joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 702 Bewertung abgeben:

 
Datum: 09.01.2011
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Ich bin in einer Gaststätte , und ...

Ich bin in einer Gaststätte, und viel gefeiert wird. Auch mein Gatte ist da und organisiert alles. Als ich dann wieder meine Feindin treffe, sage ich ihr gehörig meine Meinung und ignoriere Sie.
GASTHAUS = soziale Bedürfnisse, Geselligkeit, Detailsund auch Entspannung und Ausruhen nötig haben

Gasthaus im Traum umschreibt, dass wir in nächster Zeit unseren Körper etwas geben müssen, damit er wieder leistungsfähiger wird. Das Ziel aller im Gasthaus Befindlichen ist Entspannung und Ausruhen, weil jedes Haus immer auch den eigenen Körper symbolisiert. Jede Gruppe, die hier zusammenkommt, tut dies aber lediglich vorübergehend.
  • Wenn man sich im Traum in einem Gasthaus befindet, zeigt dies, wie man sich gegenüber Gruppen verhält und was man der Gesellschaft gegenüber empfindet. Vielleicht will man neue Beziehungen knüpfen oder seine Einsamkeitsgefühle bekämpfen. Ein öffentlicher Ort, an dem die Hemmungen von uns abgleiten, erinnert an das Bedürfnis nach Festen und Ausgelassenheit.
Alle Menschen haben soziale Bedürfnisse, die durch Geselligkeit, wie eben zum Beispiel in einem Gasthaus, befriedigt werden können. Es ist der Ort der Kommunikation und des Genießens - und wie bei vielen anderen Träumen, die einen speziellen Raum zeigen, kommt es auch hier auf die Stimmung und das Aussehen der Umgebung (und der anderen Anwesenden) an. Daraus kann man folgern, unter welchen Umständen man gern mit jemandem zusammen wäre bzw. welches Umfeld gerade "bekömmlich" und sinnvoll für die eigenen Bedürfnisse ist.
 
Spirituell: Als öffentlicher Ort, an dem gemeinsame Werte wichtig sind, kann ein Gasthaus der Kreativität Raum bieten.
 
Siehe Bedienung Cafe Gast Herberge Hotel Kantine Koch Restaurant Wirt Wirtshaus
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gasthaus allgemein: Geldverlust; Verliebte haben Enttäuschungen zu befürchten; oder ein Freudenfest oder eine große Reise ist zu erwarten; auch: Wohlstand und Vergnügen, wenn es hübsch eingerichtet und geräumig ist.
  • vor einem Gasthaus stehen und einkehren: man bedarf der Ruhe, deutet also auf Zufriedenheit und Bequemlichkeit.
  • ein verkommenes Gasthaus: steht für geringen Erfolg, betrübliche Aufgaben oder unglückliche Reisen.
  • in einer Gaststätte Getränke konsumieren: ist ein schlechtes Zeichen; bei Liebenden ist Betrug seitens der geliebten Person angezeigt; für den Landwirt bedeutet dies eine schlechte Ernte.
  • der Besitzer einer Gaststätte sein: hart zu arbeiten haben und sich letztendlich von den Verlusten und Schwierigkeiten erholen.
(arab.):
  • ein fremdes Gasthaus sehen oder sich darin aufhalten: eine bevorstehende Reise;
  • ein bekanntes Gasthaus sehen oder sich darin aufhalten: Geldausgaben durch Vergnügungssucht, Ärger und Unzufriedenheit zu Hause.
EHEGATTE = Sehnsucht nach zwischenmenschlicher Beziehung, Detailstaucht oft bei Vereinsamung auf

Ehepartner im Traum (Mann, Frau) kann die Sehnsucht nach einer intensiven zwischenmenschlichen Beziehung nicht nur in der Ehe andeuten und taucht vor allem bei vereinsamten Menschen auf. Alte Traumbücher sehen in der Ehefrau das Symbol des gesicherten Wohlstands, während der Ehemann eine gute materielle Versorgung verspricht. Zuweilen können beide Symbole auch dazu ermahnen, sich mehr um familiäre Angelegenheiten zu kümmern.  

Ähnliche Träume:
 
10.09.2014  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
gasthaus
ich war mit meinen brüdern in einem gasthaus als ich rausging stand im schnee ein karton mit sachen und daneben war eine armbrußt
 

26.07.2013  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Ich habe von einer Gaststätte geträumt ...
Ich habe von einer Gaststätte geträumt dort waren wir zum essen ein netter Mann der uns bedient het gab mir ein zettel daruf stand bitte geben sie mir ihre Handynummer und malte ein rotes herz darauf,danach habe ich an der Theke ausgeholfen und die chefin legte mir einen Schlüssel mit hellblauen Muscheln hin.Ich soll aufpassen das die Muscheln nicht zerbrechen.Doch dieser Schlüssel ging mir kaputt,dann kam eine frau mit einem frechen Baby.Es konnte noch nicht richtig laufen aber es machte nur Unfug.ich habe es gewickelt und im gleichen Moment machte es einen rießen Stinker!
 

06.01.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
küche im gaststätte
habe schnittlauch gesehen klein geschnitten war grün und in pfanne getan
 

02.10.2011  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Ich sitze im Gasthaus am Stammtisch ...
Ich sitze im Gasthaus am Stammtisch mit einigen bekannten Personen und trinke etwas. Jedoch verlässt einer nach dem anderen das Gasthaus und ich sitze schlussendlich alleine da. Ich stehe auf und möchte hinausgehen doch plötzlich wird mir schwindelig. Mir wird so stark schwindelig, dass ich zu Boden falle und ich erlebe eine Art epileptischen Anfall und werde im Raum regelrecht hergebeutelt.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x