joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 323
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 04.01.2011
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Alptraum ein:

Grosse Liebe stürzt ab

Mein Partner fliegt beruflich weg,kommt aber nie an.ich rufe auf sein handy an,und da sprach man nur englisch,das sich die crew unverzüglich bei mir melden wird.da hatte ich es gewusst,das sein flugzeug abgestürzt ist.

LIEBE = Zuversichtlichkeit, Detailsetwas erfolgreich hinter sich gebracht haben

Assoziation: Von der Liebe träumen.
Fragestellung: Warum fühle ich mich so gut?
 
Liebe im Traum stellt eine Angelegenheit dar, bei der man die ganze Zeit über zuversichtlich gestimmt ist. Auch: Eine Angelegenheit, die man erfolgreich hinter sich gebracht hat; finanziell erst mal für eine Weile abgesichert sein. Träume als Wegweiser unseres Liebeslebens kleiden sich in vielen Formen. Das macht sie schwierig zu entziffern als offensichtlich sexuelle Träume, aber sie ermöglichen uns, unsere Liebespartner - und unser Gefühl für sie - zu sehen, wie sie wirklich sind.
 
Vielleicht ist der Traum auch als Hinweis zu sehen, dass in einer bestehenden Partnerschaft der Begriff Liebe neu definiert werden soll, dass diese Liebe einer Veränderung der Gefühle standhalten mußte - und sie nun eine neue Qualität gewonnen hat, oder eben keine Liebe mehr ist. Manchmal haben Liebesträume einen anderen Symbolwert - falls man gerade allein und "auf der Suche" ist.

In weniger aufgeklärten Zeiten bedienten sich junge Frauen aller möglichen "Zaubermittel", die ihnen ihren künftigen Ehemann zeigen sollten. Da wurde z.B. eine geschälte Zwiebel in ein Taschentuch gewickelt und unter das Kopfkissen gelegt sowie ein bestimmte Vers darüber gesprochen. Im nächsten Traum sollten sie dann angeblich das Gesicht ihres Zukünftigen sehen. Und ohne Zweifel geschah das ja auch tatsächlich oft, weil ihnen ihr Unterbewußtsein das Gesicht des offen oder heimlich Geliebten projizierte. Unsere Träume reagieren nämlich sehr flink, wenn wir uns zu Menschen, denen wir begegnet sind, hingezogen fühlen {auch wenn dies gegen die Vernunft ist}. Nur bedeutet es nicht zwangsläufig, dass man von genau dieser konkreten Person träumt. Oft wird diese vielmehr in Maskierung oder Verkleidung erscheinen.
 
So träumte ein Mädchen, das einen Mann sexuell sehr attraktiv fand, nicht von ihm selbst, sondern vom Turm einer berühmten Kathedrale. Er hatte ihr nämlich erzählt, aus der Stadt mit dieser Kathedrale zu stammen. Da braucht man nichts weiter zu erklären. Es lohnt sich immer, in dieser Art Träume nach einem Sexualsymbol zu suchen - sei es nur darum, weil nun einmal unser erstes Interesse an anderen meist sexueller Natur ist. Deshalb braucht man andere Symbole nicht zu übersehen, wie sie sich etwa mit Namen oder Beruf neuer Bekanntschaften verbinden. Selten enthalten diese Träume starke Verheißungen. Ein erotischer Traum ist eher ein Wunscherfüllungstraum als eine Prophezeiung.
 
Siehe Ehe Eifersucht Ex Frau Freund Gefühle Geliebte Glück Herz Hochzeit Kuß Liebesbrief Mann Paar Ring Sexualität Liebespartner Umarmung Verlobung Vertrauen Zärtlichkeit

  • In jemand verliebt sein, mit dem man selten zusammen ist, deutet auf eigene Charaktereigenschaften, die bei dieser Person besonders stark ausgeprägt sind. Damit kann auch eine starke Verbundenheit mit einer gerade eingetretenen Situation gemeint sein.
  • In jemanden verliebt sein, mit dem man oft zusammen ist, kann sowohl starke Symphatie für diese Person reflektieren, als auch eigene Persönlichkeitsmerkmale, die bei dieser Person besonders stark ausgeprägt sind. Auch möglich wäre, dass man über etwas, das geschehen ist, beonders glücklich ist.
  • In ein Familienmitglied verliebt zu sein, kann die Sympathie zu dieser Person ausdrücken oder dass man mit dem, was gerade geschieht, äußerst zufrieden ist.
  • In jemanden verliebt sein, für den man auch im Wachleben schwärmt, kann eine leidenschaftliche Begierde zu dieser Person ausdrücken. Auch: Man befürchtet diese Person niemals haben zu können. Diese Befürchtung trifft umso mehr zu, wenn es sich bei der geträumten Person um einen berühmten Star handelt, für den man auch im Wachleben Begeisterung empfindet.
  • In einen Bekannten verliebt sein, zu dem man im Wachleben keine körperliche Begierde empfindet, deutet auf eine eigene Charaktereigenschaft, die man besonders mit dieser Person assoziiert.
  • Wenn es ein besonders schöner, harmonischer Traum mit geradezu körperlich spürbaren Glücksempfindungen war, kann es ein Hinweis sein, dass uns eine entsprechende Begegnung unmittelbar bevorsteht. Also schaue man genauer hin, wenn man jemandem über den Weg läuft, bei dem es ebenfalls "funkt", wenn Blicke und Worte gewechselt werden. Auch wenn es keine Liebe auf den ersten Blick ist. Liebe zeigt eben das Bedürfnis nach Zuwendung, Zärtlichkeit und Gefühlswärme an, vor allem oft bei vereinsamten Menschen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Liebe allgemein: Wohlstand, Glück, Erfolg in der Liebe; mahnt aber auch zur Vorsicht in der Wirklichkeit, damit das Herz nicht mit dem Verstand durchgeht; man ist einsam, und Seele und Körper leiden darunter, keinen Partner zu haben; man sehnt sich nach Liebe.
  • jedes Lebewesen lieben: man ist mit den gegenwärtigen Lebensumständen zufrieden.
  • wegen der Liebe Glücksgefühle haben: eine glückliche Hand in den Angelegenheiten wird einem ein zufriedenes Dasein bescheren.
  • glauben, die Liebe sei verfehlt oder werde nicht erwidert: man wird verzweifelt über das Problem nachdenken, ob es besser sei, die Lebensweise zu ändern oder zu heiraten und sich bei dem sozialen Aufstieg dem Glück anzuvertrauen.
  • Paarung von Tieren: deutet auf Zufriedenheit mit dem gegenwärtigen Leben hin, auch wenn man vielleicht anders darüber denkt.
  • auch: zeitweise wird Fortuna einem hold sein
  • die Liebe der Eltern: man ist aufrichtig; das Vermögen mehrt sich; man kommt in der Karriere voran.
  • verliebt sein: ist als Warnung zu verstehen, sich nicht eigennützigen Begierden hinzugeben, denn man läuft Gefahr, in einem Skandal verstrickt zu werden.
  • andere verliebt sehen: man läßt sich verführen, die Pflichten zu vernachlässigen.
  • turtelnde Tiere sehen: man wird sich entwürdigenden Sinnesfreuden hingeben.
  • Ist eine jungen Frau verliebt, deutet dies auf lockere Beziehungen hin, es sei denn, sie wählt lebenserfahrene und verantwortungsbewußte Partner.
  • Für eine verheiratete Frau ist das ein Zeichen für Unzufriedenheit und den Wunsch nach außerehelichen Abenteuern.
(arab.):
  • Liebe erwarten: du wartest umsonst.
  • einen Menschen lieben: man gibt die Furcht vor einer Enttäuschung zu erkennen.
  • Liebe erhalten: du hast unerfüllte Sehnsucht im Herzen.
  • Liebe zurückstoßen: Streit und Feindschaft.
  • um Liebe werben: du hast Nebenbuhler, strenge dich an.
  • erkaltete Liebe: du begehst einen Ehebruch.
(persisch):
  • Eine glückliche Liebe ist Sinnbild für Zufriedenheit aufgrund eigener Vorausschau: Die träumende Person darf sich auf eine schöne Zeit zwischenmenschlicher Wärme freuen. Eine unglückliche Liebe beinhaltet selbstverschuldete seelische Armut. Erst wenn er diese aus eigener Kraft überwunden hat, kann der Betreffende auf eine Besserung seiner Situation hoffen.

STUERZEN = kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten haben, Detailswarnt vor Hindernissen und Problemen

Stürzen im Traum zeigt, dass man kein Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten hat. Vielleicht fühlt man sich durch fehlende Sicherheit bedroht {real oder imaginär}. Man hat Angst, von Freunden oder Kollegen "fallengelassen" zu werden. Sturz warnt vor Hindernissen und Problemen, an denen man {anders als beim Stolpern} scheitern wird.
 
Weist auf eine Wendung hin, die wir im Wachleben durchführen müssen. Der Sturz hemmt unser Vorwärtskommen, was auch Verluste mit sich bringen könnte. Stürzen wird gedeutet als Ausgeliefertsein {besonders sexuell} und als moralisches Scheitern, weil man äußeren Anforderungen nicht entspricht.
 
Spirituell: Möglicherweise meint man sich aus einer Situation davonzustehlen, tatsächlich aber verliert man seinen festen Standpunkt. Dies kann auf negative Einflüsse durch andere Menschen zurückzuführen sein.
 
Siehe Abgrund Abstürzen Ausrutschen Fallen Flugzeugabsturz Stolpern

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Stürzen bedeutet Unglück, Verluste, Geld- und Geschäftsverluste; je größer die Höhe aus der man stürzt, je größer die kommenden Schwierigkeiten;
  • sich selbst stürzen sehen oder selbst stürzen: ein Vorhaben oder das Vorwärtskommen wird unerwartet gehemmt;
  • andere stürzen sehen: mahnt dich, Herr deiner Gedanken zu bleiben.
(arab.):
  • von einer Höhe herab stürzen: du wirst eine große Niederlage erleiden.
  • stürzen allgemein: ein unerwartetes Hindernis bringt dich in Not.
(indisch):
  • nimm dich vor Übereilung in acht.
HANDY = emotionale Nähe, DetailsBeziehungen oder Dinge, die einem sehr wichtig sind

Assoziation: Kommunikation mit der Außenwelt. Fragestellung: Mit welchen Menschen stehe ich in emotionalem Kontakt?   Handy im Traum repräsentiert, dass man dringend etwas benötigt. Dabei kann es sich um Wünsche, Überzeugungen, Vertrauen, Begierde oder Sehnsüchte handeln, die einem wichtig sind und die man nicht verlieren will. Es kann auch Verbindungen zu andere Menschen symbolisieren, von denen man sich ... weiter
FLUGZEUG = Vorhaben oder Projekte, Detailsdie man schnell und erfolgreich auf den Weg bringen will

Assoziation: Pläne und Ideen realisieren wollen. Fragestellung: Werden meine Pläne von Erfolg gekrönt sein?   Flugzeug im Traum stellt die momentane Tatkraft und den Entwicklungsverlauf von Ideen, Vorhaben oder Projekten dar, die man auf den Weg bringen will. Es zeigt an, ob oder wie erfolgreich man mit seinen Plänen vorankommt. Im günstigen Fall ist man in der Lage, alle erforderlichen Dinge zusammenzubringen und ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
PARTNER = die Einstellung zum Partner oder zur Sexualität, Detailsauch unbewußte Persönlichkeitsanteile

Partner im Traum symbolisiert unsere Einstellung zum Partner oder zu unserer Sexualität. Was können wir dazu beisteuern, damit unsere Partnerschaft genausogut wie die im Traum wird? Ein Problem in unserer realen Partnerschaft tarnt sich in einem Traum, der ein gemeinsames Auftreten in sehr unterschiedlicher Aufmachung darstellt. Z.B.: Partner in Arbeitskleidung, Partnerin im Badeanzug - oder sie im Abendkleid und er im ... weiter
RUFEN = das Wecken der Aufmerksamkeit, Detailsum auf Risiken im Alltag hingewiesen zu werden

Assoziation: Aufmerksamkeit wecken; Fragestellung: Was drohe ich zu übersehen?   Rufen im Traum kann Erkenntnisse aus dem Unbewußten anzeigen, die oft auf reale Risiken im Alltag hinweisen. Manchmal wird man auch auf einen anderen Menschen aufmerksam gemacht, dem man helfen sollte, eine schwierige Phase zu überwinden. In der traditionellen Deutung bedeutet im Traum gerufen werden, einen "schlechten Ruf" bekommen; ... weiter
ABSTUERZEN = einen Verlust, Detailssich selbst falsch eingeschätzt haben

Abstürzen im Traum signalisiert einen Verlust, der einen selbst, einen anderen Menschen oder einen Gegenstand betreffen kann. Der gesamte Traum gibt dann Aufschluß darüber, ob man andere Personen, Situationen, Dinge oder gar sich selbst falsch eingeschätzt hat und nun aus seiner ehemaligen Einstellung quasi herausfällt. Man fällt tief, auch Hochmut kommt vor dem Fall. Ein Absturz aus großer Höhe zeigt manchmal, dass ... weiter
ENGLISCH = die Ankündigung geschäftlicher Erfolge, Detailsetwas auf englisch lesen weist auf Langeweile

Englisch im Traum deutet man im Sinne von England als Ankündigung geschäftlicher Erfolge, für die man aber oft eine glückliche Liebesbeziehung opfern muß. Englischunterricht deutet darauf hin, dass man sich viele Gedanken darüber macht, keine Fehler zu begehen; oder sich ständig die Frage stelt, ob auch alles was man tut und sagt, richtig ist. Vielleicht hat man jemanden beleidigt oder etwas gesagt, was falsch ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Beruf

 

Ähnliche Träume:
 
25.08.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Erste Liebe liegt im Krankenhaus
Meine erste Liebe hat mich aufgrund einer mir unbekannten Sache mit dem Motorrad verfolgt. Plötzlich sehe ich vor mir wie er stürzt. Das nächste an das ich mich erinnern kann, ist wie meine Mutter mir mitteilt, dass er querschnittsgelähmt im Krankenhaus liegt. Völlig schockiert und unwissend wie schlecht es ihm doch ging, mache ich mich auf den Weg zu ihm. Er schläft in einem Krankenbett, zeigt keinerlei Reaktionen, ist an vielerlei Schläuche und Maschinen angeschlossen und liegt in einer Art Koma. Ich lege mich neben und etwas unter ihn, nehme seinen Kopf in meine Hände und weine ...
 

28.07.2011  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Liebe
Ich war an meinem alten Wohnort. In meiner alten Schulen hab h mich dann mit einer Freundin getroffen. Es war ein Wettkampf ich musste sehr hoch klettern ich stürzte ab und bin auf ein weiches Kissenbett gefallen. Ich hatte danach Krücken. Da sah ich einen jungen Ich stand auf und ging auf den Schulhof er lief mir hinterher danach blieb ich stehn und er umarmte mich lange.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x