joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 402
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 05.12.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Traum ein:

Diamanten

eine besondere und sehr seltene art von diamanten.habe erfahren das man ein los für diese diamanten braucht.ich wollte unbedingt ein los um diesen diamanten zu bekommen.ich durfte ihn mir anschauen aber nicht mitnehmen.in gebäude hab ich gewohnt.

DIAMANT = Unbestechlichkeit, Detailseine feste Haltung gegenüber denen haben, die einen weichmachen wollen

Assoziation: Reinheit, Klarheit, Härte; Schatz von bleibendem Wert.
Fragestellung: Was ist mir wertvoll?
 
Diamant im Traum steht für Unbestechlichkeit, unerschütterliche Überzeugungen oder Situationen, die unanfechtbar sind. Diamanten können auch Tugend oder geradlinige und hartnäckige Prinzipien verkörpern, wie etwa niemals aufzugeben, oder Abstriche machen, bei dem wer man ist oder an was man glaubt. Diamanten stehen meist für die Bereiche des Lebens, wo das Erreichen von Vollkommenheit sehr bedeutsam ist.

Diamant hat ähnliche Bedeutung wie Brillant, Juwel und Schmuck. Der reinste und härteste Edelstein wirkt als Symbol der psychischen Ganzheit. Oft umschreibt er klare Gedanken, die sich auf den Lebenserfolg konzentrieren, die feste Haltung gegenüber Menschen, die uns weichmachen wollen.
 
Der Diamant ist der wertvollste Edelstein. Erscheint er im Traum, so ist er auch dort ein Symbol für Kostbarkeit, denn er ist das Symbol für die Einheit des Bewußtseins mit dem Unterbewußtsein. Der Traum kann also sehr positiv gedeutet werden. Gibt der Traum weiterhin Auskunft darüber, wie der Diamant erlangt werden kann, ist dies äußerst günstig.
 
Siehe Brillanten Diadem Edelstein Glas Gold Halskette Juwelen Juwelier Kollier Ohrringe Platin Ring Rubin Schmuck Silber

  • Die Schattenseiten von Diamanten weisen auf vollendete Arroganz. Man denkt man sei besser als jeder andere, und dass sich daran niemals etwas ändern wird. Der Diamant kann auch die Meinung über sich selbst oder andere vertreten, die sich in einer vollkommen negativen, arroganten, oder gefährliche Weise verhalten.
  • Der ungeschliffene Diamant weist auf die positiven Werte wie Selbstbewußtsein, Selbstbeherrschung und kontrollierte Gefühle.
  • Diamanten oder Brillanten verlieren, deutet auf den Verlust einer wichtigen Sache hin.
  • Der Diamantring stellt eine ständige Verpflichtung oder ein gegebenes Versprechen dar. Oder ein auf Dauer gegebenes Versprechen, das man von jemanden bekommen hat.
  • Ein schwarzer oder dunkler Diamantring kann das Machtgefühl darstellen, zu wissen, dass jemand das tun muß, was man will, egal um was es sich dabei handelt. Auch Angst vor einer zu starken Beziehung oder vor einer bevorstehenden Hochzeit haben. Angst vor der Familie haben, die eine Beziehung nicht akzeptiert. Einen Verlobten haben, der für die Familie nicht in Frage kommt.
  • Einen Diamantring wegwerfen, kann Streit oder Mangel an Vertrauen widerspiegeln. Überreaktionen etwa darüber, weil nicht die perfekte 100%ige Loyalität besteht.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Diamanten sehen: bedeutet Gemütsruhe und eine frohe, glänzende Zukunft;
  • Diamanten bringen Glück, außer wenn sie Toten geraubt werden; dann werden Freunde Ihre Unzuverlässigkeit aufdecken; - tragen: verkündet das höchste Glück;
  • Diamant geschenkt bekommen: zeigt Treue und edle Freundschaft an;
  • mehrere Diamanten besitzen: Wohlstand;
  • Diamantenbesitz: sehr günstiger Traum; Anhäufung großer Ehren und hohe gesellschaftliche Anerkennung in Aussicht haben;
  • Diamanten essen: Erfolg und Wohlergehen;
  • Einer jungen Frau deren Liebhaber ihr Diamanten schenkt, gelingt eine großartige, ehrenhafte Partie, die ihre Verwandtschaft sehr stolz macht; verliert sie jedoch die Diamanten und findet sie nicht wieder, ist das ein sehr ungünstiges Vorzeichen: Schmach, Armut und Tod kündigen sich nämlich auf diese Weise an;
  • Einer lebenslustigen Frau, die Diamanten sieht, steht eine lange glückliche Zeit mit wertvollen Geschenken bevor; ein Spekulant kann glückliche Transaktionen landen.
(arab.):
  • ungeschliffener Diamant: Krankheit und Not; falsches Glück.
  • geschliffener Diamant: Erfolg und Anerkennung.
  • geschliffenen Diamant finden: deutet auf Gegenliebe hin; auch: nach schweren Sorgen kommt plötzlich das große Glück.
  • geschliffenen Diamant aufsetzen: ausgezeichnet werden.
  • Diamant essen: Glück, Reichtum.
  • Diamanten sammeln: falsche Hoffnung.
(indisch):
  • blicke um dich, man belauert dein Tun und Handeln.
GEBAEUDE = Lebenskonstruktionen, DetailsÜberzeugungen, die auf langjährigen Erfahrungen beruhen

Gebäude im Traum repräsentieren unsere Lebenskonstruktionen. Dies sind Einstellungen und Glaubenshaltungen, die wir aufgrund unserer Erfahrungen, Sinneswahrnehmungen und oft aufgrund unserer familiären Gewohnheiten und Bräuche ausgebildet haben. Ebenso wie man über einen Menschen viel erfahren kann, wenn man sein persönliches Umfeld kennenlernt, so spiegeln auch Gebäude in Träumen unseren Charakter, Hoffnungen und ... weiter
LOS = etwas viel leichter nehmen, Detailsals es eigentlich ist

Lose im Traum {Lotterielos} umschreiben unser Los im Wachleben, wobei Gewinn und Niete gewissermaßen die Vorzeichen bilden. Es hat also kaum etwas mit finanziellem Glück oder Unglück zu tun. Und trotzdem kann man mit den Losen des Traumes gewinnen oder verlieren. Erkennen wir die Zahlen darauf und können wir sie uns merken, geben sie als Symbole weitere Deutungshinweise. Sind die Zahlen nicht zu sehen, sollten wir uns ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.12.2020  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
grüne Diamanten
eine Frau, ein Mann und ich stehen vor seiner Tür und zeigen ihm Juwelen die ich bestellt und gekauft habe. Wir verhandeln darüber wie wir die Bestellung aufteilen. 12 Ohrringe und 12 Broschen waren darin. Die Schatulle war fast noch schöner als der Schmuck. So bot ich den 2 an. Ihnen mehr abzugeben, wenn ich dafür die Schatulle behalten kann. Ich sah sie als meine Geschäftspartner an. Sie einigten sich nicht und inspizierten erstmal nur die Ware. Es handelte sich um grüne Diamant Ohrringe und Broschen. Anziehend schön. Nach einer Weile ging die Frau. Ich blieb mit dem Mann alleine. Er ...
 

20.08.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Diamant Ring geschenkt bekommen und im inneren befindet sich ein Fisch
Ich habe geträumt, dass mirvon einem Bekannten mehrere Ringe geschenkt worden sind. Darunter auch ein Diamantring. Ich wollte diesen Diamantring verschenken. Aber bei genauen hingucken sah und staunte ich, dass sich im Diamant vom Ring ein kleiner lebendiger Fisch drin befindet. Ich sah den Fisch munter hin und her schwimmen und dachte mir dabei, wie krieg ich diesen kleinen Fisch da raus. Ich muss ihn befreien.
 
Anmerkung: comment
Diamantring geschenkt bekommen,Fisch befindet sich im Diamant

15.11.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Diamant aus meinem Ring gefallen
Habe ein Diamantring von meinem Freund geschenkt bekommen und mir sind im Traum die Diamanten rausgefallen
 

28.11.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
GLASANTRAGSRING MIT SCHWARZEN DIAMANT
EINE UEBERRASCHUNG ICH SOLLTE MEINE AUGEN SCHLIESSEN DANN MACHTE ICH SIE AUF UND MIR WÜRDE DER RING AUS GLAS MIT LEUCHTEDEN SCHWARZEN DIAMANTEN GEZEIGT: ES WAR EIN ANTRAGSRING
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x