joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 401
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 30.11.2017
Ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 gab folgenden Alptraum ein:

Warnung

Meine Oma hatte mich gewarnt Tollwut zu bekommen und mein Vater sagt immer du musst ruhig
WARNUNG = unbedingte Aufmerksamkeit, Detailsdie man auf etwas Äußeres oder Inneres richten soll

Warnung im Traum soll unsere Aufmerksamkeit auf einen inneren Zustand oder auf äußere Umstände richten. Vielleicht bringt man sich selbst in Gefahr. Alles, was nach dem Erwachen noch in der Erinnerung hängengeblieben ist, kann für die Erklärung und Deutung der im Traum ausgesprochenen Warnung von Bedeutung sein und Aufschlüsse geben, nach denen dann gehandelt werden kann. Es gibt noch andere praktische Traum- Warnungen. Die Hundeleine reißt, die Bremsen vom Auto versagen, in der Küche bricht Feuer aus - und man entdeckt beim Nachforschen, dass die wirkliche Hundeleine morsch, die Autobremsen abgefahren und in der Küche die Stromleitung blank liegt. Die Erklärung ist einfach: Unbewußt hat man alle diese Fehler bereits registriert, aber noch immer nichts unternommen. Der Traum mahnt, dies bald zu tun.
 
Es ist eine etablierte Tatsache, dass Träume manchmal Krankheiten melden können, bevor wir uns noch krank fühlen und bevor auch ein Arzt etwas feststellen kann. Das darf man natürlich nicht so verallgemeinern, dass man jedesmal sofort zum Arzt rennen soll, sobald man einmal von einer Krankheit träumte. Aber trotzdem kann im Traum (besonders, wenn er sich wiederholt) die Tatsache eines bestimmten Schmerzes oder einer Geschwulst oder Verfärbung die Mühe lohnen, nachzuforschen.
 
Spirituell: Eine Warnung kann ein Hinweis darauf sein, wie man intuitiver werden kann. Man darf seiner Intuition trauen und sollte sie entsprechend nutzen.
 
Siehe Alarm Ampel Fliegeralarm Klopfen Mahnung Polizist Schmerzen Schuß Signal Sirenengeheul Verkehrsschild
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • selbst eine Warnung aussprechen: ein Freund ist in Gefahr und braucht dich.
  • Warnung hören: es kommt etwas Unangenehmes auf dich zu, sei vorsichtig.
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Detailsdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die man bereits gefällt hat, oder zu fällen gedenkt. Vater steht teilweise auch für das Verhältnis zum ... weiter
GROSSMUTTER = das Bauchgefühl, Detailsbei Problemen auf eine gewisse Erfahrung zugreifen können

Großmutter im Traum symbolisiert Intuition oder Bauchgefühl. Sie taucht in Situationen auf, mit denen man schon Erfahrungen gemacht hat. Die Großmutter zeigt, dass man positive Entscheidungen für die Zukunft treffen kann, weil man bereits auf einen gewissen Erfahrungsschatz zugreifen kann. Sich Ärger vom Leib halten können, weil man eine ähnliche unangenehme Situation schon einmal erlebt hat.   Auch: Das Bauchgefühl ... weiter
RUHE = innere Ausgeglichenheit, Detailskann aber auch ermahnen, sich nicht zu sehr auszuruhen

Ruhe im Traum kann als Symbol innerer Ausgeglichenheit in positivem Sinne auftauchen. Unter Umständen ermahnt sie aber auch, nicht so bequem zu sein, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen, weil man sonst Rückschläge erleiden wird. Wer von einem Zustand der Ruhe (oder des Ausruhens) träumt, hat ihn dringend nötig: ein Erschöpfungstraum!
TOLLWUT = deutet auf Feinde und geschäftliche Veränderungen hin, Details


Ähnliche Träume:
 
01.06.2015  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Eine klare Warnung
Ich war in meiner Wohnung, zusammen mit meiner Ehefrau. Es war früh am Morgen, die Sonne schien durch ein Fenster herein und ich befand mich in unserem Schlafzimmer. Ich war selbstständig, doch trotzdem hatte ich eine neue Anstellung. An diesem Morgen würde ich, meinen neuen Job, antreten. Ich war einige Jahre zuvor, bereits bei der Firma angestellt. Ich hatte sogar noch ein altes T-Shirt von ihnen. Damals trennten wir uns ausschließlich, aus wirtschaftlichen Gründen. Ich zog das alte T-Shirt an. Es war ausgeblichen und stark beschädigt. Ich schaute als auf die Uhr, um nicht zu spät zu ...
 

22.03.2015  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Intruder Warnung Hilfe oder Zerstörung
Ich war mit einer, mir unbekannten, männlichen Person, in einer Stadt. Wir waren auf der Jagt nach einem Verbrecher. Wir waren Privatermittler, bzw. Detektive. Wir waren ihm auf der Spur. Wir kamen ihm immer näher. Er griff einfach so unschuldige Bürger an. Die Leute waren zum Glück nicht schwer verletzt. Daher schaute ich sie mir auch nicht genauer an. Sie konnten von sich aus aufstehen und wieder ihrer Wege gehen. Sie Alle teilten uns mit, dass es ihnen gut ging und sie keine Hilfe brauchten. Dann war es endlich soweit, wir waren sehr nah dran und konnten den Verbrecher sehen. Wir sahen, ...
 

12.03.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Bastet Warnung
Hallo, ich hatte letzte Nacht einen ziemlich komischen Traum, der mich bis jetzt richtig beschäftig. In meinem Traum erschien mir Bastet (Göttin, Frau mit Katzenkopf) und sie warnte mich davor etwas falsch zu deuten. Als ich sie das erste mal sah fühlte ich mich überrascht. Dann befand ich mich mit meinem Bruder und meiner Nichte (2) auf den Balkon meiner Mutter. Mein Bruder setzte die kleine immer wieder auf den Rand und sie beugte sich vor und lachte. Ich hatte Angst um die kleine und hab sie dann runter gesetzt und meinen Bruder ausgeschimpft. In der Zeit kletterte die kleine von ...
 

20.06.2014  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Einbrecher Warnung
Ich habe geträumt das in den Nachrichten die Warnung von Einbrechern sind und man stets aufpassen solle. Im Traum haben meine Familie und ich uns darauf vorbereitet das jemand kommen wird Meine Mutter hat auch was von Einbrechern geträumt. Als kleines Kind habe ich mal geträumt , das bei uns eingebrochen wird und das ist wirklich am nächsten Tag auch so passiert Dazu habe ich von einem Loch der in meinem Kopf war geträumt den man aber mit so nem schiebenetz zumachte
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x