joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 447
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 23.02.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

BINEN INVASION

ich bin mit meinem mann in einem zimmer

es ist plötzlich voller bienen die sehr groß sind

es sind tausende alles Königinnen

mein mann versucht sie zu vertreiben

ich spüre das ich eine im mund habe

es knirscht zwischen den zähnen

INVASION = unbewußte Angst vor Übertrumpfung, Details

Fremde dringen in unsere nähere Umgebung ein Feindseligkeit Es ist die unbewußte Angst vor Übertrumpfung.
 
Siehe Eindringling

keine Details gefunden

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

ZAEHNE = einen Indikator, Detailsder veranschaulicht, wie es um unsere Lebenkraft und Stärke bestellt ist

Assoziation: Unabhängigkeit; Macht; Fähigkeit zu nähren und zu kommunizieren. Fragestellung: Wo in meinem Leben fürchte ich mich vor Abhängigkeit? Was möchte ich sagen?   Zähne im Traum gelten als Indikator für Temperament, Lebenskraft und Selbstbewusstsein. An ihrem Zustand lässt sich ablesen, wie gut es um unsere körperlichen Anlagen, Lebenkraft, Ansehen und Stärke bestellt ist. Zahnverlust weist immer auf ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
BIENE = Anpassung und Unterordnung, was bedeutet, Detailsdass harte Arbeit von uns erwartet wird

Assoziation: Hektisches emsiges Treiben. Fragestellung: Wieviel Arbeit kann ich bewältigen?   Bienen im Traum stehen für harte oder organisierte Arbeit. Vielleicht glaubt man, dass hartes Anpacken von einem verlangt wird. Mit seinem Job oder zu viel Arbeit überfordert sein. An die Grenzen seiner Belastbarkeit gelangen. Auch Angst vor zu viel Arbeit oder einem unangenehmen Job haben. Anderen zu viel Hilfe gewähren. ... weiter
MUND = das Bedürfnis nach Kontakt und Mitteilung, Detailser warnt auch davor, ihn zu voll zu nehmen

Assoziation: Ernährung; neue Verhaltensweisen. Fragestellung: Was bin ich in mich aufzunehmen bereit? Was bin ich auszudrücken bereit?   Mund im Traum kann erotische Bedürfnisse verdeutlichen oder allgemein für Mitteilungs- und Kontaktbedürfnis stehen. Oft symbolisiert er auch die Art und Weise, wie man äußere Eindrücke aufnimmt. Zuweilen warnt er konkret davor, den "Mund zu voll zu nehmen". Allgemein ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter

Ähnliche Träume:
 
16.05.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
vogelschinvasion
ich hatte angst und hab mich bei meinem freund vrsteckt sagte ihm wir müsten das licht löschen draussen sind menschen die gefährlich sind,dann kam eine frau die ihm sehr erotisch einen keuchheitsgürtel umlegte.dann war ich draussen und der himmel war voll von schwarzen vogelschwärmen es fühlte sich bedrohlich an
 

13.08.2014  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Alieninvasion
Ich stand in meinem Badezimmer und schaute aus dem Fenster. Die Erde bebte und es war stürmisch. Der Himmel hatte eine dunkle rot, orange Farbe. Es waren graue bis schwarze Wolken am Himmel. links am Himmel war eine die aussah wie ein riesiger Totenkopf der immer größer wurde. Es waren ganz viele "nicht irdische" Flugobjekte am Himmel. Dazu noch Kampfflugzeuge die vom Himmel stützten. Ich war geschockt und wie erstarrt.
 

12.05.2014  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Die Invasion
Ich steh auf einmal da mit vielen Menschen zusammen in einem Modegeschäft alle in höchste aufruhe alle schreien und weinen, bis ich mit bekomme worum es geht, die Menschen um mich rum reden von Sachen die werden bald da sein und dann sind wir verloren .ich und ein paar Freunde haben uns beschlossen uns den oder die jenigen in den Weg zustellen und zu Kämpfen. Als die Menschen aufbrechen um sich einen gesicherten Ort zu suchen steh ich in einer mir völlig unbekannten Stadt aber die Leute die dort sind alle dort kenne ich von da wo ich lebe. Naja meine Mutter ...
 

16.07.2013  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
zombie invasion
Es war ein normaler tag ..... bis auf einmal alle in unserer strasse durch drehten .... es flogen steine durch fenster ... und draußen gab es ein gewusel ... menschen die gestorben sind auf übelste weise .... und unsere wohnung wurde überrannt wir flohen ... meine ganze familie musste sich retten ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x