joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 555
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.03.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

mit exfreund im bus

Saß im fahrenden bus meinem exfreund und gleichzeitig stalker gegenüber. Er redete dauernd. An der Haltestelle wo ich als kind wohnte stieg ich aus und rief laut komm.

BUS = Veränderung, Ortswechsel und Aufbruch, Detailsin der Gemeinschaft rasch vorwärtskommen werden

Assoziation: Gemeinsame Reise; Kollektivverkehr.
Fragestellung: Welches Verhältnis besteht zwischen meiner persönlichen Macht und dem kollektiven Bewußtsein?
 
Der Bus im Traum stellt eine unangenehme oder unerträgliche Situation dar, bei der wir viel Geduld aufbringen müssen. Etwas funktioniert nicht nicht so, wie wir es uns vorstellen, oder wir glauben, dass etwas zu lange dauert. Ein Fernbus kann auch für Enttäuschungen oder unerwünschte Verzögerungen stehen. Ein Bus drückt aber auch unseren Gemeinschaftssinn aus.

Wie in der Realität: rasches Vorwärtskommen in Gemeinschaft. Manchmal ein Hilfestellungstraum für Menschen, die sich vergeblich bemühen, allein ein Ziel zu erreichen. Außerdem: Wie alle Fahrzeuge Symbol für Veränderung, Ortswechsel und Aufbruch. Träumen wir häufig von Busfahrten, sollten wir uns an den Zustand des Busses und die Mitreisenden erinnern - hier wird der eigentliche Sinn des Traumes zu entschlüsseln sein.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht der Bus für das allumfassende Gute.
 
Siehe Bahnhof Busfahrer Chauffeur Fahren Haltestelle Omnibus Reise Verspätung

  • In einem Bus fahren kann anzeigen, dass wir auf dem rechten Weg zum erreichen unserer Ziele sind. Der Aufenthalt in einem Bus zeigt, dass wir uns mit Gruppenbeziehungen auseinandersetzen und uns überlegen, wie wir in Zukunft mit unseren Mitmenschen umgehen wollen. Möglicherweise verspüren wir den Drang, für uns zu sein, obwohl wir einer Gruppe angehören und mit ihr für etwas engagiert kämpfen.
    • Selbst einen Bus fahren, kann anzeigen, dass wir uns für Freunde oder Kollegen verantwortlich fühlen.
    • Wenn eine Busfahrt holprig war, sollten wir uns an die Gefühle dabei erinnern um auf die Deutung zu schließen.
    • Eine Busreise kann Aufschluß darüber geben, wie wir derzeit mit unserer Reise durchs Leben umgehen. Dabei ist es wichtig festzustellen, ob der Bus einer festen Route folgte oder ziellos zu einem unbestimmten Ort fuhr.
  • Auf einen Bus warten legt nahe, dass es zu einer Verzögerung, einem Rückschlag, oder einer langen Wartezeit kommen wird. Wir warten oder bereiten uns auf eine Erfahrung vor, die wir nicht wirklich haben wollen. Das lange Warten an einer Bushaltestelle symbolisiert die Frustration auf dem Weg zum Ziel.
  • Den Bus verpassen, stellt verpasste Chancen dar, um mit unseren Problemen, die Geduld erfordern, umzugehen. Wir haben den Einstieg einer guten Gelegenheit verpasst, um ein Problem zu erledigen, das viel Zeit in Anspruch nehmen wird.
  • Dem Bus hinterher rennen zeigt, dass wir zu energisch darum kämpfen, kurzfristige Gewinne zu machen, statt uns auf ein langfristiges Projekt zu konzentrieren. Oder wir setzen uns mit etwas unnötig unter Druck, das eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird.
  • Ein Luxus-Bus steht zwar für Bequemlichkeit, doch sind wir gezwungen, geduldig zu warten, bis etwas im Leben passiert. Angenehme Ablenkungen, innerhalb einer langen Wartezeit.
  • War der Traumbus ein Doppeldecker, sollten wir versuchen, die Dinge aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten.
  • Ein Schulbus kann eine bevorstehende Reise symbolisieren. Sind wir gerade dabei, irgendwohin zu reisen? Oder wird unsere Reise eher spiritueller oder emotionaler Natur sein. Wenn die Fahrt holprig und gefährlich ist, dürfen wir mit Schwierigkeiten auf der bevorstehenden Reise rechnen. Sind wir während der Fahrt von Freunden umgeben, können andere uns auf dem Weg helfen.
  • Ein Busunfall kann Ängste vor drohenden finanziellen Schwierigkeiten enthüllen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bus fahren: langsamer und mäßiger Fortschritt bei Plänen und Zielen.
  • Bus voller Leute und dabei stehen müssen: sich mit vielen anderen messen müssen, um Erfolg zu haben.
  • im falschen Bus sein: im Leben den falschen Weg eingeschlagen haben.
  • mit Bus in die falsche Richtung fahren: man sondert sich von der Umwelt zu sehr ab.
(indisch):
  • mit Bus fahren: deine Energielosigkeit hindert dein Vorwärtskommen;
  • Bus sehen: langsames, aber sicheres Vorwärtskommen.

EX = ein Persönlichkeitsmerkmal seiner selbst, Detailsdas auch der Ex-Partner aufweist

Ex im Traum stellt in der Regel ein Persönlichkeitsmerkmal von uns selbst dar, den auch der Ex-Partner aufweist. Alternativ kann der Ex-Partner auch eine schlechte Angewohnheit, oder ein erlebter Misserfolg bedeuten. Auch die Rückkehr eines wiederkehrenden Problems kann sich dahinter verbergen, insbesondere dann, wenn man seinen Ex-Partner im realen Leben verachtet.
 
Träume über unsere{n} Ex sind ein sehr häufiges Traumthema, vor allem nach dem Beenden einer Beziehung. So ein Traum kann viele Dinge bedeuten, je nachdem zu welchem Zeitpunkt der Traum sich ereignete, und was darin alles geschah.

Auch wenn man eine neue Beziehung mit einer anderen Person begonnen haben, wird unsere Seele immer noch die Vor- und Nachteile der alten Beziehung zum Vergleich heranziehen. Die Seele arbeitet sozusagen daran, den Erfolg mit einer neuen Beziehung zu gewährleisten.
 
Hat man immer noch Gefühle für diese Person, wenn man von ihr träumt? Das ist meistens der Fall. Man überlege sich deshalb, wie man sich im Traum fühlte, was um eine herum geschah, und wie der Traum zu Ende ging. Diese Details geben Hinweise darüber, welche Art von Gefühlen man für diese Person immer noch hat.
 
Siehe Freund Geliebte Liebe Paar Partner Scheidung

  • War der Traum verzerrt oder der Ex anders als gewohnt, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit ein rein symbolischer Traum.
  • Häufiges Träumen vom Ex deutet auf unverarbeitete Gefühle zwischen uns und unserem ehemaligen Geliebten hin. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass man füreinander bestimmt ist - oder dass man im realen Leben sich wiedervereinigen sollten. Am besten schaut man erst einmal nach innen um alles klarer zu sehen. Man stelle sich dabei die Frage, warum oder was man eigentlich am Ex so geliebt hat. Man achte auch auf die Dynamik, die zwischen der Beziehung bestand, bevor man mit einem neuen Partner sich wieder auf eine Beziehung einlässt.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bus fahren: langsamer und mäßiger Fortschritt bei Plänen und Zielen.
  • Bus voller Leute und dabei stehen müssen: sich mit vielen anderen messen müssen, um Erfolg zu haben.
  • im falschen Bus sein: im Leben den falschen Weg eingeschlagen haben.
  • mit Bus in die falsche Richtung fahren: man sondert sich von der Umwelt zu sehr ab.
(indisch):
  • mit Bus fahren: deine Energielosigkeit hindert dein Vorwärtskommen;
  • Bus sehen: langsames, aber sicheres Vorwärtskommen.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
RUFEN = das Wecken der Aufmerksamkeit, Detailsum auf Risiken im Alltag hingewiesen zu werden

Assoziation: Aufmerksamkeit wecken; Fragestellung: Was drohe ich zu übersehen?   Rufen im Traum kann Erkenntnisse aus dem Unbewußten anzeigen, die oft auf reale Risiken im Alltag hinweisen. Manchmal wird man auch auf einen anderen Menschen aufmerksam gemacht, dem man helfen sollte, eine schwierige Phase zu überwinden. In der traditionellen Deutung bedeutet im Traum gerufen werden, einen "schlechten Ruf" bekommen; ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, Detailsnach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug man benutzt, immer ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Deutet immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Rückwärts fahren verdeutlicht, dass wir uns zurückwenden sollten, um uns ... weiter
HALTESTELLE = unliebsame Erfahrung, Detailsbei der man angespannt, und sich nicht wohl fühlen wird

Haltestelle im Traum ist ein Haltepunkt für unser Ich, an dem wir das bisherige Leben einmal überdenken sollten, vor allem wenn wir im Traum allein und verlassen an dieser Haltestelle verweilen mussten. Sie deutet auch an, dass es einer Entscheidung bedarf, die man unbedingt treffen sollte. Dabei geht es vor allem darum, was man in der Zukunft alles tun möchte. An einer Haltestelle auf den Bus warten, stellt die ... weiter
REDE = ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis, Detailsauf seine Umwelt einwirken wollen

Rede im Traum {Ansprache} kann ein Mitteilungs- und Geltungsbedürfnis versinnbildlichen; man will sich vielleicht im Wachleben allzusehr in den Vordergrund drängen. Auf jeden Fall möchte man auf seine Umwelt wirken und sie in seinem Sinne beeinflussen. Auch warnt sie oft vor Übertreibungen, mit denen man anderen auf die Nerven fällt. Manchmal weist sie auf Schwatzhaftigkeit hin. Im Traum vor einer großen Menschenmenge ... weiter
STEIGEN = eine Entwicklung der Persönlichkeit, Detailsauch wenn das Aufwärtssteigen einem schwer fällt

Steigen im Traum, auch wenn es mühsam und mit Schwierigkeiten verbunden ist, bedeutet stets eine positive Entwicklung unserer Persönlichkeit. Steigt man allerdings hinab, so deutet dies auf Probleme im Beruflichen oder Privaten hin, vor allem wenn man dabei auch noch stürzt, stolpert oder Angst empfindet. Die Traumhandlung gibt mehr Aufschluß.   Siehe Bergab Bergauf Leiter Treppe Sprosse

Ähnliche Träume:
 
25.12.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Taxifahrt, Bahnhof, Exfreundin
Ich stehe an einer Bushaltestelle, es ist spät abends. Irgendwie scheint aber gar kein Bus zu fahren. Vielmehr ist es so, dass die Linien durch Taxis ersetzt wurden. Mein Linien Taxi kommt auch direkt. Es ist ein kleines, enges, weißes Kastenauto, exakt Platz für drei Leute. Die auch da sind. Ein Paar steigt hinten ein, ich vorne. Ich möchte zum Bahnhof, der Fahrer meint es zu gut, stresst mich persönlich mit seinem gutgemeinten Verhalten. Der Traum endet mit der Fahrt. Meine Exfreundin liegt auf dem Bett, ist völlig fertig. Ich will sie trösten, sie weist mich ab. Erstmal. Ich gebe ...
 

07.05.2019  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Der Exfreund
Ich wusste, ich muss einen Bus bekommen, der mich zum Bahnhof fahren würde. Dort musste ich einen wichtigen Zug bekommen, nach weit weg. Ich glaube es war für mein Studium. Ich hatte ein Mädchen dabei, das ich im Traum liebte (Melanie, eigentlich hatte ich nie etwas mit ihr, sie studiert an meinem alten Studienort, wir waren in einem Semester. Sie steht glaube ich für jemand anderes). Sie hat mich beruhigen wollen und hat mit mir gewartet und wir haben schön geredet. Und dann habe ich das schild vom bus gesehen, gesehen dass es der total falsche bus ist und habe rumgeschrien: wegen dir ...
 

27.08.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Ex Freund
Ich war in der Bus und da war meine ex Freund er hat mich gesehen aber Schpreschen wollte er nicht er sach traurig wir sind nur eine Haltestelle mit dem gleichen Bus gefahren als wir raus waren er ist aleine in einem Restaurant gegangen und ich habe nach ihm gesucht wollte das er mich anschprischt das hat er nicht
 

03.10.2014  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ex Freud
Mein ex Freund und ich saßen im Bus und sein bester Freund saß rechts neben uns mit ex Freund und ich haben die ganze Zeit gelacht und wir haben uns Bilder angeguckt irgendwann hat er mich angesehen und geküsst aber wo wir uns geküsst haben ist Spucke aus mein Mund gefallen bei ihm war es genau so und wir haben dann weiter gelacht weil, wir es so witzig Wanden, ich liebe mein exfreud immer noch schon seit über einen jahr aber leider habe ich mitbekommendes er seit 2 Tagen wieder mit seiner ex Freundin zusammen ist .
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x