joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 457
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 09.01.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Blumenerde in einmachgläsern beim exfreund

Ich bin im halbdunklen (wirkte wie kerzenlicht ohne kerzen) zimmer meines exfreundes und er steht vor seinem regal über dem tv (auf augenhöhe) und ich erblicke darauf etliche einmachgläser unterschiedlicher größe, die unterschiedlich mit blumenerde befüllt sind und mir ist sofort klar, dass jedes glas für eine frau steht und die befüllung und größe für sein verhältnis zu dieser stehen. Als ich wissen will, welches meins ist, verändern sich die größen auf einmal (wahrscheinl weil ich sie mit dem blick zu sehr fixiert habe) aber er hat keine ahnung, wovon ich spreche. Da es für ihn nur gläser sind. Ich komme mir veräppelt vor und werde wütend und nehme das größte glas, das für mich seine ex widerspiegelt, als den lang ersehnten beweis, dass sie immer noch miteinander schlafen. An seine reaktion kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Ich wache auf und bin komplett verwirrt.
Anmerkung: comment
Die beziehung war extrem anstrengend und ich habe sie nach 1 jahr beendet, auch weil mein bauchgefühl mir sagte, da ist mehr als nur freundschaft mit seiner ex. Durch unseren gemeinsamen freundeskreis haben wir zwangsläufig kontakt und er hat auch seine jetzige freundin, die er 1 monat nach mir hatte, bereits mit mir betrogen (kein sex, wollte austesten, wie weit er gehen würde...) seit ich das für mich heraus gefunden habe und auch einen neuen partner habe, hat er wieder mehr kontakt zu seiner ex und ich versuche nach wie vor ihn zu überführen und baue puzzleteile zusammen. Der traum hat daher sehr krassen realitätsbezug und ich glaubte morgens, die antwort zu haben.
GLAS = Transparenz und Zerbrechlichkeit, DetailsÜberempfindlichkeit oder eine sehr fragile Beziehung

Assoziation: Zerbrechlichkeit, Transparenz;
Fragestellung: Welche Beziehung droht zu zerbrechen?
 
Glas im Traum verweist auf eine unsichtbare, doch berührbare Barriere, die der Träumende um sich selbst errichtet hat, um sich vor Beziehungen zu anderen Menschen zu schützen. Es kann auch umgekehrt der Fall sein, daß sich andere Menschen mit einer Glaswand vor dem Träumenden schützen. Wie in der Wirklichkeit ist auch das Glas im Traum etwas sehr Zerbrechliches. Es symbolisiert Überempfindlichkeit des Träumenden oder weist auf eine sehr fragile Beziehung hin. Glas taucht in verschiedener Form im Traum auf, zum Beispiel als Fensterscheibe oder Gefäß; man muß dann meist zusätzlich die Bedeutung solcher Symbole berücksichtigen, um den Sinn zu verstehen. Wichtig ist immer, was sich in den Gefäßen befindet, der Inhalt stellt nämlich die Art des Prozesses dar. Oft deutet Glas an, dass man sich selbst oder andere besser durchschauen wird, aber vielleicht noch nicht fähig ist, daraus Konsequenzen zu ziehen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann Glas im Traum die Barriere darstellen, die zwischen dem Leben und dem Leben danach besteht. Glas ist Sinnbild, der Transparenz und des himmlischen Elements.
 
Siehe Auge Bierglas Brille Fenster Fensterscheibe Fernglas Flasche Glasbläser Glaswand Kristall Lupe Mikroskop Spiegel Transparent Vase
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Glas bringt Glück und Geschenke.
  • klares, durchsichtiges Glas: steht für den Einsatz von scharfem Verstand bei einer kommenden Aufgabe.
  • trübes oder beschlagenes Glas: Hindernisse stehen einem im Weg.
  • Glas schleifen: bedeutet eine Spekulation.
  • Glas kaufen: deutet auf Verschwendung hin.
  • Glas verschenken: man wird bei einem Menschen in gutem Ansehen stehen.
  • wertvolles Glas besitzen: man wird ein Geschenk erhalten.
  • Gläser sehen: deutet auf unbeständige Geschäfte.
  • Glas zerbrechen: kündet eine Entzweiung an.
  • zerbrochenes Glas: deutet auf eine Überraschung durch Gewinn, bedeutet Glück.
  • ein leeres Glas sehen: man wird ein ungern gesehener Gast sein.
  • viele leere Gläser sehen: es werden bald dürftige Zeiten auf einem zukommen, sparen ist angezeigt.
  • ein Glas mit Wasser füllen: gute Gesundheit.
  • ein volles Glas sehen: man wird in einer Gesellschaft gerne gesehen sein.
  • mehrere volle Gläser sehen: ein gutes Zeichen für eine optimistische Lebenseinstellung und für Erfolge.
  • ein überlaufenes Glas sehen: bringt Streit.
  • ein Glas mit Wein füllen: bringt Freude und Vergnügen.
  • aus einem Glas trinken: bedeutet Wohlergehen.
  • durch ein Glas blicken: bittere Enttäuschungen werden die glänzendsten Aussichten überschatten.
  • zerbrechen von Glasgeschirr oder Fenstern: verkündet die unvorteilhafte Auflösung von Unternehmen.
  • geschliffenes Glas erhalten: man wird wegen seines Scharfsinns und Talente bewundert.
  • Schmuck aus geschliffenen Glas verschenken: man wird in seinen Unternehmungen scheitern.
  • deutlich durch ein Glasfenster sehen: man wird eine Stelle von untergeordnetem Rang einnehmen.
  • durch ein trübes Glasfenster blicken: man wird sich in einer unglücklichen Lage befinden.
(arab.):
  • ein leeres Glas sehen oder Glas besitzen: notwendige Einschränkungen werden dich verstimmen; man muß mit einer bitteren Enttäuschung rechnen; du hast keine Hoffnung auf Erfolg.
  • Glas mit Wasser füllen: man braucht sich um seine Gesundheit nicht zu sorgen.
  • ein mit Wasser gefülltes Glas sehen: zweifelhafter Erfolg in Geschäften.
  • ein mit klarem, erfrischendem Wasser gefülltes Glas in der Hand halten oder trinken: lange Gesundheit und Glück.
  • volles Glas, allgemein sehen: man besitzt eine optimistische Lebensauffassung.
  • ein mit geistigen Getränken gefülltes Glas: deine Geschwätzigkeit kann dir Nachteile bringen.
  • Glas mit Wein: frohe Gesellschaft.
  • ein Glas zerbrechen: schreckhafte Erlebnisse; ein schlimmer Streit steht ins Haus.
  • ein Glas zerbrechen sehen: sagt die Auflösung eines Liebesverhältnisses durch persönliche Einwirkung voraus.
  • ein zerbrochenes Glas: Angehörige von dir werden erkranken; auch: dein Glück wird nicht lange anhalten.
  • Glas schneiden: du verstehst deine Angelegenheiten zu ordnen; auch: gute Aussichten im Beruf.
  • Glas schleifen sehen: schwere Arbeit bekommen.
  • Glas selbst schleifen: dein Reichtum hebt sich.
  • Glas verschenken: man wird deiner gedenken.
(indisch):
  • Glas erhalten: sei vor Betrug gewarnt.
  • Glas mit Wasser: deine Gesundheit ist in Ordnung.
  • Glas verschenken: du wirst einen treuen Freund verlieren.
  • zersprungenes Glas: du wirst durch Betrug zu Schaden kommen.
  • Glas gesprungen: sei ehrlich zu deinem Geschäftspartner.
  • leeres Glas: Enttäuschung.
  • Glas schleifen: du spekulierst etwas aus.
  • Glas schneiden: Heirat über Jahr und Tag.
EX = ein Persönlichkeitsmerkmal seiner selbst, Detailsdas auch der Ex-Partner aufweist

Ex im Traum stellt in der Regel ein Persönlichkeitsmerkmal von uns selbst dar, den auch der Ex-Partner aufweist. Alternativ kann der Ex-Partner auch eine schlechte Angewohnheit, oder ein erlebter Misserfolg bedeuten. Auch die Rückkehr eines wiederkehrenden Problems kann sich dahinter verbergen, insbesondere dann, wenn man seinen Ex-Partner im realen Leben verachtet.
 
Träume über unsere(n) Ex sind ein sehr häufiges Traumthema, vor allem nach dem Beenden einer Beziehung. So ein Traum kann viele Dinge bedeuten, je nachdem zu welchem Zeitpunkt der Traum sich ereignete, und was darin alles geschah. Auch wenn man eine neue Beziehung mit einer anderen Person begonnen haben, wird unsere Seele immer noch die Vor- und Nachteile der alten Beziehung zum Vergleich heranziehen. Die Seele arbeitet sozusagen daran, den Erfolg mit einer neuen Beziehung zu gewährleisten.
 
Hat man immer noch Gefühle für diese Person, wenn man von ihr träumt? Das ist meistens der Fall. Man überlege sich deshalb, wie man sich im Traum fühlte, was um eine herum geschah, und wie der Traum zu Ende ging. Diese Details geben Hinweise darüber, welche Art von Gefühlen man für diese Person immer noch hat.
 
Siehe Freund Geliebte Liebe Paar Partner Scheidung
 
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Vielleicht war man der Ansicht bereits alles zu kennen, aber ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
KERZE = Hoffnung und Glaube, Detailsgenug Vertrauen haben, um schwierige Zeiten gut überstehen zu können

Assoziation: Hoffnung, Glaube, positive Einstellung; Fragestellung: Worauf hoffe ich?   Kerzen im Traum stehen für eine positive Einstellung oder Weltanschauung während einer unsicheren Zeit. Durch Gottvertrauen oder Glauben, auch schwierige Zeiten gut überstehen können. Auch: während einer harten Zeit ein bischen Glück haben.Traum-Kerzen können auch naive Hoffnung verkörpern - in der Art - dass man glaubt das ein ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
SCHLAFEN = leichtsinnige Sorglosigkeit und die Neigung, Detailsdie Augen vor der Realität zu verschließen

Assoziation: Bewußtlosigkeit, Vergesslichkeit; leichtsinnige Sorglosigkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, wach zu werden?   Schlafen im Traum stellt leichtsinnige Sorglosigkeit dar, so dass man eine drohende Gefahr oder ernste Schwierigkeiten gar nicht bemerkt. Es kann aber auch Vergesslichkeit bedeuten, oder das völlig ahnungslose Dastehen vor einem Problem.   Schlaf(en) warnt manchmal vor der ... weiter
WUT = Frustrationen, Hass oder Enttäuschung, Detailsinnere oder äußere Konflikte, die beunruhigend sind

Assoziation: Frustrationen, Hass oder Enttäuschung; Fragestellung: Wer will seinem Ärger Luft machen?   Wut im Traum steht für Frustrationen, Wut, Enttäuschung oder andere heftige Gefühle. Man selbst oder sonst jemand läßt auf jemanden Dampf ab. Man ringt damit, ob man das Recht dazu hat, seinem Ärger Ausdruck zu verleihen, oder nicht. Wutausbrüche symbolisieren innere oder äußere Konflikte, die beunruhigen; man muss ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter
ERINNERUNG = etwas verdrängt, oder immer wieder aufgeschoben haben, Detailsund schließlich vergessen haben, was ursprünglich wichtig war

Ein Mensch ohne Erinnerung ist bekanntlich ein psychisch Schwerkranker, einer, der nicht mehr in seiner eigenen Dauer lebt, einer, der nicht zurückgreifen kann auf das, was ihm die Lebensjahre vorher zufallen ließen. Ihm fehlt das Gedächtnis, das ihn mit dem Leben verbindet, welches ja immer gleichzeitig Vergangenheit, Gegenwart und sich entfaltende Zukunft ist.   Viele Traumbilder geben romantische Erinnerungen wieder. ... weiter
VERWIRRUNG = verwirrt sein, DetailsHinweis, dass man seine Verwirrung bewußt macht und Schritte unternimmt, sie abzustellen

Verwirrung im Traum zeigt fast immer an, dass man auch in seinem alltäglichen Leben verwirrt ist. Dieses Traumsymbol ist als ein Hinweis zu deuten, dass man sich seine Verwirrung bewußt macht und damit den ersten Schritt unternimmt, sie auch abstellen zu können.   Da fast jedes Traumsymbol zwei Seiten besitzt und aus der Spannung lebt, die seine Polarität erzeugt, tritt die Verwirrtheit im Traum auch als Hilfe auf. Sieht ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Stehen Blick Regal Fernsehen Veraenderung Wache Lang

 

Ähnliche Träume:
 
30.04.2017  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Glas und Anruf
Erhalte einen Anruf von einem gemeinen Exfreund. Dann steht er auch noch vor mir, und ich werde wütend. Ich werfe ein Glas mit voller Wucht auf den die Kante des Zimmer Bodens.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x