joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 364
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 13.03.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Mein Arbeitskollege gab mir die ...

Mein Arbeitskollege gab mir die Hand das heißrt ich hab unsere beiden Hände gesehn. Dann gab er mir seine Halskette in die Hand und meinte ich soll drauf aufpassen

ARBEITER = die konzentrierte Aufmerksamkeit, Detailsauf ein Ziel hinzuarbeiten

Arbeiter im Traum deutet auf uns selbst oder jemand anderen, der sich sehr darauf konzentriert, auf ein Ziel hinzuarbeiten. Man ist damit beschäftigt, etwas fertigzustellen, zu verbessern oder einen Bereich seines Lebens wieder herzustellen. Es kann auch sein, dass man kaum noch die Zeit findet, sich auszuruhen oder sich von seinen Zielen freizumachen. Vielleicht hat man auch Angst davor, sich zu sehr an einem Projekt zu erschöpfen.

Arbeiter kann auch Intellektuelle darauf hinweisen, dass sie mehr praktisch arbeiten sollten.
 
Siehe Arbeit Arbeitsplatz Büro Chef Kollege Kündigung Lohn Maschinen

  • Kommen Arbeiter nur langsam, voran oder wird wenig gearbeitet oder eine Baustelle stillgelegt, deutet dies auf Schwierigkeiten in der persönlichen Entwicklung hin; und mahnt zu größerer Ausdauer.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Arbeiter allgemein: bedeuten Reichtum, Gewinn.
  • Brauerreiarbeiter: Kraft und Gesundheit.
  • Ernte von Landarbeitern einbringen sehen: sehr glückverheißendes Omen, besonders für Verliebte;
  • Minenarbeiter sehen: ein böser Wille wird seine Macht ausüben, um einen zu ruinieren.
  • in einem Steinbruch Arbeiter sehen: man wird durch harte Arbeit vorankommen.
(arab.):
  • bei der Arbeit sein: verlaß dich nicht auf fremde Hilfe;
  • von der Arbeit davonlaufen: du gerätst in Feuer- oder Wassernot.
(indisch):
  • glaube den Hausbewohnern nicht.
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, Detailssein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest oder ... weiter
HALSKETTE = eine hundertprozentige Zusage, Detailsgegenüber einer Person oder einer Institution

Assoziation: Zurschaustellung, Vornehmheit. Fragestellung: Worauf bin ich stolz? Was schätze ich an mir selbst?   Halskette im Traum bedeutet eine hundertprozentige Zusage oder Verpflichtung. Das kann eine Entscheidung, ein Plan, eine Sachverhalt oder eine Person betreffen. Wir stehen zu unseren Worten. Sie kann aber auch große, nicht nachvollziehbare Verpflichtungen widerspiegeln. Manchmal deutet sie darauf hin, dass ... weiter
GEBEN = die innere Beziehung zu sich selbst, Detailszur Umwelt und zu anderen Menschen

Geben im Traum steht für unsere innere Beziehung zu sich selbst, zu unserer Umwelt und zu anderen Menschen. Wenn ein Traum davon handelt, dass man einem anderen Menschen etwas gibt, dann verweist dies auf das Bedürfnis, in einer Beziehung zu geben und zu nehmen, mit einem anderen zu teilen, was er besitzt, und eine Umwelt zu schaffen, die Geben und Nehmen gleichermaßen ermöglicht.   Mit anderen Menschen etwas zu ... weiter

Ähnliche Träume:
 
05.11.2010  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
ich sah eine ehemalige Mitarbeiterin ...
ich sah eine ehemalige mitarbeiterin im orangen minikleid ins büro kommen. sie hatte 2 volle sektgläser in den händen und eine sektflasche unter dem armarm.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x