joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 272
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 19.06.2017
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Alptraum ein:

Treppengeländer keine stufen

Ich kletter im Haus nur an Treppengeländer bis nach oben es gibt keine stufen
GELAENDER = nach einer Chance Ausschau halten, Detailsin einer Sache Unterstützung benötigen

Geländer im Traum legt nahe, dass man verzweifelt nach einer Chance Ausschau hält, um das Objekt der Begierde zu erhalten. Alternativ zeigt es die Notwendigkeit von Unterstützung und Hilfe auf. Man scheuen sich nicht, um Hilfe zu bitten.
 
Siehe Abgrund Balkon Gerüst Leiter Stufen Treppe Turm Ufer Weg
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Geländer bedeuten, dass sich jemand in die persönlichen Pläne von Liebe und Geschäft in den Weg stellt;
  • sich an einem festhalten: man wird verzweifelt versuchen, etwas zu erlangen, an dem das Herz hängt; es könnte sich dabei um Liebe aber auch um materielle Angelegenheiten handeln.
(arab.):
  • Du bist zu schwach und brauchst eine Stütze.
STUFEN = das Bemühen um Erfolg und Kommunikation, Detailsdie uns im Leben weiterbringt

Assoziation: Sicherer Durchgang; gefahrlose Bewegung.
Fragestellung: Mit welchen Mitteln kann ich mein Ziel erreichen?
 
Stufen im Traum zeigen fast immer ein Bemühen um Erfolg. Sie repräsentieren allgemein einen Wandel der Sichtweise bei einem Projekt und konkret die erforderlichen Schritte. Zudem stehen Stufen für Kommunikation, die uns im Leben weiterbringt.
  • Das Hinaufgehen von Stufen weist auf den Versuch hin, Dinge zu verbessern.
  • Das Hinabgehen bedeutet Eintauchen entweder in die Vergangenheit oder das Unbewußte.
Spirituell: Auf dieser Ebene bedeuten Stufen, dass in der spirituellen Entwicklung noch eine hierarchische Struktur empfunden wird.
 
Siehe Bergab Bergauf Fallen Geländer Gerüst Klettern Leiter Sprosse Treppe
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Freude, Erfolg, um so mehr, wenn du hinaufsteigst, um so weniger, wenn du hinabsteigst;
  • Stufen sehen: man erhofft sich von einem Vorgesetzten eine Protektion auf der Karriereleiter;
  • Stufen hinaufsteigen: Sorgen werden von Hoffnungen abgelöst;
  • Stufen hinabsteigen: man könnte Unglück erfahren;
  • Stufen hinabfallen: unerwartetes Versagen erschüttert einem in den Angelegenheiten.
(arab.):
  • Stufen sehen: man erhofft von seinen Vorgesetzten Protektion.
  • Stufen steigen: Dein Ehrgeiz bringt dir Erfolg:
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
OBEN = das Streben nach hohen Zielen und Idealen, Detailsdie man vielleicht nicht erreicht

Assoziation: Gipfelpunkt; Auflösung; Perfektion. Fragestellung: Welchen Punkt habe ich erreicht?   Oben im Traum versteht man allgemein als das Streben nach hohen Zielen und Idealen, die man vielleicht nicht erreicht. Manchmal warnt es auch vor Überbetonung des Intellekts. Man versteht das nur aus den Symbolen, die mit oben in Beziehung stehen.  

Ähnliche Träume:
 
21.12.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Von oben über dass Treppengeländer gestoßen worden
Ich war beim Tierarzt in einer Tierklinik zum untersuchen von meiner jungen Katze, der vertretende Tierarzt wollte meine Katze am Kopf einfach operieren wegen einem Tumor, die der Arzt angeblich festgestellt hatte, hatte sie nicht untersucht, meine Katze hatte nichts. Jetzt wollte ich mich beschweren das er auch noch Geld von mir haben wollte -hab gesagt ich schalte einen Anwalt ein. Dann hab ich auch meine andere Katze geholt und bin schnell weg. Dann fand ich mich oben auf einer Treppe wieder, stand am Geländer und an diesem wurde ...
 

26.03.2014  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Geländer weg
Ich befinde mich in meinem Wohnzimmer, erdgeschoss - alles scheint realistisch, alle Möbel und Sachen stehen an ihrem Platz und nichts fällt aus der Norm. Ich bewege mich richtung Balkonfenster - normalerweise ist der ausgang in den kleinen Vorgarten in der Realität durch ein Geländer abgetrennt - in meinem Traum jedoch nicht - ich bin im traum sehr verwundert, ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x