joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1477
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 03.02.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Alptraum ein:

rattenbiss

mein haustier ( ratte ) biss mir mit weit aufgerissenem mund in die linke hand ich verspürte keinen schmerz löste sie und sie sprang mir ins genick .

BISS = negative Einflüsse, Detailsvon Personen, Problemen oder schlechten Angewohnheiten

Bisse im Traum sind ein Symbol für "animalische" Wut und Aggression. Sie stehen für negative Einflüsse von Personen oder Problemen, die man abbekommen hat. Auch eine schlechte Angewohnheit kann als Ursache in Frage kommen. Meist handelt es sich um Ereignisse, die sowohl das Glück, als auch die guten Absichten vergraulen können. Der Schweregrad der Bissverletzung gibt Auskunft darüber, wie stark der negative Einfluss oder das Problem sich auf unser Leben auswirken wird.

Man muss sich nicht nur seiner eigenen Fähigkeit zur Bosheit bewußt sein, sondern auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, selbst Opfer eines boshaften Angriffs zu werden.
 
Siehe Gebiß Gebissen Hund Maulkorb Rachen Schlange Schlangenbiß Stich Vampir Zähne

  • Im Traum gebissen zu werden zeigt, dass man unter der aggressiven Behandlung anderer leiden muss, oder seine eigenen aggressiven Impulse nicht unter Kontrolle hat.
  • Beißt man in seinem Traum einen anderen Menschen oder eine Frucht, so gibt es eine Idee oder eine Vorstellung, um deren Umsetzung man sich mit aller Macht bemühen sollte.
  • Bisse in einem erotischen Traum symbolisieren exzessive Sexualität: Ein Partner will den anderen "verzehren" bzw. sich "auffressen lassen". Ein häufiger Traum bei Neigung zu sadomasochistischen Wünschen.
  • Der Biß eines Tieres steht für quälende Eifersucht; es kann sein, dass man sie selbst empfindet, aber auch, dass man anderen Anlaß dazu gibt. Zum Teil hilft bei der Deutung auch, wenn man den Symbolgehalt des beißenden Tiers zusätzlich analysiert.
  • Ein Hund, der versucht, uns in einem Traum zu beißen, könnte jemanden in unserem Leben darstellen, der gemein, unfreundlich, unhöflich, launisch oder erniedrigend ist.
    • Ein Hundebiss an der Hand symbolisiert Untreue und Verrat. Es kann sein, dass jemand die Kontrolle über uns übernommen und Worte verwendet hat, die uns verletzen.
      • Ein Hund, der in die rechte Hand beißt, bedeutet, dass jemand unsere männliche Seite verletzt.
      • Beißt der Hund in die linke Hand, versucht jemand unsere Großzügigkeit auszunutzen und unsere weibliche Seite zu verletzen.
    • Wenn der Hund in die Finger beißt, symbolisieren die Finger die besonderen Fähigkeiten, die die männliche {rechte Hand} oder weibliche {linke Hand} betreffen. Dann kann es bedeuten, dass wir diese Fähigkeiten verlieren oder diese Fähigkeiten ausgenutzt werden.
    • Beißt der Hund in den Arm, kann das bedeuten, dass ein Kollege aggressiv wird oder oder uns bei der Arbeit verraten oder ausnutzen will.
    • Hunde, die ins Bein oder die Waden beißen, deuten darauf hin, dass wir in unserem Leben auf irgendeine Weise aus dem Gleichgewicht geraten sind, und die Ursache dafür, liegt in der Regel bei einer Person, die sich für uns interessiert.
    • Von einem Hund in die Füße gebissen werden, kann aussagen, dass unser Fundament oder unsere tragenden Säulen von jemandem erschüttert werden, dem wir vertrauen.
    • Zehen tragen zur Ausgewogenheit des Lebens bei. Wenn ein Hund jedoch in die Zehen beißt, bedeutet dies, dass wir zögern, eine neue Situation auszuprobieren oder keine Lust mehr haben, weiterzumachen.
    • Wenn ein Hund in einen Knochen beißt und im Maul hält, zeigt dies unser Verständnis für die Zukunft. Wir wissen ziemlich genau, was wir wollen und wie wir es erreichen können.
  • Ein harmloser Biss kann jemand darstellen der versucht, einen negativ zu beeinflussen oder mit etwas zu verführen. Auch: Nur knapp einem Unglück entkommen sein, das man einer schlechten Angewohnheit verdanken würde.
  • Von einem Vampir gebissen werden, repräsentiert eine Person oder Situation, die sich parasitär auf unser Wohlbefinden auswirkt. Man kommt sich ausgenutzt vor und glaubt, dass dieser negative Einfluss zu mächtig ist, um ihn überwinden zu können. Ein mahnendes Zeichen dafür, dass man sich in einer Angelegenheit unbedingt zur Wehr setzen muss.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Biß allgemein: böses Omen; man möchte etwas ungeschehen machen, was längst verfahren ist; möglicherweise leiden Sie auch unter einem Feind;
  • von einem Tier gebissen werden: Hindernisse und Verdruß in Liebesangelegenheiten, nehmen Sie sich vor Streit in acht;
  • Bißwunde von einem Tier: Eifersucht.
(arab.):
  • Biß von einer Schlange oder einem anderen großen und giftigen Tier: Eifersucht wird dich verfolgen; auch: Gib acht auf deine sogenannten Freunden. Einer davon ist falsch und will dir Schaden.
  • Biß von einer ungiftigen Schlange: Neider und offene Feinde.
  • Biß von einem Hund: du wirst benachteiligt; auch: Unglücksfall auf der Straße.
  • in das Bein oder den Arm gebissen werden: Krankheit eines Familienmitgliedes.
  • Biß von einem Menschen: der dich beißt, wird dir weh tun, ohne es zu wollen.
RATTEN = ein hinterhältiges Verhalten, Lügen, Betrug, Diebstahl, Detailsjemandem nicht trauen können

Assoziation: Hinterhältiges Verhalten, Lügen, Betrug, Diebstahl; Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich Angst vor Verrat? Kann ich mir selbst trauen?   Ratte im Traum kann Ekel vor sich, vor anderen oder vor dem ganzen Leben {Überdruß} verkörpern, was jede Aktivität und Lebensfreude lähmt; man muss dann die Ursachen beseitigen. Sie symbolisiert den kranken und fragwürdigen Anteil des Träumenden oder der ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, Detailsseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass man in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen soll. Wer im Traum über ein Hindernis springt, der wird im Wachleben eine ... weiter
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, Detailssein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest oder ... weiter
MUND = das Bedürfnis nach Kontakt und Mitteilung, Detailser warnt auch davor, ihn zu voll zu nehmen

Assoziation: Ernährung; neue Verhaltensweisen. Fragestellung: Was bin ich in mich aufzunehmen bereit? Was bin ich auszudrücken bereit?   Mund im Traum kann erotische Bedürfnisse verdeutlichen oder allgemein für Mitteilungs- und Kontaktbedürfnis stehen. Oft symbolisiert er auch die Art und Weise, wie man äußere Eindrücke aufnimmt. Zuweilen warnt er konkret davor, den "Mund zu voll zu nehmen". Allgemein ... weiter
SCHMERZEN = seelische Verletzungen, Detailswie Enttäuschung, Zurückweisung oder Trennung

Assoziation: Konflikt, Problem, Leid. Fragestellung: Was tut mir weh? Welche Teile meines Selbst verleugne ich?   Schmerz im Traum deutet in der Regel auf Schwierigkeiten oder Verluste. Er kann auch eine seelische Verletzung oder Erniedrigung widerspiegeln. Es ist üblich, Schmerzen in einem Traum zu erleben, nachdem eine Beziehung beendet wurde. Von Kopfschmerzen träumen, stellt ein Problem oder Ärgernis dar, das ... weiter
LINKS = das Unbewußte und Passive, Detailsdas aus dem Bauch heraus handeln

Assoziation: Unbewusste verdrängte Gedanken oder Gefühle. Fragestellung: In welchen Situationen verhalte ich mich passiv?   Links im Traum bedeutet, dass man aus dem Bauch heraus handelt oder sich kreativ betätigt, warnt aber auch davor, dass man sich zu passiv verhält oder seine Gefühle unterdrückt. Die linke Seite deutet auf die weniger dominante, passivere Seite. Links ist die Seite des Herzens. Allgemein ... weiter
GENICK = Gedanken und Gefühle, Detailssich intensiv in einer Beziehung oder Angelegenheit engagieren

Genick im Traum stellt die Schnittstelle zwischen unseren Gedanken und Gefühlen dar. Was man fühlt und wie man tatsächlich im Leben mit diesen Gefühlen umgeht. Das Genick verweist deshalb auch auf die Verbindung zwischen Gedanken und Handlungen. Oft steht es für ein umfassendes Engagement in einer Beziehung oder Angelegenheit. Der Genickbruch warnt oft vor Leichtsinn, durch den man zu Schaden kommt. Er kann darauf ... weiter
HAUSTIER = das von der Zivilisation gezähmte Selbst, Detailsauch Liebe geben und empfangen wollen

Assoziation: Das von den Werten der Zivilisation gezähmte natürliche Selbst. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, sich zähmen zu lassen, oder wünscht sich, nicht so zahm zu sein?   Haustie im Traum kann der Partner sein, dem man eventuell in letzter Zeit nur wenig Zärtlichkeit entgegengebracht oder mit dem man sich vielleicht zuviel gestritten hat. Näheren Aufschluß geben die jeweiligen Tiersymbole. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
28.01.2011  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
ein bisschen von allem
ich war in einem gefängnis mit einer freundin von früher es war eine art box mit gitterstäben und am boden war heu. sie hatte sex... dananch hatte ich mit dem selben mann auch sex. wir kamen raus aus dem gefängnis und ich trug eine Perücke habe mich dabei im spiegel betrachtet, wir gingen auf eine party und haben ein wunderschönes mädchen mit braunen augen kennen gelernt. dann standen wir 3 am bahnhof es war tag ein mann mit leuchtend orange-braunen augen hat sich in mich verliebt ich konnte seine sprache nicht verstehen aber er hatte einen freund dabei der mir alles übersetzte er ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x