joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 502
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 21.07.2016
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Frettchen II

Als ich wieder zu Hause war, fand ich mein Haus in Unordnung vor, dafür fand ich ein weißes Frettchen.
FRETTCHEN = Neugierde und Offenheit, Detailsdie erkennt, was all die anderen tun

Frettchen im Traum bedeutet, dass man selbst oder sonst jemand bemerkt, was all die anderen tun. Sehen, was passiert, bevor man etwas Ernsthaftes macht. Oft symbolisiert es aber Neugierde und ermahnt, andere dadurch nicht zu verletzen oder zu schnell Einsichten in die eigene Persönlichkeit zu erzwingen, denen man einfach noch nicht gewachsen ist.
 
Auch: Es kann sexuelle Bedürfnisse darstellen und davor warnen, sie zu egoistisch auszuleben; falsche Hemmungen und Ängste vor der Sexualität haben; Argwohn oder Misstrauen gegenüber anderen empfinden.
 
Siehe Dachs Eichhörnchen Hamster Marder Maulwurf Nagetiere Ratten
 
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen. ... weiter
UNORDNUNG = das nicht bewußt sein seiner Lebensziele, Detailsoder sein Leben nicht richtig im Griff haben

Unordnung im Traum drückt aus, dass man sich über die Ziele seines Lebens nicht bewußt ist. In weiterem Sinn weist sie auch darauf hin, dass man sich in einem falschen Freundeskreis bewegt und sein Leben nicht richtig im Griff hat. Man verhält sich einerseits zu vertrauensselig und bescheiden und neigt andererseits in bezug auf die Organisation seiner Lebensumstände zu großer Unselbständigkeit. Große Unordung deutet man auch ... weiter
ZUHAUSE = familiäre Nähe und Normalität, Detailsmit den Dingen um sich herum zufrieden sein

Assoziation: Zugehörigkeit, Gemeinschaft, Familie. Fragestellung: Wo fühle ich mich am wohlsten?   Zu Hause im Traum weist darauf hin, dass Nähe, Gewissheit oder Normalität den Alltag bestimmen. Man ist zufrieden und fühlt sich wohl dabei, im Zuge dessen, wie etwas ist oder wie die Dinge getan werden. Die Ordnung scheint wieder hergestellt zu sein.   Ein Traum von zu Hause bezieht sich häufig auf unseren Sinn für ... weiter

Ähnliche Träume:
 
09.03.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Frettchen Kettcar Liliputaner
in meinem Traum bin ich aufgewacht weil mein rücken so warm war und ich Geräusche gehört hab.. irgendwann hab ichs Licht angemacht und dann ist da so ein Tier rum gelaufen. sah aus wie ein Frettchen aber der Kopf war ein Dackel und das ist dauernd weg gerannt. dann wollte ich ein Foto davon machen um meine Mama zu fragen was das fürn Tier ist. und dann kam das ständig mit der Nase so nah an die Kamera dass das Foto nur schwarz wurde und dann wollte das dauernd mit mir kuscheln aber ich wollte es nicht anfassen, weil ich Angst hatte, dass das sind Flöhe hat. dann kam ein kleiner glatzköpfiger ...
 

17.01.2017  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Frettchen
ein Marder oder Frettchen in der Badewanne gehabt. Der dann raussprang und den man dann wieder in ein Aqarium zurück steckte. Mit einigen Leuten dann spazieren gegangen.Meine Tochter und ich waren nicht gut genug gekleidet und wurden dann von anderen besser eingekleidet. Was mir nicht gefallen hat.Es waren Sachen mit einer Zipfelmütze
 

12.11.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Frettchen in Pink
2 Frettchen haben sich bei mir fest gebissen. Unterhalb des rechten Rippenbogen. Tat aber nicht weh und blutete auch net. Durch einen samfteb Druck auf den kiefer liesen sie ab. Eins, welches ein pinknes Halsband und die dazu gehörige leine trug war wohl auf und rante frech durchs zimmer. Das andere versteckte sich unter einem metallnen hochbett.. wollte es raus locken..konnte aber nicht..
 

14.05.2013  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Das frettchen der Schwester meiner ...
Das frettchen der Schwester meiner Partnerin biss mir in.den Finger und in den daumen
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x