joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 462
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 29.08.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Weihnachtsbaum

Unser Weihnachtsbaum ist ganz einfach. Steht in einem Korb und ist wie ein kleines Laumbäumchen, kahl, aber durch so braunen Stoff wunderschön umwickelt. Es hat gelbe Blüten, wie Rosenblüten dazwischen.Das Bäumchen gefällt mir sehr. Nino hat es als Idee von Lisbeth gemacht. Das Bäumchen steht in der Küche.
Wir sitzen am Tisch, Mimi ist auch dabei, vor dem offenen Fenster wird gearbeitet.
Wir hören, was die Handwerker reden. Es ist warm.
CHRISTBAUM = Aufmerksamkeit und Zuwendung, Detailses wird Zeit, wieder mal ein Fest zu feiern

Christbaum im Traum stellt eine altbewährte Charaktereigenschaft dar, die anderen mehr Zeit oder eine besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung widmet. Momente im Leben, in denen Familienzeit oder Urlaubszeit besonders wichtig sind. Es ist an der Zeit, dass man mit der Familie oder mit Freunden wieder mal ein Fest veranstaltet.
  • Christbaum soll traditionell ein frohes Zusammentreffen der Familie ankündigen, wobei es vielleicht zur Aussöhnung familiärer Konflikte kommt.
  • Der hell erleuchtete Christbaum stellt die die Ankündigung dar, dass sich eine lange quälende oder deprimierende Sache nun zum Besseren wendet.
  • Von einem in Flammen stehenden Weihnachtsbaum träumen, stellt eine Entscheidung dar, mit der man anderen Leuten geschadet hat. Fehler, Konflikte oder Krisen, die einem die freie Zeit rauben.
  • Den Weihnachtsbaum länger als normal haben bedeutet, dass das Bedürfnis nach deutlich mehr Familienzeit besteht oder dringend mal Urlaub gemacht werden muß.
  • Von Weihnachtsbaumschmuck träumen bedeutet, dass man sich willentlich etwas Gutes tut. Auch: Andere ermutigen wollen, dass sie sich selbst vergnügen oder sich eine besondere Behandlung gönnen.
Für die meisten Menschen ist der Christbaum mit der Vorstellung von Festlichkeit verbunden, daher symbolisiert er im Traum die Hervorhebung eines bestimmten Zeitabschnittes. Vielleicht kündigt er aber auch einen Neubeginn an (Wintersonnenwende). Darüber hinaus kann der Christbaum eine Zeit des Gebens darstellen oder die Fähigkeit, sich über ein Geschenk zu freuen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist der Christbaum der Baum der Wiedergeburt und Unsterblichkeit, weil er immergrün ist.
 
Siehe Geschenke Kerze Nadelbäume Kugel Tanne Weihnachten
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Christbaum geschmückt und im Lichterglanz sehen: verkündet ein großes Geschenk oder auch Freude in der Familie.
  • vor einem Christbaum stehen: sich über ein langersehntes Wiedersehen freuen.
  • brennender Christbaum: man sollte sich vor Unachtsamkeit hüten.
  • Christbaum zerhacken: es droht Unheil.
(arab.):
  • Christbaum sehen: Familienglück, Anzeichen einer bevorstehenden Freude, kündigt das Wiedersehen mit jemand an, den man lange nicht gesehen hat.
(indisch):
  • ein Wiedersehen mit guten Menschen.
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch geschieht. ... weiter
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
TISCH = Entscheidungsfähigkeit, Detailssich aller verfügbaren Chancen und Gelegenheiten bewusst sein

Assoziation: Ort der Aktivität. Fragestellung: Was bin ich zu prüfen oder tun bereit?   Tisch im Traum deutet darauf hin, dass man sich seiner Entscheidungsmöglichkeiten bewusst ist. Man registriert alle möglichen oder verfügbaren Chancen und Gelegenheiten. Er kann auch andeuten, dass man die eigenen Absichten und Pläne vor anderen offenlegen will. Tische vereinen Menschen, deshalb versprechen sie, immer auch neue ... weiter
KUECHE = Selbsterkenntnis, Detailsdie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität. Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?   Küche im Traum bedeutet, an sich arbeiten um etwas über sich selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie eine gesicherte ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und Humor mit sich. ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
BRAUN = Erdverbundenheit, Detailssich von schlechten Gedanken und Lebenslagen befreien können

Assoziation: Materielle Welt, Sicherheit. Fragestellung: Was in meinem Leben bedarf der Organisation?   Braun im Traum gilt als Farbe der Erdverbundenheit und Sinnlichkeit und taucht oft bei naturverbundenen Menschen in Träumen auf. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen. Manchmal kann die Farbe auch auf eine Wende im Leben hinweisen, die auch ungünstig ausfallen kann. Wer sich ... weiter
KORB = Vorteil und Trost, Detailsweil etwas im Leben einem leicht fällt oder leicht gemacht wird

Assoziation: Biegsamkeit; handwerkliche Geschicklichkeit. Fragestellung: Wo in meinem Leben muß ich flexibler sein, um vorwärts kommen zu können?   Korb im Traum stellt etwas vorteilhaftes tröstendes in Ihrem Leben dar. Oder etwas im Leben, das Ihnen leicht fällt oder leicht gemacht wird. Handelt ein Traum von einem Korb, heißt dies, dass man von völliger Erfüllung und absolutem Überfluß träumt. Dies gilt besonders ... weiter
STOFF = Be- und Verkleidung, Detailsder Wunsch, sich attraktiv zu präsentieren

Stoff im Traum ist ein Symbol für Be- und Verkleidung und den Wunsch, sich attraktiv zu präsentieren. Welche Farbe hatte der Traumstoff? Hier liegt die eigentliche Aussage dieses Traumes.  
BLUETE = das Werden und Vergehen, Detailsdie sich entfaltende oder gehemmte Persönlichkeit

Blüten stehen wie Blumen eng in Zusammenhang mit dem menschlichen Leben beziehungsweise der Gefühlswelt. Dabei spielt auch unsere Beziehung zu bestimmten Blüten eine Rolle. Eine frische Blüte zeigt an, dass man auf dem besten Weg ist, zu verwirklichen, was unsere Vorbestimmung ist. Man befindet sich auf dem richtigen Weg. Ist sie welk oder geknickt, dann fühlt man Unsicherheit über seine Pläne und befürchtet ihr Mißlingen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Hoeren Schoenheit Rede Klein Faellen Waerme Handwerker

 

Ähnliche Träume:
 
29.04.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
habe mit tannengrün und christbaumkugeln
habe mit tannengrün und christbaumkugeln meinen gartenzaun geschmückt meine tante hat das gesehen und gesagt ich könnte von ihr auch noch deko haben
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x