodurch man sich nun auf dem falschen Lebensweg befindet.
(arab.):
  • Die Verfinsterung der Sterne bedeutet dem Träumenden auch Beschlagnahme von Geld und Gut. Ist er ein Übeltäter, wird ihn das Volk doppelt für seine Untaten büßen lassen.
  • einen Stern sehen: Zeichen für eine an sich gute Situation, rät aber gleichzeitig zur Vorsicht gegenüber Feinden.
  • viele Sterne sehen: einer glücklichen Zukunft entgegengehen. Sieht man sie zu Bildern geordnet, so deuten sie auf Glück in der Lotterie.
  • dicht besetzter Sternenhimmel: weist auf vielseitige Möglichkeiten und Glücksfälle hin, nur sollte man seine Ziele nicht zu hoch stecken.
  • Sterne blinken sehen: eine frohe Botschaft ist auf dem Weg.
  • Sterne fallen sehen: Glück und Erfolg.
  • Sterne in der Milchstraße: Kindersegen.
(indisch):
  • Sterne funkeln sehen: du hast Glück in der Liebe.
  • Sterne am Wolkenhimmel durchleuchten sehen: du wirst durch die Lügen deiner Mitmenschen in deiner Ehre verletzt werden.
  • viele Sterne sehen: viel Glück.
  • Der Traum von leuchtenden Sternen am mondhellen Himmel zeigt, dass Sie den Rivalen besiegen werden. Für verheiratete Frauen suggeriert der Traum ein harmonisches und glückliches Eheleben. Für Junggesellen bedeutet der Traum, dass Sie aufrichtig betreut werden, egal wohin Sie gehen.
  • Einen Stern schlucken bedeutet, dass Sie schwanger werden können.
WALD = verwirrt sein, Detailswegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die einem das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt einem an Selbstvertrauen oder man leidet unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass man das Reich ... weiter
STEINE = Unnachgiebigkeit und Festigkeit, DetailsHindernisse überwinden müssen

Assoziation: Unnachgiebigkeit; Festigkeit; Dauerhaftigkeit, Fragestellung: Welcher Teil von mir ist fest und undurchdringlich?   Steine im Traum stehen für Stabilität und Dauerhaftigkeit. Nach dem Motto, wer fest und unerschütterlich seinem Glaube vertraut, dessen Handlungen werden den Zahn der Zeit überdauern. Ein Stein kann ähnlich wie Felsen Hindernisse anzeigen, die man überwinden muß. Manchmal verkörpern sie ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, Detailsden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Wenn man in den Boden ... weiter
FLUGZEUG = Vorhaben oder Projekte, Detailsdie man schnell und erfolgreich auf den Weg bringen will

Assoziation: Pläne und Ideen realisieren wollen. Fragestellung: Werden meine Pläne von Erfolg gekrönt sein?   Flugzeug im Traum stellt die momentane Tatkraft und den Entwicklungsverlauf von Ideen, Vorhaben oder Projekten dar, die man auf den Weg bringen will. Es zeigt an, ob oder wie erfolgreich man mit seinen Plänen vorankommt. Im günstigen Fall ist man in der Lage, alle erforderlichen Dinge zusammenzubringen und kann ... weiter
UNTERHOSE = etwas, das peinlich wäre, Detailswenn andere es entdecken würden

Assoziation: intimes oder inneres Selbst. Fragestellung: Was fürchte ich, der Welt zu offenbaren, oder was möchte ich der Welt offenbaren?   Unterkleidung im Traum (Unterhemd,Unterhose, Unterrock) symbolisieren oft unbewußte Einflüsse auf das eigene Verhalten, die man bewußt machen und verstehen soll. Oft kommen darin aber auch sexuelle Bedürfnisse zum Vorschein. Allgemein stellt Unterwäsche die intimsten Überzeugungen ... weiter
HIMMEL = schöpferische Einfälle oder man glaubt daran, Detailsdass alles so geschieht wie man es will

Assoziation: Glückseligkeit, Transzendenz, grenzenlose Freiheit. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich gesegnet? Wo in meinem Leben komme ich ohne Grenzen aus?   Himmel im Traum stellt Chancen, oder den Vorausblick in die Zukunft dar. Woran man glaubt, das kann man auch erreichen. Er symbolisiert die Einstellung zum Leben oder das Gefühl wie sicher man sich in einer Situation fühlt. Im Traum kann der Himmel ... weiter
GESCHENKE = Anerkennung und Würdigung, Detailseine Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen

Assoziation: Anerkennung, Würdigung. Fragestellung: Welchem Teil meiner Selbst möchte ich huldigen? Was weiß ich zu schätzen?   Geschenk im Traum interpretiert man als Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen. Vielleicht erhält man auch mehr Anerkennung oder geht eine neue Liebesbeziehung ein. Ein Geschenk kann auf eine Begabung hinweisen. Jeder Mensch hat unbewußtes Wissen gespeichert, das ihn von Zeit zu Zeit ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
KAMM = Wille zur Pflege, DetailsUnklarheiten in einer Beziehung oder Sache ausräumen wollen

Assoziation: Selbstbewusst, selbstkritisch etwas plegen, besser oder schöner machen wollen. Fragestellung: Welche Unklarheiten in einer Beziehung oder Sache möchte ich kritisch beleuchten?   Kamm im Traum und Haare kämmen, deutet man als selbstkritischen Umgang mit Gedanken, Charaktereigenschaften oder Haltungen, in Bezug auf Probleme oder das Klären von Fragen. Auch die Beschäftigung mit seinem Aussehen, das für "jemand ... weiter
KAELTE = sich vernachlässigt oder ausgeschlossen fühlen, Detailsein Zeichen dafür, dass etwas in einem friert

Assoziation: Emotionale Kühle; mangelnde Zirkulation. Fragestellung: Wo fehlt es mir an Wärme?   Kälte im Traum ist immer ein Zeichen, dass in einem etwas friert. Im Traum werden oft Gefühle in körperliche Empfindungen übersetzt. Das kann die Mahnung sein, rechtzeitig gegen eine mögliche Krankheit anzugehen oder auch ganz einfach gegen Gefühllosigkeit, Herzenskälte und andere nachlassende oder unterdrückte Gefühle. Die ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Dreieck Winter Ausruhen

 

Ähnliche Träume:
 
05.02.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Sternenstaub
Ich bin in einem Zimmer, dort steht ein Sofa, hinter diesem steht ein Aquarium auf der rechten Seite es ist gefüllt mit klarem Wasser und mit vielen kleinen bunten verschiedenen Fischen und wasserschnecken. Ein kleiner blauer Fisch der aussieht wie ein Schmetterling eine wasserschnecke in den Farben weiss rot gestreift. Dann drehe ich mich um und sehe das auf der sofalehne rechts 4 kleine Fische liegen sie leben noch, ich nehme sie und bringe sie ins Aquarium und sie schwimmen nach unten zu den anderen und mischen sich unter sie. Dann schaue ich nach links und bemerke das dort ein Schrank mit ...
 

06.01.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Krieg der Sterne
Ich träumte von Freunden . Wie standen unter dem Himmel am Boden und die Sterne bekriegten sich . Den Sternen geschah nichts aber ich sagte zu einem Freund ... sie nur sie bekriegen sich .
 

24.07.2018  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Das sechste sternzeichen
Ich war in einem unbekannten Gebäude und sah eine engelsstatue die Augen bewegten sich und zeigten nach oben und dabei hörte ich eine Stimme sagen der sechste stern.
 

13.09.2017  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
sternenhimmel
Nachts vorm Haus mit jemandem auf einer Bank gesessen un d die Sterne betrachtet.Die Szerne formten sich zu Figuren. Eine wurde eine Frauenfigur die sich nach hinten beugte und der hinteren Figur einen Kuss gab. Später einem Paar von der Hochzeit abgeraten
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x